Sieben tolle Tipps zum wilden Wochenende

Dresden - Fasching ist bekanntlich die "5. Jahreszeit". Und dieses Wochenende hauen die Narren noch mal richtig auf die Pauke, bevor kommenden (Ascher-)Mittwoch bekanntlich wieder alles vorbei ist. Danach beginnt dann ja die Fastenzeit. Aber zuvor dürfen Sie es noch einmal krachen lassen. Und wo? Wir hätten da ein paar Tipps für Euch ...

Die Schöne und das Biest

Dresden - Das Theater Liberi inszeniert in der "Comödie" das französische Volksmärchen "Die Schöne und das Biest" als modernes Musical für die ganze Familie. Gefühlvolle Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern.

Sa. 15 Uhr, So. 11 & 15 Uhr, Freiberger Straße 39, Tickets ab 20/22 Euro.

©  PR / Comödie Dresden

Holländischer Stoffmarkt

Dresden - Voll Stoff an der Lingernallee! Heute bieten dort 140 Stoff- und Zubehörhändler aus den Niederlanden alles an - von Ballen- bis zu Kurzwaren. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kinderbekleidungsstoffe, Patchwork-, Quilt- und Gardinenstoffe, Deko- und Polsterstoffe, Heimtextilien, Stoffe für Freizeit und Beruf, Kurzwaren, wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Gummibänder, Nähgarne und Schnittmuster. Von 10 bis 17 Uhr.

© imago images / Cord

Eis-Faschings-Party

Dresden - Am Sonntag erwartet die Besucher in der Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena von 13 bis 18 Uhr eine bunte Eis-Faschings-Party zum Familiensonntag: Der perfekte Winterferienabschluss mit Eislaufen, Kinderschminken, Polonaise, Ballonclown und mehr. Kostümierte Eisläufer sind herzlich willkommen.

Eintritt: 3,50/4,50 Euro

© 123RF Ivan Zamurovic & Jürgen Fälchle

Synchrone Eislauf-Kunst

Dresden - Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe findet heute und am Sonntag in der Dresdner EnergieVerbund Arena der 2. Cup of Dresden statt. In diesem Jahr werden 65 Teams aus zwölf europäischen Ländern erwartet. Lassen Sie sich begeistern von der Eleganz, dem Team Spirit und wunderschönen Kürmusiken, wenn bis zu 16 Läuferinnen synchron über das Eis gleiten.

Auch in diesem Jahr ist der Eintritt frei. Die Veranstalter freuen sich über zahlreiche Gäste und viel Applaus für alle Teams. Einlass: 14 Uhr, Beginn 15 Uhr.

© 123RF jakobradlgruber

Hexenfasching Weesenstein

Wesenstein - Heute und am Sonntag geht's auf Burg Weesenstein verhext bunt zu. Halb-Bernhardiner "Zwottel", der auch Halb-Faxenclown und Findelkind ist, ist auf die Suche nach der berühmten "Burg Weesenstein" und erlebt eine spannende Reise, auch in die Geschichte.

Junge Besucher, die gern auch im Kostüm kommen können, dürfen sich auf einen unterhaltsamen, lehrreichen und zugleich turbulenten Rundgang durch Schloss Weesenstein freuen. Nach anderthalb Stunden endet das Spektakel am Hexenfeuer. Dort gibt es Pfannkuchen und Hexentrunk.

Täglich ab 15 Uhr. Eintritt Kinder (4 - 16) 6 Euro, die Großen 12 Euro.

© PR

Radeburger Karneval

Radeburg - Am Sonntag sind in Radeburg wieder die Narren los. Ab 14 Uhr startet dort der traditionelle Karnevalsumzug. Motto der 63. Saison: Kreuzfahrt Rabu. Der große Narrentag beginnt aber schon um 8 Uhr mit dem "Weckumzug, um 9.11 Uhr folgt das Narrengericht auf dem Markt. Ab 12.30 Uhr steigt hier die Gardetanzschau. Zum Abschluss des Tages ist ab 19 Uhr Zeltparty.

Kinder und Schüler bis 16 Jahre frei, die Großen zahlen 5 Euro.

Übrigens: Wer schlau ist, reist mit dem "Lößnitzdackel" an - es fahren Sonderzüge.

© Oliver Berg/dpa

Aschenbrödel/Aschenputtel

Moritzburg - Dort, wo der berühme Film "Drei Haselnüssse für Aschenbrödel" gedreht wurde, wartet am Wochenende ein Mitmach-Märchen der besonderen Art auf ihre kleinen (und großen) Besucher: Im Schlossturm von Moritzburg erleben sie gemeinsam das zauberhafte Originalmärchen "Aschenputtel" aus dem Buch "Der König der Zeit" von Božena Němcová, nach dem der Kultfilm gedreht wurde. Dabei sucht die Zofe Babett ihre Märchenfiguren - und alle dürfen beim Finden mithelfen.

Für Kinder ab 6, Dauer etwa 60 Minuten. Sa. und So. jeweils 11 & 15 Uhr, Eintritt: 5 Euro. Tickets unter: www.schloesserland-sachsen.de

© Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB

Reichen diese Tipps nicht? Hier geht noch was!

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: augusto-sachsen.de/veranstaltungen/wochenendtipps

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0