Audi-Fahrerin stößt mit Straßenbahn zusammen

Dresden - Ein Unfall sorgte am Morgen auf der Königsbrücker Straße in Klotzsche für Verkehrsbehinderungen.

Verletzt wurde niemand.
Verletzt wurde niemand.  © Tino Plunert

Nach ersten Informationen wollte die Fahrerin eines Audi, die mit ihrem Kind im Wagen saß, von der Flurstraße kommend links auf die Königsbrücker Straße abbiegen.

Dabei übersah sie offenbar die Straßenbahn der Linie 7, die in Richtung Pennrich unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Bahnreisende brauchten allerdings Geduld, denn in die Innenstadt verkehrte vorerst nichts mehr. Mittlerweile fährt die 7 aber wieder.

Der Bahnverkehr der Linie 7 war in Richtung Stadt kurzzeitig unterbrochen.
Der Bahnverkehr der Linie 7 war in Richtung Stadt kurzzeitig unterbrochen.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0