Zieht Euch warm an! Hier kommen die Tipps für Euer Wochenende

Es wird frisch, die Temperaturen sinken bis auf maximal 5 Grad. Aber in der Mittagssonne lässt es sich auf einem langen Spaziergang auch draußen länger aushalten. Wer für das Wochenende noch ein paar Ideen braucht, findet hier welche! Eine schöne Zeit für Euch!

Prinzessinnen-Party

Dresden - Im Playport Dresden (Flughafenstraße 100) steigt am Samstag von 10 bis 19 Uhr eine zauberhafte Prinzessinnen-Party. Um 12 und 16 Uhr zeigen die Märchenfiguren Elsa, Rapunzel, Schneewittchen, der Märchendrache Lotti und Porti eine bunte Bühnenshow.

Kinder in Kostümen sind zum Singen, Tanzen, Basteln, Schminken und Staunen eingeladen. Eintritt: Kinder unter 3 Jahre: 4,90/Kinder ab 3 Jahre: 7,90/Erwachsene: 3,90 Euro.

© Eric Münch

Karneval, helau!

Sächsische Schweiz und Erzgebirge - Ab sofort gilt Kussfreiheit, denn die fünfte Jahreszeit hat begonnen! In Bad Schandau starten die Karnevalisten am Samstag ab 19.11 Uhr am Stadtpark mit einer Megaparty.

Zum Ski- und Eisfasching in Geising beginnt Sonntag um 19.30 Uhr im Leitenhof ein Tanzabend mit dem frisch gekrönten Prinzenpaar. In Hohnstein starten die Narren um 19.11 Uhr mit einem "Blumenball" auf der Burg.

© 123rf.com/kzenon

Kunstmesse

Leipzig - In der "GaraGe" in Plagwitz (Karl-Heine-Straße 97) findet am Wochenende die Kunstmesse Leipzig statt. Zahlreiche Galerien und Künstler stellen ihre Kunstwerke aus. Sammler können direkt Kunst erwerben. Geöffnet am Wochenende: Samstag von 11 bis 22; Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Eintritt: 7,50/erm. 5 Euro.

© 123rf.com/Vadim Guzhva

Ausbildungsmesse

Dresden - Die große Ausbildungsmesse "Onkel Sax" eignet sich hervorragend, um verschiedene Beruf kennen zu lernen. Am Samstag öffnen die Türen des Campus der AWV-Gruppe am Straßburger Platz (Güntzstraße 1) von 10 bis 14 Uhr.

Die Unternehmen, die sich vorstellen, laden auch zum Ausprobieren und Mitmachen ein. So kann sich jeder Besucher ein genaues Bild vom eventuellen Traumberuf machen. Eintritt: frei.

© 123rf.com/Dmitry Kalinovsky

Weihnachtsmarkt

Ottendorf-Okrilla - Der erste Weihnachtsmarkt im Jahr kann auf Schloss Hermsdorf besucht werden. Von 10 bis 18 Uhr wird es im Schlosshof am Wochenende schon etwas besinnlich, wenn kulinarische Köstlichkeiten und Handarbeiten verkauft werden.

Marco Vollmann spielt jeweils ab 16 Uhr Puppentheater (Foto). Hier sollten Karten (Kinder 4/Erwachsene 6 Euro) per Mail an info@schloss-hermsdorf.com reserviert werden. Eintritt Markt: frei.

© Marco Vollmann

Wrestling-Nacht

Dresden - "Broken Rules 2018" - im Kraftwerk Mitte werden Samstag (ab 19 Uhr) zur Wrestling-Nacht "wXw" die Regeln gebrochen. Ring-Action mit einem Lokalmatadoren, dem in Russland geborenen Dresdner Dragunov. Er trifft auf den Kanadier PCO. Ebenso wird es ein Match der Damen geben: Toni Storm gegen Melanie Gray.

Später treten Walter aus Österreich und Timothy Thatcher aus Kalifornien gegeneinander an. Ein Live-Erlebnis der besonderen Art. Tickets: ab 25 Euro.

© Screenshit Instagram.com/thewwewolfe

Geheimnisvolle Führung

Kriebstein - Die Burg Kriebstein kann bei einer "Geheimnisvollen Führung" erkundet werden. Beim Rundgang durch die sparsam beleuchteten, mit Kerzenschein illuminierten Gemäuer begegnen den Besuchern Gestalten aus der früheren Burggeschichte.

Anschließend gibt es am Kaminfeuer einen heißen Trunk. Termine: Samstag um 16, 17 und 18 Uhr. Teilnahme: 12 Erwachsene/Kinder 5 Euro. Reservierung unter Telefon 034327/9520.

Dresden spielt!

Dresden - "Dresden spielt!" heißt das große Spielefest in der JohannStadtHalle (Holbeinstraße 68), welches alle kleinen und großen Spielefans zum – na logisch – zum Spielen einlädt.

Neben vielen Überraschungen wird es ein XXL-Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel geben, 500 Spiele zum Ausleihen, einen Spieleflohmarkt und zahlreiche Bauaktionen mit Bausteinen. Turniertermine erfahrt Ihr vor Ort! Zeiten: Samstag von 13 bis 20 Uhr; Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 5/Familien 10 Euro. Kinder unter 120 cm: frei.

© JohannStadthalle

HiFi-Tage

Leipzig – Die Mitteldeutschen HiFi-Tage in der Alten Handelsdruckerei (Oststraße 40-44) setzt in diesem Jahr das Trendthema "Vinyl" und ergänzt die ausgestellten Lautsprecher, Verstärker, Endstufen und Multimedia-Systeme damit zu einem Gesamterlebnis. Hier kann der Besucher unterschiedliche Musikstile hautnah erleben. Geöffnet: Samstag 10 bis 18; Sonntag 10 bis 16 Uhr. Eintritt: frei.

© dpa/Jan Woitas

"No Hate"-Festival

Dresden – Das "No Hate"-Filmfestival findet bis Sonntag in den Technischen Sammlungen (Junghansstraße 1-3) statt. Es will Stigmatisierungen und Vorurteilen gegenüber geflüchteten Menschen in Sachsen entgegentreten. Außerdem wird die interaktive Wanderausstellung "Bitte öffnen. Kiste des Könnens" gezeigt, die Fähigkeiten von Geflüchteten ästhetisch und informativ präsentiert.

Die Fotoausstellung "Street Stories" bietet Einblicke in Straßenszenen während der Kriege im Libanon und in Syrien. Eintritt: frei (lediglich Museumseintritt: 5/erm. 4 Euro).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0