Mindestens eine Verletzte bei Crash auf Pirnaischem Platz

Hier hat es ordentlich gekracht: Der Skoda Octavia ist schwer beschädigt.
Hier hat es ordentlich gekracht: Der Skoda Octavia ist schwer beschädigt.  © Tino Plunert

Dresden - Am Donnerstagmorgen gab es einen heftigen Unfall am Pirnaischem Platz, bei dem ein Skoda Octavia einen schweren Blechschaden hatte.

Mindestens eine beteiligte Person wurde leicht verletzt.

Dabei handelt es sich um eine Frau, die ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Vermutlich war ein Rotlichtverstoß Auslöser des Unfalls, bei dem die Motorhaube des Skodas schwer beschädigt wurde.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Das wird sicherlich teuer, sofern eine Reparatur noch Sinn macht.
Das wird sicherlich teuer, sofern eine Reparatur noch Sinn macht.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0