Junger Biker knallt in Postauto! Schwer verletzt

Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  © Roland Halkasch

Dresden - Schrecklicher Unfall am Dienstagabend in Dresden. Ein 26-Jähriger war gerade mit seiner Kawasaki auf der Wehlener Straße nach Laubegast unterwegs, als plötzlich ein Postauto auf seine Fahrbahn abbog. Er konnte nicht mehr bremsen...

Die Fahrerin des Postautos bog gegen 20.40 Uhr an der Schaufußstraße links ab, übersah wohl den Motorradfahrer. Er prallte gegen ihr Auto, wurde durch die Luft geschleudert.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Postauto-Fahrerin blieb unverletzt.

Durch den Unfall musste die Wehlener Straße zeitweise voll gesperrt werden. Der Betrieb der Straßenbahnen 4 und 6 wurde unterbrochen.

Die Beamten müssen nun die genauen Unfallursache klären.

An der Kreuzung Wehlener Straße / Schaufußstraße kollidierte er mit einem Postauto.
An der Kreuzung Wehlener Straße / Schaufußstraße kollidierte er mit einem Postauto.  © Roland Halkasch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0