Dresdner Flughafen sucht Angsthasen

Die Psychologin und langjährige Flugbegleiterin Linda Föhrer leitet die Kurse in Dresden.
Die Psychologin und langjährige Flugbegleiterin Linda Föhrer leitet die Kurse in Dresden.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Dresdner Flughafen startet Seminare gegen Flugangst - zusammen mit der Diplom-Psychologin Linda Föhrer.

Der erste Kurs findet am 5. Juni statt, weitere folgen. Bei den achtstündigen Seminaren sollen die maximal zehn Teilnehmer lernen, ihre Flugangst zu bewältigen.

Und zwar mittels eingeübter Entspannungstechniken, aber auch durch technisches Hintergrundwissen über das Fliegen, so der Flughafen. Seminarleiterin Linda Föhrer verweist auf ihre Erfahrungen: „Ich war 30 Jahre lang Flugbegleiterin, auch Chef-Stewardess.“

Auch ein Pilot sei beim Seminar dabei. Preis pro Person: 275 Euro. Infos und Anmeldung unter: www.entspanntes-fliegen.de

Fotos: PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0