Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

TOP

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
6.842

Prozess um Garten-Messi! Muss er Endlich die Sparte Räumen?

Der Müllberg wächst weiter. Der Kampf der Laubenpieper aus der Dresdner Sparte „Weißeritzblick“ gegen einen Messie in den eigenen Reihen fand am Mittwoch auch bei Gericht kein gutes Ende.

Von Steffi Suhr

Meterhoch türmt sich in der Gartensparte der Müll.
Meterhoch türmt sich in der Gartensparte der Müll.

Dresden - Der Müllberg wächst weiter. Der Kampf der Laubenpieper aus der Dresdner Sparte "Weißeritzblick" gegen einen Messie in den eigenen Reihen fand am Mittwoch auch bei Gericht kein gutes Ende.

Rückblick: Ralf L. (45) pachtete im Herbst eine Scholle auf dem Gelände an der Hamburger Straße. Seither karrt er Nacht für Nacht per Rad oder Einkaufswagen Müll in die Sparte. Der türmte sich inzwischen meterhoch. Kinderwagen, Reifenteile, Pappe, Plaste, leere Dosen, Lumpen, Flaschen, Unrat.

Den Laubenpiepern stinkt es gewaltig, sie kündigten dem Unbelehrbaren. Dagegen wehrt er sich nun vor Gericht.

Der Obdachlose Ralf L. musste sich am Mittwoch vor Gericht verantworten.
Der Obdachlose Ralf L. musste sich am Mittwoch vor Gericht verantworten.

"Für meinen Mandanten ist das kein Müll", referierte Anwalt Heinz-Jörg von Olnhausen (53). 

Und Ralf L., der mit verschränkten Armen wie ein bockiges Kind vor der Richterin saß, ergänzte: "Außerdem haben die Nachbarn das in meinen Garten geworfen. An mir lassen die Rentner ihren gesellschaftlichen Frust aus."

Die Richterin suchte unbeirrt eine friedliche Lösung: "Sollen ihre Nachbarn beim Beseitigen der Ablagerungen helfen?" Grimmige Antwort des müllenden Laubenpiepers: "Würden Sie Kriminelle in Ihre Wohnung lassen? Ich gebe mich nicht mit Kriminellen ab."

Und weiter: "Ich räume das allein weg. Wann, kann ich nicht sagen."

Sonja Hoffmann (64), Holger Schönfeld (48) und Siebert Hoffmann (67). Die Laubenpieper fühlen sich von den Behörden im Stich gelassen.
Sonja Hoffmann (64), Holger Schönfeld (48) und Siebert Hoffmann (67). Die Laubenpieper fühlen sich von den Behörden im Stich gelassen.

Was wiederum Karsten Duckstein (57), Anwalt der Kleingärtner, nicht hinnehmen konnte: "Der Zustand wird täglich unzumutbarer. Der Müllberg wächst stetig. Hier muss innerhalb von Tagen etwas passieren. Das kann auch nicht von irgendwem entsorgt werden. Da lagern doch inzwischen wer weiß was für Stoffe."

Und: "Im Übrigen schreibt das Kleingartengesetz vor, dass ein Drittel des Geländes für kleingärtnerische Zwecke genutzt werden soll. Ob Müll oder nicht. Einen kleingärtnerischen Zweck erfüllt der Garten jedenfalls nicht."

Die Richterin konstatierte: "Das Vertrauensverhältnis ist auf beiden Seiten nachhaltig gestört." Weil es keine Einigung gab, fällt nun im September ein Urteil.

"Bis dahin müllt der Mann weiter", schimpfte Holger Schönfeld nach dem Prozess. "Und uns als Kriminelle zu bezeichnen, ist die Höhe.“

Vereinschef Siebert Hoffmann (67), der schon bei Ämtern und Behörden gegen den Messie auf der Scholle erfolglos Sturm lief, fehlten fast die Worte: "Wir fühlen uns völlig allein gelassen."

Fotos: Holm Helis

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

NEU

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

NEU

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

NEU

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

NEU

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

NEU

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

NEU

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

NEU

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

5.756

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.480

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

647

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

4.338

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.615

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

1.744

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

1.861

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

12.445

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

3.909

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

2.743

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

8.298

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.016

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

6.760

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.078

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.189

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

6.737

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.438

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.627

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.477

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.164

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.115

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.663

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.435

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

622

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

3.265

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.432

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

6.661

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

3.184

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

13.038

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

4.103

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.651

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

20.293

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.496

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.884