Urlaub in Deiner Stadt: So kommt Ihr in Dresden und Umgebung richtig günstig ins Hotel

Dresden - Am Donnerstag heißt es wieder "Urlaub in Deiner Stadt" (13.1. bis 1.3.2020) buchen.

Kurzurlaub-Fans werden am Donnerstag ab 10 Uhr im QF an der Frauenkirche erwartet.
Kurzurlaub-Fans werden am Donnerstag ab 10 Uhr im QF an der Frauenkirche erwartet.  © Holm Helis

Ab 10 Uhr geht es los. 30.000 Zimmer in 85 Hotels - nicht nur in Dresden, sondern mittlerweile von Zittau bis in den Harz und von Lübbenau bis nach Plauen - sind zu Schnäppchenpreisen ab 29 Euro pro Person/Nacht (mit Frühstück und Welcome-Drink) zu ergattern.

In der Dresden Information am Hauptbahnhof und im QF an der Frauenkirche laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

"Es ist ein Highlight des Jahres. Unsere Mitarbeiter sind gut vorbereitet, die Computersysteme getestet", sagt Sven Ruschau (42), Leiter der Service-Center der Dresden Information.

"Ich bin sicher, dass viele schon vor dem Morgengrauen in der Schlange warten werden." Er bestätigt, dass viele Gäste jedes Jahr wieder dabei sind.

"2013 ist die Hotellerie auf uns zugekommen", erinnert sich Berno Herklotz (48), Projektleiter "Urlaub in Deiner Stadt".

Kurz darauf war die Idee geboren: Im Januar 2014 startete das Projekt in der Landeshauptstadt mit 16 Hotels (500 Zimmer). Alle Infos: urlaubindeinerstadt.de

Ob die Leute wieder Schlange stehen werden, zeigt sich am Donnerstag ab 10 Uhr.
Ob die Leute wieder Schlange stehen werden, zeigt sich am Donnerstag ab 10 Uhr.  © Holm Helis

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0