Brutale Attacke in Straßenbahnlinie 2 an der Zwinglistraße

Dresden - An der Zwinglistraße kam es am Sonntagabend zu einer brutalen Attacke in der Straßenbahnlinie 2.

In Höhe der Zwinglistraße wurde der Mann in der Bahn zusammengeschlagen.
In Höhe der Zwinglistraße wurde der Mann in der Bahn zusammengeschlagen.  © Ove Landgraf

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 31-Jährige am Sonntag gegen 18 Uhr mit einem Bekannten in der Bahn unterwegs.

In Höhe der Zwinglistraße im Stadtteil Gruna rempelte ein Unbekannter den Tunesier zunächst an. Das wollte sich dieser nicht gefallen lassen und stellte den Mann zur Rede.

Doch der Unbekannte schlug und trat plötzlich auf ihn ein. Der 31-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt.

Dresden: Zug vor Dresdner Hauptbahnhof in Flammen: Polizei gibt Ursache bekannt
Dresden Feuerwehreinsatz Zug vor Dresdner Hauptbahnhof in Flammen: Polizei gibt Ursache bekannt

Die Polizei sucht nun Zeugen. Der Unbekannte war bekleidet mit:

  • einer schwarzen Wollmütze
  • einer grünen Jacke
  • und einer schwarzen Hose mit aufgesetzten Beintaschen

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Titelfoto: Ove Landgraf

Mehr zum Thema Dresden Crime: