Denn sie wissen, was sie schlucken...

TOP

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

TOP

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

3.531

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.087

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
622

Dresdner Arche Nova hilft in Nepal

Dresden - Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal mit über 3200 Toten will die Dresdner Hilfsorganisation "Arche Nova" im Krisengebiet Hilfe leisten.

Dresden - Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal mit über 3200 Toten will die Dresdner Hilfsorganisation "Arche Nova" im Krisengebiet Hilfe leisten.

Die Dresdner Hilfsorganisation "Arche Nova" bereitet einen Einsatz in Nepal vor.

Wie eine Sprecherin sagte, sei der Projektingenieur Friedrich Machein bereits auf dem Weg nach Nepal. Zusammen mit anderen Hilfsorganisationen will Machein den Hilfsbedarf vor Ort klären. Zudem bereitet "Arche Nova" den Transport von Trinkwasseraufbereitungsanlagen vor. In der Hauptstadt Kathmandu sind viele Wassertanks und Leitungen kaputt.

Der Verein Arche Nova ist auf Trinkwasseraufbereitungsanlagen spezialisiert und stellt 10.000 Euro aus eigenen Mitteln bereit.

In Nepal wurden seit dem schweren Erdbeben am Samstagmittag Ortszeit mehr als 3200 Tote gezählt. Die Krankenhäuser sind mit Verletzten überfüllt.

Hunderttausende Nepalesen campieren nach dem großen Erdbeben in den Straßen. Denn der Himalaya bebt noch immer - die Seismologen verzeichneten 83 Nachbeben. Hilfe kommt nur schwer zu den Betroffenen durch.

Den Überlebenden machten in der Nacht starke Regenfälle zu schaffen. Viele Bewohner der Region leben in Zeltstädten, da sie sich aus Angst vor Nachbeben nicht in ihre Häuser zurücktrauen. Nepals Regierung spricht von mehr als 6000 Verletzten.

Vom Flughafen Berlin-Schönefeld sollte am Montag ein Flug mit 60 Tonnen Hilfsgütern nach Nepal starten, wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilte. Ein Hilfsflug von I.S.A.R. Germany mit 52 Helfern war schon am Sonntag gestartet.

Unter ihnen seien Rettungshundeführer und Experten für die Suche nach Verschütteten sowie medizinisches Personal, hieß es. Auch Schweden schickte Suchhunde. Das größte Hilfskontingent kommt aber aus dem Nachbarland Indien. Neu Delhi schickte allein 16 Helikopter.

Viele Organisationen riefen zu Spenden für die Erdbebenopfer auf und entsandten ebenfalls Helfer und Material. Die Liste der Länder, die in den ersten 24 Stunden ihre Unterstützung ankündigten, reicht von Sri Lanka über Japan und Russland bis Belgien, Frankreich und Luxemburg.

Nepal rief den Notstand in den betroffenen Gebieten aus, in denen 6,6 Millionen Menschen leben.

Die Krankenhäuser seien überfüllt, Blutkonserven und Medikamente gingen zur Neige, erklärten die Vereinten Nationen (UN). Schulen und Universitäten bleiben für eine Woche geschlossen.

Fotos: dpa, arche noVa

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

7.211

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.539

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.401

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

17.899

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.271

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

3.656

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

2.951

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

532

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

5.361

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

7.009

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

546

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

948

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

2.876

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

690

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.158

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

7.795

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

618

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

10.405

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.354

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.665
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.478

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

2.744

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.449

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.538

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.227

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.320

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.918

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.361

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

11.532

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

10.018

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

10.377

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.321

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

11.346

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

5.613

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

10.239

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

8.138
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.876

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

4.269

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

19.538

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

29.154

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.986

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.371