Eislöwen-Star "Pille" entspannt, wenn Lana powert!

Dresden - Mit Bayreuth und Crimmitschau haben die Dresdner Eislöwen ihre direkten Kontrahenten um die Play-off-Plätze am Wochenende besiegt.

Eislöwen-Kapitän Thomas Pielmeier entspannte am freien Tag mit seiner Hündin Lana.
Eislöwen-Kapitän Thomas Pielmeier entspannte am freien Tag mit seiner Hündin Lana.  © Lutz Hentschel

Nach dem Punktspiel-Marathon der vergangenen Wochen hatte Kapitän Thomas Pielmeier nur einen Wunsch für den freien Montag...

"Ich werde mit meinem Hund Lana eine große Runde gehen", so der Stürmer.

"Sie ist zuletzt etwas zu kurz gekommen. Ich werde sie rumfetzen lassen, damit sie wieder ausgepowert ist."

Der 31-Jährige tankt so auch selbst wieder Kraft für die anstehenden Aufgaben.

"Es war jetzt schon eine lange und anstrengende Serie. Das hat man gegen Crimmitschau gemerkt, es war nicht mehr der Push da - alles war etwas langsamer", so "Pille".

Der freie Montag tat seinem Körper gut und vielleicht lasst Eislöwen-Coach Bradley Gratton diese Woche die Zügel noch etwas locker ...

Eislöwen-Kapitän Thomas Pielmeier und seine Hundedame Lana sind ein Herz und eine Seele.
Eislöwen-Kapitän Thomas Pielmeier und seine Hundedame Lana sind ein Herz und eine Seele.  © Enrico Lucke

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0