Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
Top
Schwer verletzt! Junger Fahrer rast gegen Bäume
Top
Beziehungs-Aus via Instagram!? Sophia Thomalla serviert ihren Gavin ab
Neu
Nach blutigem Amoklauf an Schule: Wird das Waffengesetz verschärft?
Neu
4.739

Dresden braucht ganz schnell fließend Wasser

Dresdens #Oberbürgermeister Dirk Hilbert (45, FDP) freut sich über zwei neue Fabriken, muss aber selbst erstmal investieren.

Von Dominik Brüggemann

Im Industriegebiet "Airportpark" am Flughafen wollen sich Bosch und Philip Morris niederlassen.
Im Industriegebiet "Airportpark" am Flughafen wollen sich Bosch und Philip Morris niederlassen.

Dresden - Die angekündigten Mega-Investitionen von Technologiekonzern Bosch und Zigarettenhersteller Phillip Morris in Dresden ließen Politiker vor Freude taumeln. Doch damit die Werke ans Netz gehen können, müssen schleunigst Wasser-, Strom- und Abwasserleitungen vergrößert werden!

Die Stadt braucht spontan mehrere Millionen Euro für den Netzausbau, den Segen im Stadtrat und Fördergelder. Der Zeitplan drängt.

1,3 Milliarden Euro wollen beide Konzerne in neue Werke im Gewerbegebiet "Airportpark" im Dresdner Norden stecken, 1.200 Arbeitsplätze schaffen (TAG24 berichtete). Weil die Leitungen nicht reichen, schlägt Oberbürgermeister Dirk Hilbert (45, FDP) Alarm.

"Die Wasserversorgung ohne schnellstmöglichen Netzausbau kann nicht gesichert werden", schreibt er in einer aktuellen Vorlage.

Weil die Firmen viel Wasser brauchen, müssen schnell Leitungen gelegt werden.
Weil die Firmen viel Wasser brauchen, müssen schnell Leitungen gelegt werden.

Das Problem im Dresdner Norden: Durch ansässige Unternehmen wie Globalfoundries, Infineon oder dem Flughafen sind die Leitungen an der Leistungsgrenze. Für die notwendigen Wasserleitungen werden etwa 5,6 Millionen Euro fällig, 70 Prozent davon soll der Freistaat fördern.

Zusätzlich zu den Trinkwasserleitungen muss die Stromversorgung sichergestellt werden. Die DREWAG rechnet mit Investitionen von etwa 16 Millionen Euro.

Auch beim Abwasser laufen die Kalkulationen. Torsten Fiedler, Sprecher der Stadtentwässerung: "Bei den Kanälen prüfen wir gerade fieberhaft." Wahrscheinlich muss ein Abwasser-Pumpwerk erweitert werden.

Um die Leitungen rasch zu finanzieren, will der OB das Gewerbegebiet "Reick II" erst später erschließen und so die 1,7 Millionen Euro schnell selbst aufbringen.

Damit die Leitungen bis 2020 gebaut werden können, soll der Stadtrat schnell entscheiden und damit die Arbeitsplätze sichern.

Dresdens OB Dirk Hilbert (45, FDP) freut sich über die zwei neuen Fabriken.
Dresdens OB Dirk Hilbert (45, FDP) freut sich über die zwei neuen Fabriken.

Fotos: Steffen Füssel, DPA, Norbert Neumann

Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
Neu
Grausam! Wollte ein Vater sein Kind (7) für den IS rekrutieren?
Neu
Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
Neu
Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
Neu
Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
Neu
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
6.566
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
2.029
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
5.376
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
5.616
Update
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.314
Anzeige
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.171
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
5.598
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
611
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
3.141
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.639
Anzeige
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
6.151
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
194
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.883
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
161
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.948
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.087
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
315
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.415
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
13.002
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.998
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.547
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.856
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
28.436
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.891
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.546
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
165
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
652
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.826
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
3.115
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
623
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
2.022
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.888
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.079
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
403
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.993
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.516
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.533
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
168
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.225
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.265
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
193
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.453
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.877
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
8.161
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
901