Mercedes knallt gegen Tram und schleudert in Audi: Bautzener Straße gesperrt

Dresden - Schwerer Crash am frühen Donnerstagabend auf der Bautzener Straße in Dresden.

Der Audi und der Mercedes kollidierten heftig.
Der Audi und der Mercedes kollidierten heftig.  © xcitepress/Christian Essler

Nach ersten Informationen kollidierte gegen 18.10 Uhr ein Mercedes mit der Tram Linie 11, die stadtauswärts fuhr. Daraufhin wurde das Fahrzeug auf der Bautzener Straße Höhe der Total-Tankstelle mit voller Wucht gegen einen Audi geschleudert.

Die Polizei bestätigt den Unfall gegenüber TAG24 und meldet, dass die Bautzener Straße Richtung Innenstadt gesperrt ist. Entsprechend kann auch die Linie 11 nicht mehr fahren.

Mindestens einer der Unfallbeteiligten wurde laut Polizei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei noch nichts sagen.

Momentan sind die Beamten vor Ort und ermitteln zur Unfallursache. Sie prüfen auch, ob möglicherweise Alkohol im Spiel war.

Die Tram kam mit Kratzern davon.
Die Tram kam mit Kratzern davon.  © xcitepress/Christian Essler

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0