"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

NEU

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

NEU

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

NEU
16.270

Überrollte Radlerin: Warum hat niemand die Todesecke entschärft?

Dresden - Letzte Woche Montag eine Radlerin (26) bei einem Verkehrsunfall an der Bautzner/Ecke Rothenburger Straße ihr Leben. Der ADFC sieht Handlungsbedarf, die Stadt wartet zunächst den Unfallbericht ab.
An der Unfallstelle haben vermutlich Neustädter ein weißes Fahrrad und Kerzen aufgebaut - zum Zeichen der Trauer und der Mahnung
An der Unfallstelle haben vermutlich Neustädter ein weißes Fahrrad und Kerzen aufgebaut - zum Zeichen der Trauer und der Mahnung

Von Tom Schmidtgen

Dresden - Trauerkerzen, Blumen und ein Fahrrad als Todesanzeige stehen an der Bautzner/Ecke Rothenburger Straße. Hier verlor letzte Woche Montag eine Radlerin (26) bei einem Verkehrsunfall ihr Leben. Der ADFC sieht an der Kreuzung dringenden Handlungsbedarf, die Stadt wartet zunächst den Unfallbericht ab …

Wie gefährlich ist die Strecke? An der Unfallkreuzung verengt sich stadteinwärts mitten auf der Kreuzung die Fahrbahn von 5,50 Meter auf drei Meter. Ein Auto kann beim Überholen eines Fahrradfahrers so kaum den nötigen Abstand halten.

Wenn es nach dem Allgemeinen Deutscher Fahrradclub (ADFC) geht, war hier ein Unfall nur eine Frage der Zeit. "Wir haben die letzten Jahre vermehrt bei der Stadtverwaltung auf den Unfallschwerpunkt hingewiesen. Die Stadt sah hier bisher keinen Handlungsbedarf", sagt Nils Larsen (31), ADFC-Vorstandsmitglied in Dresden.

Hier wird es viel zu eng! Nils Larsen (31) vom ADFC beklagt diesen Umstand seit Jahren.
Hier wird es viel zu eng! Nils Larsen (31) vom ADFC beklagt diesen Umstand seit Jahren.

Letzte Woche dann der tödliche Unfall: Gegen 16.40 Uhr rammte der Fahrer (56) eines Betonmischers die Radfahrerin. Sie stürzte, fiel unter den Schwerlaster und starb. Polizeisprecher Marko Laske (42): "Die Unfallermittlung läuft noch. Gegen den Fahrer läuft ein Ermittlungsverfahren."

Für Larsen ist diese Ecke für Fahrradfahrer besonders gefährlich. Die Radler hätten insbesondere beim Abbiegen der Autos Vorrang, würden aber in die Enge gedrängt.

Reinhard Koettnitz (60), Chef des städtischen Straßen- und Tiefbauamtes, sagt: "Wir sind sehr betroffen von diesem tödlichen Unfall. Wir warten aber zuerst die Unfallanalyse der Polizei ab."

Die Unfallstelle wird somit wohl frühstens 2017 beim gesamten Ausbau der Bautzener bis zum Albertplatz entschärft.

Montag letzter Woche hatte dieser Betonmischer die junge Radlerin (26) überrollt. Sie starb an ihren Verletzungen.
Montag letzter Woche hatte dieser Betonmischer die junge Radlerin (26) überrollt. Sie starb an ihren Verletzungen.

Fotos: Steffen Füssel (4), Roland Halkasch

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

2.529

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.822
Anzeige

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

3.142

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

668

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.580
Anzeige

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.390

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

556

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.985
Anzeige

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.327
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

218

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

2.640

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

9.596

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.853

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.378

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

612

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.388

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

4.191

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

4.992

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

2.592

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

5.654

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.651

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

4.426

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.146

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

7.295

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

8.637

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.767

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

10.163

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

4.515

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.688

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.004

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.360

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

8.634

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.028

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.065

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.877

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

5.621

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.919

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

50.459
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.999

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

12.383

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.661

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.325