Endlich gibt's für die Museums-Mitarbeiter mehr Geld

Dresden - Das Verkehrsmuseum soll mehr Geld von der Stadt bekommen.

Die Mitarbeiter im Verkehrsmuseum sollen mehr Geld bekommen.
Die Mitarbeiter im Verkehrsmuseum sollen mehr Geld bekommen.  © dpa/ Matthias Hiekel

Gleich mehrere Stadtrats-Initiativen wollen den Zuschuss für das beliebte Museum erhöhen. Am konkretesten ist dabei der Antrag von Linken und SPD. Der städtische Zuschuss soll demnach um 100.000 Euro auf 2,6 Millionen Euro erhöht werden.

Das Geld soll dabei nicht in neue Ausstellungen, sondern in Gehaltserhöhungen der Mitarbeiter investiert werden. Deren Gehälter sind nicht an die Sprünge im öffentlichen Dienst gekoppelt und daher inzwischen etwa 25 Prozent geringer.

Die CDU will mit einem eigenen Antrag zuerst den mittelfristigen Finanzbedarf einer Lohnangleichung ermitteln lassen und dann neu abstimmen.

Titelfoto: dpa/ Matthias Hiekel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0