Wer will für "Emirates" in die Luft gehen? Scheichs suchen in Sachsen Flugbegleiter

Dresden - Exotisches Jobangebot: Emirates, die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai, sucht neue Flugbegleiter - in Dresden! Die bekannte Scheich-Airline lädt Donnerstag (14. März) um 9 Uhr ins Hilton Hotel zu einem "Open Day".

Kollegen zum Mitreisen gesucht: Emirates-Flugbegleiter müssen aber einige Kriterien erfüllen. Mindestalter: 21 Jahre.
Kollegen zum Mitreisen gesucht: Emirates-Flugbegleiter müssen aber einige Kriterien erfüllen. Mindestalter: 21 Jahre.  © imago images/GEPA pictures

Mit solchen Veranstaltungen sucht Emirates auf der ganzen Welt nach neuen Mitarbeitern. Mitzubringen sind ein aktueller Lebenslauf und ein Foto. Empfohlen wird, sich vorher noch online zu bewerben. Wer eingestellt wird, muss nach Dubai umziehen - und sich dem berühmten strengen Dresscode beugen.

Allerdings wird ein WG-Zimmer kostenfrei gestellt und das Gehalt ist steuerfrei.

Wer den Termin nicht schafft: Eine neue Chance gibt es am 12. April um 9 Uhr im Marriott Hotel in Leipzig.

Der Airbus A380, der an die arabische Airline Emirates ausgeliefert wurde, startet vom Werksflughafen in Finkenwerder Richtung Dubai.
Der Airbus A380, der an die arabische Airline Emirates ausgeliefert wurde, startet vom Werksflughafen in Finkenwerder Richtung Dubai.  © DPA

Titelfoto: imago images/GEPA pictures

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0