Sie kam vom Wochenende nicht zurück! Kleines Mädchen (3) vom eigenen Vater getötet
Top
Razzia wegen Bombe! Wollte 25-Jähriger Polizeigebäude in die Luft jagen?
Top
Update
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
Anzeige
Minderjähriger Schüler tötet seinen Mitschüler in Lünen
Top
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
31.241
Anzeige
2.857

Eislöwen verlieren Spiel und Kapitän Kramer

1:2 nach Penaltyschießen. Bei der Pleite in Kaufbeuren verletzte sich ausgerechnet Eislöwen-Kapitän René Kramer schwer am Knie. War es das mit der Saison? #dresdnereislöwen

Von Enrico Lucke

Der Dresdner Brendan Cook (l.) und Denis Pfaffengut im Zweikampf.
Der Dresdner Brendan Cook (l.) und Denis Pfaffengut im Zweikampf.

Kaufbeuren - Nur einen Punkt entführt, Kapitän René Kramer am Knie verletzt: Für die Dresdner Eislöwen stand der Trip zum ESV Kaufbeuren unter keinem guten Stern. Nach Penaltyschießen hieß es 1:2 (1:0, 0:0, 0:1).

Eigentlich ging es richtig gut los. Ville Hämäläinen (4.) wurde frei vorm Tor von Alexander Höller perfekt bedient und der Finne netzte zum 1:0 ein. Hämäläinen (11.) legte danach traumhaft auf Mirko Sacher auf, aber der ballerte die Scheibe drüber. Marius Garten, Brendan Cook und René Kramer hatten im Powerplay (23.) ebenfalls beste Chancen, auf 2:0 zu erhöhen.

Doch aktuell lassen die Eislöwen zu viele Möglichkeiten liegen. Beide Teams neutralisierten sich zudem immer mehr durch gutes Forechecking. Als Christoph Kiefersauer (46.) hinterm Dresdner Tor vorbeifuhr, sich umdrehte und abzog, stand es 1:1.

Kurz danach gab‘s den nächsten Schock. Kramer knallte unglücklich mit einem Gegenspieler zusammen. Der Eislöwen-Kapitän blieb auf dem Eis liegen. Er konnte sein linkes Bein nicht belasten, hielt sich das Knie und sein Gesicht war schmerzverzerrt. Droht ihm jetzt das Saison-Aus?

Die Hausherren machten danach richtig Druck. Keeper Kevin Nastiuk rettete mit seinen Paraden die Eislöwen ins Penaltyschießen. Dort traf nur Branden Gracel für die Bayern und besiegelte die 1:2-Niederlage.

Die Lausitzer Füchse hielten bei den Bietigheim Steelers sehr lange mit. Das lag auch daran, dass sie Patrik Parkkonen bereits nach 20 Sekunden durch einen Bauerntrick in Front brachte. Doch am Ende sorgten Benjamin Zientek (50.), Max Lukes (51.), Marcus Sommerfeld (55.) und Matt McKnight (60.) für die 1:4-Niederlage (1:0, 0:0, 0:4) der Füchse.

