Dresden-Woche beim "Perfekten Dinner": Als Erste kocht eine Vegetarierin

Dresden - Achtung, jetzt wird's lecker! Beim "Perfekten Dinner" startet am heutigen Montag eine ganz neue Dresden-Woche. Gleich am ersten Tag muss die Schoko-Sommelière Sarah Gierig (32) an die Töpfe.

Gleich am ersten Abend kocht Sarah Gierig (32).
Gleich am ersten Abend kocht Sarah Gierig (32).  © TVNOW/ITV Studios

"Obwohl ich schon weiß, wer am Ende gewinnt, bin ich trotzdem total aufgeregt, was da heute Abend alles im Fernsehen zu sehen sein wird", sagt Sarah. "Kochen ist, nach dem Backen, meine zweite große Leidenschaft und ich habe mich ganz schön unter Druck gesetzt, weil ich alles perfekt machen wollte."

Damit das Schnippeln und die Vorbereitungen für ihren Abend schneller von der Hand gingen, holte sich Sarah übrigens eine ganz besondere Hilfe in die Küche: "Meine Oma Erika, sie wird bald 80 Jahre alt, wollte immer unbedingt mal in dieser Show sein. Da dachte ich, dass sie mir ja einfach ein bisschen zur Hand gehen könnte vorab."

Und klar, Oma Erika versuchte ihrer Enkelin auch ein bisschen die Nervosität zu nehmen.

Anne Wünsche: Oli Pocher macht sich über schwangere Anne Wünsche lustig!
Anne Wünsche Oli Pocher macht sich über schwangere Anne Wünsche lustig!

Vor Kameras und für vier wildfremde Menschen zu kochen, war eine ziemliche Herausforderung.

"Zumal ich ja Vegetarierin bin. Aber, weil ich niemanden meine Meinung aufzwingen wollte, habe ich für meine Mitstreiter Rinderfilet gemacht. Dazu lila Kartoffelpüree, gebratenen Spargel, Pfifferlinge, wilden Spargel, weiße Schokomousse und ein geeistes Spargelmouse."

Beim "Perfekten Dinner" startet Montagabend die Dresden-Woche. Fünf Kandidaten kämpfen um den Sieg.
Beim "Perfekten Dinner" startet Montagabend die Dresden-Woche. Fünf Kandidaten kämpfen um den Sieg.  © TVNOW/ITV Studios

Improvisieren musste Sarah dann aber doch noch. "Ich hatte für mich kein extra vegetarisches Gericht gekocht, mir haben meine Beilagen gereicht. Allerdings hatte ich dann nicht damit gerechnet, dass noch eine andere Vegetarierin dabei sein würde." Da Sarah gleich am ersten Tag dran war, konnte sie sich darauf nicht vorbereiten.

"Gott sei Dank hatte ich noch etwas Tofu im Kühlschrank. Das habe ich dann in Windeseile mit angerichtet."

Mit ihr treten noch vier weitere Kandidaten an: Anke, (31), Andrea-Marion (56) und Marcus (34), alle drei aus Dresden, sowie René (32) aus Ottendorf-Okrilla.

Wer am Ende wohl das Rennen macht und das "Perfekte Dinner" gewinnt? "Wir wissen es ja schon, aber verraten wird natürlich noch nix", meint Sarah.

"Auf jeden Fall haben sich alle Kandidaten wirklich jede Menge Mühe gemacht und sind auch auf die vegetarischen Extrawünsche eingegangen. Das fand ich ganz großartig."

"Ihren" Abend wird Sarah am Montag übrigens mit ihrem Mann, der Familie und allen voran natürlich Oma Erika gucken.

"Das perfekte Dinner", gibt's täglich von Montag bis Freitag ab 19 Uhr auf VOX.

Sarah ist zwar Vegetarierin, ihren Gästen serviert sie aber ein deftiges Rinderfilet.
Sarah ist zwar Vegetarierin, ihren Gästen serviert sie aber ein deftiges Rinderfilet.  © privat

Titelfoto: TVNOW/ITV Studios, privat

Mehr zum Thema TV & Shows: