Vox-Star hat die Nase voll: Uwe Herrmann ruft zum Streik auf!

Dresden - Der Brautmoden-Profi und Star der Show „Zwischen Tüll und Tränen“ ruft jetzt zum Streik auf! Was ist nur los bei dem sonst immer so gut gelaunten Verkaufstalent?!

Uwe Herrmann will einen "White Friday" für alle...
Uwe Herrmann will einen "White Friday" für alle...  © Screenshot/Facebook/Uwe Herrmann

„Die Lage ist so schwarz wie noch nie“, sagt Herrmann an seine Fans gerichtet in einem Video, das er auf seinem Facebook-Account hochgeladen hat. Dazu hält er eine Botschaft in die Kamera. Auf dem Zettel steht: „Aufruf zum Streik" in großen, roten Buchstaben.

Aber was hat den Dresdner Kultbrautmoden-Ausstatter so sehr verärgert, dass er gleich streiken will?

Der Hype um den „Black Friday“ ist schuld. Im Moment sind ja alle im Kaufrausch und wittern satte Rabatte besonders bei den großen Online-Händlern wie Amazon und Co.

„Ich streike“, so Herrmann weiter in seinem Video. „Ich fordere für alle Bräute, für alle Mädchen dieser Welt, einen ‚White Friday‘ für alle!“ Dazu hält er einen weiteren Zettel in die Kamera. „Gebt mir eure Stimme“, steht darauf.

Der Hype um den „Black Friday“ ist schuld an seinem Streikaufruf.
Der Hype um den „Black Friday“ ist schuld an seinem Streikaufruf.  © Screenshot/Facebook/Uwe Herrmann

Das Ganze ist sicherlich mit einem Augenzwinkern zu betrachten, dennoch sind Herrmanns Fans ganz klar auf seiner Seite und kommentieren den kurzen Clip fleißig. „Meine Stimme hast du“, schreiben zahlreiche Unterstützer des Fernseh-Profis, der auch eigene Brautkleider designed.

Das ein oder andere Lob für seinen Einfall greift Herrmann dabei auch noch ab. "Oooh ist das herrlich, na Herr Herrmann, das lassen sich die jungen Mädels/Bräute bestimmt nicht zweimal sagen..... Toll gemacht!!!“, schreibt eine Userin unter den Beitrag.

Mancher Kommentator wird beim Thema „Black Friday“ sogar poetisch. "Ein bisschen Spaß muss sein, drum log dir meine Stimme ein, doch sage ich auch ganz klar, ohne blöde Werbung wärs wunderbar! Drum lass die fröhlichen Farben wehn und den Black Friday untergehn…“

Uwe Herrmann beweist mit seinem Video auf jeden Fall Kreativität und Humor. Seit 2016 läuft „Zwischen Tüll und Tränen“ von Montag bis Freitag auf Vox (jeweils 17 Uhr). Der Brautmoden-König bringt dabei mit seinen Kollegen immer wieder aufs neue die richtige Braut mit dem richtigen Kleid zusammen.

Herrmann selbst schwebt übrigens seit kurzem auch wieder selbst auf Wolke 7 (TAG24 berichtete). Über seine Auserwählte gab er bisher nicht allzu viel preis, außer, dass die Mandy heißt und 41 Jahre alt ist. Wer weiß, vielleicht sucht seine Herzdame ja schon bald bei ihm ihr Brautkleid für den gemeinsamen Gang vor den Traualter.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0