Fotos: Wolfgang Fehrmann

4 Tote! Kleinflugzeug knallt mit Hubschrauber zusammen
Top
Update
Drittliga-Profis vor Gericht! Haben sie versucht ein Spiel zu manipulieren?
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.389
Anzeige
Nach Sonnenbrand-Shitstorm: Janni und Peer nehmen es mit Humor
Neu
Kinder legen Feuer im Krankenhaus, der Grund ist nicht zu fassen
Neu
Nach Leichenfund in Rathenow: Hat die Polizei eine heiße Spur?
Neu
Tote Frau in Wohnung gefunden: 31-jähriger Nachbar wird gesucht
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.268
Anzeige
Frau springt ins Gleisbett und bremst 16 Züge aus!
Neu
Polizei veröffentlicht Video: So nutzen Autofahrer dreist die Rettungsgasse
Neu
Weniger Inhalt, dafür mehr Zucker: Das ist die Mogelpackung des Jahres 2017!
Neu
Apotheker macht schreckliche Entdeckung: Explosionsgefahr in Apotheke
Neu
Update
SEK-Einsatz im Erzgebirge: Mann bei Groß-Razzia festgenommen
Neu
Ausraster im Dschungel: Camp-Mimose Matthias kann's nicht lassen!
Neu
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers beweist großes Herz
Neu
Mann bunkert mehr als 200 Tabletten in seinem Hintern
Neu
Youtuberin soll Hotelrechnung über 5,3 Millionen Euro zahlen
Neu
Eintracht-Boss Bobic wünscht sich kostenloses W-Lan in allen Stadien
Neu
ADAC-Bilanz: Hier gibt's die meisten Staus!
801
Tsunami-Warnung nach heftigem Erdbeben
4.157
"Die heulen da jeden Tag": Helena Fürst lästert übers Dschungelcamp
1.237
Bier-Auftritt mit Folgen! Partygast macht Maite schwere Vorwürfe
6.320
Nach Familiendrama: Vater gesteht Mord an seinen Söhnen
1.760
GZSZ-Fans in Sorge: Steigt Shirin schon wieder aus?
3.342
Wegen Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: PKK-Großdemo in Köln geplant!
1.256
Mit dieser App kann man gemeinsam auf den "Tod" warten
1.369
Toter nach Ehestreit: "Treffer in Hals" streckte Messer-Mann nieder
1.078
Deutsches Taliban-Opfer: Sie wollte Kindern helfen und musste sterben
2.759
Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei!
10.555
Hochsicherheitsspiel! Wasserwerfer und Reiterstaffel sollen Derby sichern
1.651
Nächste Woche! Riesiger Asteroid rast auf die Erde zu
7.609
Schlechter Scherz! Mädchen wollen sich für YouTube-Klicks umbringen
1.201
Darum ist dieser Zettel an einem Unfallauto einfach nur dreist
5.242
700 Grad heißes Aluminium läuft unkontrolliert aus: 56 Verletzte
3.887
Schwerer Unfall mit Lkw: Radfahrerin stirbt nach Crash
291
Update
Vergewaltigter Junge: Jetzt wird das Jugendamt überprüft
2.092
Update
Knast-Skandal! JVA-Beamte veranstalten mit Insassen Poker-Turnier
4.113
Auf diesen "Wer wird Millionär"-Kandidaten sind wohl viele Frauen neidisch!
4.992
Wird dieser Sachse der Deutsche Fahnenträger bei Olympia?
835
Behinderte 16-Jährige mit Hilfe der Polizei aus Stadtbahn geschmissen
16.788
Olympische Spiele für Köln: Verrücktes Vorhaben oder sportlicher Superplan?
606
Nach großer Suchaktion: Sechsjähriger wurde in Kindergarten eingeschlossen
5.719
Update
Keine Sicht durch die Frontscheibe: Auto stürzt in Tiefgaragen-Zufahrt
1.653
Dramatische Rettung! Hier wird nach dem Leipziger Snowboarder (†39) gesucht
3.197
Ehepaar einbetoniert: 25-jähriger Sohn und seine Frau festgenommen
2.478
Frauchen sucht ihren verschwundenen Hund und bekommt Rassismus-Problem
4.492
In diesem Supermarkt nimmt man, was man will und geht einfach
2.393
Kind trinkt Cola und muss sofort ins Krankenhaus
2.964
Zwei Vulkanausbrüche! Ein Toter und mehrere Menschen verletzt
1.557
Update
Drama: Baby neben den Leichen seiner Eltern gefunden
6.304
Mordprozess um Hussein K.: Griechische Ermittler sagen aus
1.408
Vom Schulprojekt in den Rollstuhl: Versicherung will nicht zahlen
2.291
Mit Kung-Fu-Attacken! 22-Jähriger geht auf vier Mädchen los
2.845
Schock in der "Sachsenklinik": Schuss entstellt Felix Sonntags Gesicht
3.151