Böser Crash! Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Dresden

Dresden - Am Mittwochmorgen hat sich auf der Radeburger Straße in Dresden ein Verkehrsunfall ereignet, durch den zwei Personen verletzt wurden.

Böse gekracht hat es am heutigen Mittwochmorgen auf der Radeburger Straße in Dresden.
Böse gekracht hat es am heutigen Mittwochmorgen auf der Radeburger Straße in Dresden.  © Tino Plunert

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage mitteilte, ereignete sich der Auffahrunfall gegen 8.50 Uhr zwischen der Meinholdstraße und der Hellerhofstraße.

Ein Mercedes-Fahrer fuhr aus bislang noch ungeklärter Ursache auf ein Post-Auto auf.

Nach ersten Informationen vor Ort wurden der Lenker des Mercedes und der Fahrer des Zustellfahrzeugs verletzt. Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Während der Unfallaufnahme musste die Straße gesperrt werden, so die Polizeidirektion Dresden.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Die Radeburger Straße musste gesperrt werden.
Die Radeburger Straße musste gesperrt werden.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0