Nummer zwölf: Auch Eislöwen-Dauerbrenner Rupprich verlängert!

Dresden - Die Eislöwen melden erneut Vollzug. Mit Steven Rupprich bleibt dem Team von Cheftrainer Bradley Gratton ein weiterer Stammspieler der vergangenen Jahre erhalten.

Eislöwen-Coach Bradley Gratton kann sich über die zwölfte Vertragsverlängerung von einem seiner Spieler freuen.
Eislöwen-Coach Bradley Gratton kann sich über die zwölfte Vertragsverlängerung von einem seiner Spieler freuen.  © Lutz Hentschel

Seit September 2014 trägt der gebürtige Berliner das Trikot der Blau-Weißen.

Der 30-jährige Stürmer bestritt bereits 277 Spiele für die Dresdner, verbuchte 47 Tore und 64 Assists.

Chefcoach Gratton sagt über Rupprich: "Steven hat eine schwierige Saison hinter sich, in der er immer wieder mit kleineren Verletzungen zu kämpfen hatte. Nichtsdestotrotz stellte er sich als erfahrener Spieler in den Dienst der Mannschaft und war für die Jüngeren eine wichtige Bezugsperson. Ich bin glücklich, einen universell einsetzbaren Spieler wie ihn im Kader zu haben. Für die Fans ist Steven eine wichtige Identifikationsfigur."

Rupprich unterstreicht: "Der Verein ist für mich und meine Familie eine wahre Herzensangelegenheit. Ich habe Lust auf mehr mit dem Team."

Steven Rupprich ist der zwölfte Eislöwe, der seinen Vertrag verlängert hat. Dazu kommen bislang vier Neuzugänge.

Steven Rupprich gegen Bietigheim in Aktion. Der 30-Jährige wird auch in der kommenden Saison für die Eislöwen stürmen.
Steven Rupprich gegen Bietigheim in Aktion. Der 30-Jährige wird auch in der kommenden Saison für die Eislöwen stürmen.  © Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dresdner Eislöwen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0