Auto fängt in Dresden Feuer! Insassen retten sich, bevor Schlimmeres passiert

Dresden - Schock am frühen Morgen! Einige Personen waren gegen 8 Uhr auf der Wilschdorfer Landstraße in Dresden unterwegs, als ihr Auto auf einmal lichterloh in Flammen stand.

Der Mercedes brannte komplett aus. Ein Mitarbeiter der Feuerwehr versucht hier, die Spuren des Löschens zu beseitigen.
Der Mercedes brannte komplett aus. Ein Mitarbeiter der Feuerwehr versucht hier, die Spuren des Löschens zu beseitigen.  © Roland Halkasch

In Höhe des Globusmarktes fing der Mercedes plötzlich Feuer. Die Insassen konnten sich gerade noch retten, bevor die Flammen aufs ganze Auto übergriffen.

Die Berufsfeuerwehr Übigau und die Freiwillige Feuerwehr Klotzsche rückten an und löschten den Brand mit Wasser und Schaum.

Das Auto brannte komplett aus. Die Wilschdorfer Landstraße musste in Richtung Moritzburg für einige Zeit voll gesperrt werden.

Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache laufen.

Der Mercedes ist nur noch Schrott.
Der Mercedes ist nur noch Schrott.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0