So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

Neu

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.705
Anzeige

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.471
Anzeige
451

Wichtiger Ratsschatz-Teil wieder da: Diese Gönner retteten den "Schiffspokal"

150.000 Euro musste die Stadt #Dresden investieren, um die Kostbarkeit zurück zu holen.

Von Dirk Hein

Dresdens OB Dirk Hilbert (li.) und der Direktor der Museen der Stadt Dresden, Gisbert Porstmann (re.) präsentieren den Schiffpokal im Stadtmuseum.
Dresdens OB Dirk Hilbert (li.) und der Direktor der Museen der Stadt Dresden, Gisbert Porstmann (re.) präsentieren den Schiffpokal im Stadtmuseum.

Dresden - Bis 1945 lagerte der wertvolle 67-teilige Ratsschatz im Rathaus. In den Wirren der Nachkriegszeit gingen die Kostbarkeiten verloren. Lediglich drei Schmuckstücke sind erhalten. Diese Kunstmäzene brachten jetzt ein weiteres Prunkstück zurück nach Dresden: Den legendären "Schiffspokal" aus dem 17. Jahrhundert.

Nicht einmal 40 Zentimeter ist das aus Gold und Silber gefertigte Schiffchen groß. Experten sind fasziniert, vor allem vom Detailreichtum des nach 1604 entstandenen Trinkgefäßes: Winzige Silber-Soldaten sitzen im Schiff, Matrosen erklimmen das Tauwerk, eine Fahne weht im Wind.

150.000 Euro musste Dresden investieren, um die Kostbarkeit zurück zu holen. Geholfen haben mächtige und reiche Kunstmäzene: 75.000 Euro kamen von der Ernst von Siemens Kunststiftung.

"Wir setzen uns dafür ein, kriegsbedingte Verluste auch in komplizierten Fällen wieder zurück in ihre ursprünglichen Sammlungen zu bringen", sagt der Generalsekretär der Stiftung, Dr. Martin Hoernes (51). Zugleich hofft er: "Am schönsten wäre es, wenn der Schiffspokal nur der Auftakt einer ganzen Reihe von Rückführungen wäre."

150.000 Euro musste die Stadt Dresden investieren, um den Schiffpokal zurück zu holen.
150.000 Euro musste die Stadt Dresden investieren, um den Schiffpokal zurück zu holen.

Hilfe kam auch aus Dresden: Die Ostsächsische Sparkasse Dresden um Joachim Hoof (59) beteiligte sich und auch OB Dirk Hilbert (45, FDP) öffnete die Stadtkasse.

Voraus gegangen war eine echte Kriminalgeschichte: Der Pokal sollte 2015 für 230.000 Euro versteigert werden. Beamte des Bundeskriminalamtes bekamen Wind. Dresden erstattete Anzeige, Anwalt Stefan Heinemann vertrat die Stadt. Am Ende stand jedoch fest, dass die Galerie keine Schuld trifft, sie den Pokal sogar für 80.000 Euro weniger an die Stadt verkaufen würde.

Wo ist der Rest vom alten Ratsschatz?

Bis in die Neuzeit hinein hatte jede Stadt, die etwas auf sich hielt, einen Ratsschatz. Neue Räte spendeten genauso Kostbarkeiten wie alte Männer, die den Rat verließen. Neben religiösen Gaben stand auch weltliches im Mittelpunkt. Der gerade gespendete Schiffspokal etwa wurde für Trinkspiele genutzt. Ein Pokal mit Rädern ging verloren. An wessen Platz dieser Kelch hielt, der "musste" trinken.

Im 19. Jahrhundert verlor der Schatz an Bedeutung. Viele Städte verkauften ihr "Tafelsilber". Andere ließen den Ratsschatz einschmelzen. Große Teile des Dresdner Schatzes sind verschwunden.

Seither wird gefahndet. Teils mit Erfolg: Ein fünftes Schmuckstück konnte gerade in den USA ausgemacht werden.

Fotos: DPA

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

Neu

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

Neu

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

Neu

Jeder Sechste stirbt durch Dreck

Neu

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

Neu

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.696
Anzeige

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

Neu

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

Neu

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.269
Anzeige

Verona Pooth sagt bye-bye!

Neu

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.485
Anzeige

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

Neu

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

Neu

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

Neu

Mann schleudert mit VW durch die Luft

Neu

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

Neu

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

Neu

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

Neu

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

405

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.101

Mehr Jobs und weniger Arbeitslose im nächsten Jahr!

412

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.099

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

4.844

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

1.176

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

1.572

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

11.915
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.222

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

1.692

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

4.492

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.529

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

161

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

960

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.499

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

2.165

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

3.277

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

8.252

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

430

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

3.680

Mann will Flammenhölle entkommen und springt aus dem dritten Stock

1.072

Fußballfan prügelt mit Kleinkind auf dem Arm auf Spieler ein

1.336

Freunde fahren unter Drogen zur Polizei, um Autoschlüssel zu holen

992

Oliver Kahn adelt RB Leipzig und hat einen Tipp für Traditionsvereine

4.572

Wie viel Leid muss dieses Land noch ertragen? Wieder Brandtote in Portugal

418

Facebook-Post bringt diesem AfD-Abgeordneten großen Ärger

1.517

Dieser verrückte Fußballfan hat 14 Spieler-Tattoos auf seinem Unterarm

1.877

Voller Maden: Zoll entdeckt stark verweste Wasserbüffelschädel

1.232

Bei "Höhle der Löwen" abgelehnt, jetzt sind sie Multimillionäre

9.225

Drei Tote in Tiefgarage: Die Polizei nennt am Vormittag Details

2.324
Update

Eklat! Ex-Mister Germany von Richter aus Verhandlung geschmissen

3.244

Mann will Spinnen mit Bunsenbrenner töten, doch das geht schief

1.158

Darum solltest Du bei diesen Airlines keine Tickets für 2019 kaufen

4.542