Diese sechs können Oberbürgermeister in Dresden werden

Dresden - Die Frist ist vorbei! Jetzt steht fest, welche Kandidaten endgültig zur OB-Wahl am 7. Juni antreten können.

Sechs von 18 eingereichten und vorgeschlagenen Personen wurden für die Wahl zugelassen. Die übrigen zwölf bekamen nicht die nötigen 240 Unterstützerunterschriften zusammen.

Auf dem Wahlzettel stehen die sechs Kandidaten in folgender Reihenfolge:

Markus Ulbig (51, CDU).
Markus Ulbig (51, CDU).
Stefan Vogel (57, AfD).
Stefan Vogel (57, AfD).
Tatjana Festerling (50).
Tatjana Festerling (50).
Dr. Eva-Maria Stange (58, Gemeinsam für Dresden).
Dr. Eva-Maria Stange (58, Gemeinsam für Dresden).
Lars Stosch (Lara Liqueur) (19, DIE PARTEI)
Lars Stosch (Lara Liqueur) (19, DIE PARTEI)
Dirk Hilbert (43, Unabhängige Bürger für Dresden e. V.).
Dirk Hilbert (43, Unabhängige Bürger für Dresden e. V.).

Fotos: Thomas Türpe, dpa/Sebastian Kahnert, Steffen Füssel, Holm Helis


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0