Verguckt! Frau sucht "jungen Mann" von den Filmnächten

Die Filmnächte am Elbufer in Dresden.
Die Filmnächte am Elbufer in Dresden.

Dresden - So schnell kann's gehen! Während des Streifens "The big short" bei den Filmnächten am Elbufer am Freitagabend hat sich eine Besucherin in einen jungen Mann verguckt. Blöd nur, dass sie weder seinen Namen noch seine Nummer weiß. Jetzt soll das Netz helfen.

Verzweifelt wendete sich die Unbekannte an die Macher der Filmnächte, beschrieb ihre aussichtlose Situation so:

"Es geht um eine Herzenangelegenheit. Ich habe heute einen jungen Mann gesehen, mich aber nicht getraut, ihn anzusprechen", erzählt die schüchterne Dame. "Allerdings geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Vielleicht könnt ihr ja helfen."

Auf der Facebookseite der Filmnächte ist nun die genaue Beschreibung des Gesuchten zu lesen. Die Chancen, dass sich am Elbufer eine neue Liebe gefunden hat, stehen ganz gut:

Fotos: dpa, Facebook Filmnächte


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0