Prügelten Polizisten einen Mann auf dem With Full Force krankenhausreif?

Top

Liebes-Comeback? Sarah wieder mit Michal zusammen

Top

Termin für Abstimmung über Homo-Ehe steht

Top

Meteorologen warnen: Jetzt rollen Gewitter und Starkregen auf uns zu

Top

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.457
Anzeige
3.838

Game-of-Thrones-Killer kommt aus Dresden!

Dresden - Nach der zweiten Staffel der Tv-Fantasy-Serie aus den USA sieht man den deutschen Schauspieler Tom Wlaschiha (41) nun erneut in der fünften Staffel von "Game of Thrones".

Von Jörg Schneider

Dresden- Dresdner Theatergänger kennen den in Dohna geborenen Schauspieler Tom Wlaschiha (41) noch vom Theater Junge Generation (1996-1999) und den Wechselbad-Inszenierungen „Das ist nicht mein Bett“ und „Der Freigeist“ (2005).

Mittlerweile lebt er in Berlin und pendelt zwischen Belfast, Split und San Francisco.

Als geheimnisvoller Auftragskiller Jaqen H’ghar in der US-Kultserie „Game of Thrones“ hat sich Wlaschiha eine Fangemeinde in der ganzen Welt erspielt.

Vor dem Start der fünften Staffel (deutsche Fassung ab Montag auf Sky Atlantic) telefonierte MOPO24 mit dem Serienstar.

MOPO24: Wo treffen wir Sie gerade an?

Tom Wlaschiha: Wir drehen in Kroatien die dritte Staffel für die amerikanische Krimiserie „Crossing Lines“, da spiele ich den deutschen Kommissar Sebastian Berger. Läuft im Herbst auf Sat.1.

MOPO24: Wie wird man so erfolgreich im US-Filmgeschäft?

Tom Wlaschiha: Ich habe eine Agentur in London, ursprünglich gedacht als zweites Standbein. Die wollten ein Casting-Video in Englisch von mir. Offensichtlich kam das gut an. Dass sich das aber zu so einem Hype entwickeln würde, war natürlich nicht abzusehen.

MOPO24: Nach der zweiten Staffel von „Game of Thrones“ sind Sie in der fünften wieder dabei. In welcher Mission kehren Sie zurück?

Tom Wlaschiha: Darüber darf ich noch nicht zu viel verraten, sonst bin ich der Nächste, der aus der Serie rausgeschrieben wird. Nur so viel: Die Drehbuchautoren haben sich etwas besonders Überraschendes ausgedacht, warum ich - anders als im Buch - zurückkehre.

MOPO24: Was bedeutet Ihnen die Arbeit in der Serie?

Tom Wlaschiha: Ich war eigentlich nie ein Fantasy-Fan, aber es ist für mich auch keine richtige Fantasy-Serie. Außer ein paar Drachen und einer Figur, die ihre Gestalt wandeln kann, gibt es kaum Übernatürliches.

Es ist eher ein bisschen wie bei Shakespeare: Die Figuren sind sehr differenziert angelegt - nicht nur gut und böse -, das Drehbuch ist großartig geschrieben. Und meine Rolle gibt mir viel Spaß: Dieser geheimnisvolle Ritter, der von sich in der 3. Person spricht und von dem niemand weiß, woher er kommt ...

MOPO24: Wohin ging die Reise diesmal?

Tom Wlaschiha: Hauptset sind die großen Studios in Belfast. Darüber hinaus haben wir an anderen Plätzen in Nordirland, aber auch in Spanien und in Kroatien gedreht.

MOPO24: Was ist anders als bei Dreharbeiten für deutsche Produktionen?

Tom Wlaschiha: Internationale Produktionen dieser Größenordnung haben natürlich ein ganz anderes Budget. In den Studios entstehen mit viel Liebe zum Detail ganz neue Welten. Darin einzutauchen, ist für mich genauso reizvoll wie für die Zuschauer.

MOPO24: Kommt man mit den Kollegen am Set näher in Kontakt?

Tom Wlaschiha: Kaum, das hängt schon damit zusammen, dass verschiedene Handlungsstränge getrennt gedreht werden. Ich bin meist mit Maisie Williams (als Arya Stark,Anm.d. Red.) zusammen.Das gesamte Drehteam hat sich erst bei den Premieren in London und San Francisco getroffen.

MOPO24: Wie hat „Game of Thrones“ Ihr Leben verändert?

Tom Wlaschiha: Es ist sehr reizvoll, international zu arbeiten. Die Chancen, sich weiterzuentwickeln, steigen natürlich mit dem Bekanntheitsgrad. Ich bekomme jetzt spürbar mehr Rollenangebote und kann mir aussuchen, was ich mache, muss einen Großteil sogar absagen.

MOPO24: Was war Ihre letzte deutsche Produktion?

Tom Wlaschiha: Gerade ist der Tatort „Borowski und die Kinder von Gaarden“, gelaufen, den ich im vorigen Jahr gedreht habe.

MOPO24: Können Sie sich ein Privatleben leisten?

Tom Wlaschiha: Das ist in Anbetracht meines Zeitplans derzeit etwas schwierig.

MOPO24: Wann waren Sie zuletzt in Dresden?

Tom Wlaschiha: Erst vorige Woche. Ich habe meine Eltern und Freunde besucht.

