Mann flieht vor der Polizei halbnackt aufs Dach: SEK rückt an Top Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! Top Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten Top 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.968 Anzeige
16.574

Waldbrand in Dresdner Heide ausgebrochen

Dresden – In der Dresdner Heide ist am Mittwochnachmittag ein Waldbrand ausgebrochen. In der Nähe der Baumschule steht eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern in Flammen.
Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an.
Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an.

Dresden – In der Dresdner Heide ist am Mittwochnachmittag ein Waldbrand ausgebrochen. In der Nähe der Baumschule in Bühlau steht eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern in Flammen.

„Die Löscharbeiten laufen noch“, erklärte gegen 17.30 Uhr ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber MOPO24. Mehrere Löschzüge sind am Brandort eingetroffen.

Die seit Tagen anhaltende Trockenheit und Wärme hat die Waldbrandgefahr vor allem in den nördlichen Regionen Sachsens ansteigen lassen. Fast im gesamten Landkreis Nordsachsen, im Norden der Landkreise Meißen und Bautzen sowie in einem Teil des Landkreises Görlitz bestand am Mittwoch bereits eine hohe Gefährdung.

Im Norden des Landkreises Görlitz galt sogar die höchste Alarmstufe 5. "Es ist die erste längere Periode in diesem Jahr", sagte ein Sprecher des Staatsbetriebs Sachsenforst in Pirna.

Die Lage verschärfe sich weiter, für Donnerstag wird die höchste Warnstufe für den gesamten Norden des Freistaates erwartet. "Danach entspannt es sich aber wieder."

Update, 20:02 Uhr:
Die Feuerwehr hat zum Brand in der Dresdner Heide weitere Details bekannt gegeben: „Aufgrund ungenauer Angaben musste die Feuerwehr erst den genauen Brandort ermitteln. Bei Ankunft der alarmierten Kräfte brannten ca. 2000 qm Unterholz. Die Brandbekämpfung erfolgte mittels mehrerer Strahlrohre.

Eine weitere Ausdehnung konnte trotz Trockenheit verhindert werden. Zur Unterstützung der Löscharbeiten wurde ein Großtanklöschfahrzeug der Feuerwache Striesen alarmiert. Die Löscharbeiten dauerten einige Stunden. Im Einsatz befand sich der Löschzug der Feuerwache Striesen und Löschfahrzeuge der Stadtteilfeuerwehren Bühlau und Weißig.“

Eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern steht in Flammen.
Eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern steht in Flammen.
Die Feuerwehr hatte zunächst Probleme, den Brandort zu lokalisieren.
Die Feuerwehr hatte zunächst Probleme, den Brandort zu lokalisieren.

Fotos: privat, Ove Landgraf

Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? Neu Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See Neu
Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer Neu 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich Neu
Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! Neu Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! Neu Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! Neu Horror-Fund! Toter Obdachloser (†55) treibt in beliebtem Badesee Neu Wäre eine Terrorismus-Verurteilung gegen Beate Zschäpe illegal? Neu Zum dritten Mal: AfD-Meuthen hat geheiratet! Neu Festnahme! 18-Jähriger soll für zahlreiche sexuelle Übergriffe verantwortlich sein Neu Nach Schmierfett-Skandal an Ostsee: Nun baggert Nord Stream 2 umweltfreundlicher Neu Dreist oder genial? Dieb fällt Baum, um an Beute zu kommen Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 15.675 Anzeige Vermisst: Wo ist die 17-jährige Siriat alias "Janina" Neu Furchtbar: Schafe verdursten in der prallen Sonne Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 6.831 Anzeige Geplante Flüchtlingsunterkunft abgefackelt! BGH hebt Urteil gegen NPD-Brandstifter auf Neu Liebes-Aus beim "Bachelor"-Traumpaar: Sebastian und Clea-Lacy sind getrennt Neu Schleim-Invasion im Badeparadies: Elf Tonnen gefährliche Quallen an Küste geschwemmt Neu "Das setzt dem Desaster noch die Krone auf": Neuer Ärger um A20-Loch entbrannt Neu 19-Jährige geht zur Polizei, dann zieht sie ein Messer und sticht zu Neu Zoll stoppt diese beiden Nackedeis am Flughafen Neu Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Milliardärssohn Markus Würth erhoben 895 Trump,"Erdogate" & Co: Müller-Westernhagen sorgt sich um Demokratie 857 Zoll entdeckt geheime Funktion: Hunderte vermeintliche Taschenlampen beschlagnahmt 4.063 Aus Afghanistan zurückgeholt: Verfolgen ihn Taliban und IS? 1.901 Lehrerin und ihre beste Freundin verführen minderjährige Schüler zum Sex 6.184 Mit dieser Neuerung wird der Facebook Messenger zum Smartphone-Killer 3.615 Transporter kracht auf Lastwagen: Fahrer in Lebensgefahr! 2.526 Update Warum BAP-Sänger Niedecken großer Fan der Stones ist 151 Leiche in Gebüsch gefunden: Identität des Toten geklärt 6.151 Damit hätte niemand gerechnet: RTL holt Sylvie Meis zurück! 3.624 Nächster Schicksalsschlag für die Royals! Prinzessin an Krebs erkrankt 15.659 Joggerin vergewaltigt und getötet: Lkw-Fahrer soll wegen zweitem Mord vor Gericht 3.441 Tragisch: Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz 3.113 Update Schießerei vor Shisha-Bar in Köln: Täter flüchten mit Golf 2.051 Update Stundenlanger Stau auf A14: Transporter kippt bei Crash um 5.142 Grausam: Erschoss er seinen kleinen Sohn am Tag dessen Einschulung? 4.190 Update Autofahrer findet toten Mann neben der Straße liegend 296 Aufatmen in Mannheim: Weltkriegs-Blindgänger entschärft 131 Twitter-Skandal: Filmstar will Trump-Sohn in "Käfig mit Pädophilen sperren" 1.769 Sänger Sasha macht Mega-Ankündigung auf Instagram! 1.794 Braut kann nicht fassen, was ihr Ex-Freund auf ihre Hochzeitseinladung antwortet 12.819 Horror-Unfall! Komplette Familie schwer verletzt in Klinik gebracht 5.819 Deutschland verdient sich an Griechenland-Pleite ein goldenes Näschen 1.325 "Die OP war grausam": Diesen Eingriff hat Bachelor-Babe Ela hinter sich 1.845 Störung! ICE muss mitten in der Pampa evakuiert werden 1.437 Update Bundesanwalt warnt nach Bio-Waffen-Fund in Köln: Terroristen werden immer kreativer 482 Mann posiert mit Schlange für Fotos und bereut es bitter 5.408