Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.618

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.462

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.661
Anzeige
845

Lizenz weg? Insolvente Volleyballer doch nicht angetreten

Düren - Droht dem insolventen Volleyball-Erstligist Cloud[&]Heat Volley jetzt doch der sofortige Lizenzentzug? Eigentlich wollte die Mannschaft am Samstag in Düren antreten, doch daraus wurde nichts.
Trainer Zoran Nikolic hat in den letzten Tagen nichts mehr zu lachen.
Trainer Zoran Nikolic hat in den letzten Tagen nichts mehr zu lachen.

Von Steffen Grimm und Tina Hofmann

Düren - Eigentlich wollten die insolventen Erstliga-Volleyballer von Cloud[&]Heat Volley Dresden zum Spiel in Düren antreten. Doch daraus wurde nichts. Nun droht der sofortige Lizenzentzug.

Eine ominöse, plötzlich eintretende Krankheitswelle im Team verhinderte die Partie gegen den Konkurrenten. Ursprünglich hatten sich am Freitagabend nach dem Abschlusstraining noch elf Spieler bereit erklärt aufzulaufen - und das auf eigene Kosten.

Am Samstagvormittag begann aber das Dilemma. Trainer Zoran Nikolic (50) schildert die Ereignisse:

"Noch vor der Abreise haben sich vier Spieler krank gemeldet. Somit waren wir nur noch sieben. Nachdem wir losgefahren sind, hat sich auch Alan Wasilewski nicht mehr wohlgefühlt. So haben wir ihn ebenfalls in Dresden gelassen", berichtet der Coach.

Mit der Mindestanzahl von sechs (noch) spielfähigen Akteuren machte sich der Tross also auf den Weg zum Auswärtsspiel.

Das waren: Adrian Szlubowski, Miroslaw Vrban, Christian Heymann, Aleksandar Veselinovic, Ole Schwerin und Florian Hecht.

Doch dann verspürte auch Hecht Unwohlsein. "Er sagte, er hat starke Kopfschmerzen, wir haben ihn in Düren ins Krankenhaus gebracht", so Nikolic weiter.

Cloud[&]Heat kam also mit fünf Spielern in der Halle an und konnte nicht antreten. Die Partie musste abgesagt werden. Die Volleyball Bundesliga wertete die Partie mit 3:0 (25:0, 25:0, 25:0) für die SWD Powervolleys.

Somit droht dem Club nach den Statuten der Liga nun der sofortige Lizenzentzug.

Hintergrund der Insolvenz ist ein Streit zwischen Stammverein VC Dresden und der ausgegliederten Spielbetriebs-GmbH Cloud[&]Heat.

Weil sich beide Parteien nicht auf einen neuen Lizenznehmervertrag einigen konnten, stiegen gleich 5 Großsponsoren aus. Somit wurde die GmbH zahlungsunfähig und meldete am Donnerstag Insolvenz an.

Der Verein hatte daraufhin versucht zu retten, was zu retten ist und wollte eigentlich den Spielbetrieb aufrechterhalten. Dabei war jedoch nicht mit der plötzlichen Krankheit von gleich sechs Spielern zu rechnen.

So berichtete MOPO24 von der Insolvenz und der eigentlichen Absicht, das Spiel zu bestreiten.

Fotos: Facebook (offizielle Seite SWD Powervolleys Düren), Lutz Hentschel

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

5.133

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

3.135

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.923
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.113

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.592

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.320
Anzeige

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

5.552

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

7.017

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

398

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.139

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.293

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.693

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.702

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.864

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.765

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.686

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

264

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.042

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.855

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.484

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.315

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.734

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.820

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.016

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.967

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.826

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.383

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

667

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.091

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.262

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.904

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.604

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.403

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.426

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.705

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.458

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.269

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.988

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.028

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.324

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.529

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.596