Interview: Jörg Schneider

Das ist „Game of Thrones“

„Game of Thrones“ ist eine TV-Fantasy- Serie aus den Vereinigten Staaten nach dem Vorbild der Romane von George R. R. Martin. Start war 2011.

In einer mittelalterlichen Welt geht es zwischen den fiktiven Kontinenten Westeros und Essos um alles, was menschliches Leben im Guten, vor allem aber im Schlechten ausmacht: Machtkämpfe, Kriege, Intrigen und Eifersucht.

Im Angesicht des Bösen gibt es auch wahrhafte Liebe und Edelmut. „Game of Thrones“ ist eine Produktion des Kabelsenders HBO, der seine Serien in Deutschland über Sky Atlantic ausstrahlt.

Start der fünften Staffel „Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer“ ist Montag Abend um 21 Uhr.

Fotos: HBD, Detlef Ulbrich, Dpa

Antifa-Ausstieg leicht gemacht: Die AfD bietet Schützenhilfe

Neu

Eltern werden im Urlaub betrogen, dann organisiert die Tochter das

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.151
Anzeige

Ihr werdet nicht glauben, wo Mann sich jetzt Botox hinspritzen lässt

Neu

Gefährliche Aktion! Hier blockieren Atommüll-Gegner den Neckar

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.618
Anzeige

Flug nach Venedig: Air Berlin Passagiere müssen Schwimmwesten anlegen

Neu

Gedenkfeier und Gästelisten-Plätze für Berliner Party-Polizisten

Neu

In Plastiksäcken verpackter Mann tot in Müllcontainer gefunden

Neu

Der Dalai-Lama kommt nach Frankfurt!

Neu

Großeinsatz! Fahnder heben Schwarzpulver-Labor aus

Neu

Grausamer Verdacht: IS soll Frau den eigenen Sohn zum Essen gegeben haben

Neu

Schwanger trotz Pille? Daran kann die Sommerhitze schuld sein

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

48.237
Anzeige

Dieb bricht in Haus ein und erstickt wehrlose Oma mit Kissen

Neu

Wutausbruch: Mann zerlegt nach Festnahme Einsatzwagen

Neu

Streit eskaliert: Mann wird lebensgefährlich verletzt

Neu

Lebensgefährlich! Täter sabotieren Feuerwehrausrüstung

Neu

Schneller als die Polizei! Opfer schnappt Täter auf eigene Faust

Neu

Bürgermeister gewinnt Wahl mit einer Stimme Vorsprung und die ist ungültig

Neu

Schwerer Zusammenstoß: Skoda rammt Traktor von der Straße

Neu

Ekel-Bericht: Nagerkot, Haare und Fraßspuren in deutschem Gebäck!

Neu

"Habe keine Schwester mehr" So krass rechnet Jenny mit Daniela ab

Neu

Letzter Kampf um "Friedel 54": Heftiger Widerstand gegen Zwangsräumung droht

169

Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt mit Babybauch

1.217

Feuerwehr-Chef: Warnschuss aus London ernstnehmen!

62

Sägewerk komplett in Flammen: Mindestens 1,5 Millionen Euro Schaden

2.802

Oben-Ohne und Glitzer: Dieser Trend wird vor allem den Männern gefallen

1.776

Aufgebauschte Berichterstattung? Berliner Polizei bezieht Stellung zu Party-Vorwürfen

1.643

Video sorgt für heftige Diskussionen: Schwarzfahrer wird brutal aus S-Bahn gezerrt

2.101

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A38

1.446

Ritter Sport mit Fleischbällchen?! Was haben die sich denn dabei gedacht?

1.307

Feuerdrama! Haus von Big Bang Theory-Star komplett abgebrannt

3.055

Sie bereute es, Lotto-Millionärin zu sein. Jetzt liegt sie im Krankenhaus

4.401

Mit Kopfnuss schwer verletzt: Ladendieb attackiert Polizisten

1.150

Horror-Nachricht: Helena Fürst hat ihr Baby verloren!

9.706

Bedroht und bespuckt: Schülerfahrt nach Polen endet mit Fremdenhass

658

Er missbrauchte und tötete Kinder: Kommt der Täter in Sicherungsverwahrung?

2.806

Tonnenschwere Beton-Teile stürzen von Autobahnbrücke in die Tiefe

5.869

Leipziger Studie: So ticken AfD-Wähler wirklich!

4.862

Sechs Festnahmen bei europaweiter Antiterror-Aktion gegen IS

1.066

Panik unter Passagieren: U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel!

939

Putschversuch? Helikopter will Granaten über Gerichtshof abwerfen

2.682

"Gesetz zur Hilfe von Reichen": Trump schröpft seine Kernwähler

1.488

Schock! Millenium-Schauspieler Michael Nyqvist tot!

5.538

Identität von Leiche auf Autobahn-Rastplatz geklärt

7.794

Chaos am Flughafen: Frau wirft Münzen in Triebwerk, weil sie abergläubisch ist

3.046

Machen wir uns als WhatsApp-Nutzer jetzt alle strafbar?

12.506

Juwelendiebe lassen verletzten Fahrer des Fluchtwagens zurück

1.282
Update

Verheerender Brand zerstört komplette Flüchtlingsunterkunft

6.738

Polizeipräsident hat auch Verständnis für Skandal-Party seiner Polizisten

2.802

Neue Regeln für Vermittlung von Sex-Jobs

4.325

Brexit: Wird Hering bald unbezahlbar?

1.869

Experten warnen: Künstliche Fingernägel können krank machen!

2.686