Vermisste Teenagerin (15) aus Dresden ist wieder da

Dresden - Wo ist Leonie? Die Polizei sucht jetzt öffentlich nach der 15-Jährigen.

Die vermisste 15-Jährige aus Dresden-Großzschachwitz ist wohlbehalten zurück.
Die vermisste 15-Jährige aus Dresden-Großzschachwitz ist wohlbehalten zurück.

Die Jugendliche kommt aus Großzschachwitz. Das letzte Mal wurde sie am Freitag, den 5. Juli, gesehen.

Da verließ sie vormittags die Arbeitsstelle ihres Vaters am Großen Garten. Seitdem fehlt von Leonie jede Spur.

Die Polizei prüfte bisher alle möglichen Aufenthaltsorte der Teenagerin - doch ohne Erfolg.

Happy End nach Vermisstensuche: Corina K. aus Sachsen-Anhalt ist wieder da
Vermisste Personen Happy End nach Vermisstensuche: Corina K. aus Sachsen-Anhalt ist wieder da

Leonie wird wie folgt beschrieben:

  • 165 cm groß
  • schlanke Statur
  • rötlich gefärbte, lange Haare
  • blaue Augen
  • bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover und schwarzer Hose

Wer die Vermisste gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, soll sich bei der Polizei Dresden unter 0351 483 22 33 melden.

Update, 10.07.2019: Die vermisste Teenagerin aus dem Dresdner Stadtteil Großzschachwitz ist wieder aufegtaucht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, konnte die 15-jährige Leonie nach einem Zeugenhinweis im Bereich Friedrichstadt aufgegriffen werden.

Mehr zum Thema Vermisste Personen: