PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

TOP

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

NEU

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

NEU

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
20.275

GEZ-Rebell verliert vor Gericht

Dresden - Dresden und seine Wutbürger! Jetzt rücken sie auch der GEZ-Gebühr zu Leibe - wenn’s sein muss, vor Gericht.
Rentner Gerold Anderssohn (re.,77) muss doch GEZ bezahlen.
Rentner Gerold Anderssohn (re.,77) muss doch GEZ bezahlen.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Schlappe für GEZ-Rebellen Gerold Anderssohn (77). Der Dresdner muss Rundfunk- und Fernsehgebühren zahlen wie alle anderen auch. Das entschied jetzt das Verwaltungsgericht.

Der Rundfunkbeitrag verstoße nicht gegen das Grundgesetz, so das Gericht. Er sei auch nicht unverhältnismäßig, selbst wenn nur Radio gehört, aber nicht ferngesehen wird. (Az. 2 K 2437/14)

Das hatte GEZ-Rebell Gerold Anderssohn geltend gemacht. Er schaue bereits seit 15 Jahren nicht mehr in die Röhre, habe nur ein Radio. Gegen einen Gebührenbescheid des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), der von ihm pauschal wie von allen anderen Haushalten pro Monat 17,50 Euro haben wollte, hatte er deshalb geklagt.

Das Verwaltungsgericht Dresden hält GEZ-Gebühren für rechtmäßig.
Das Verwaltungsgericht Dresden hält GEZ-Gebühren für rechtmäßig.

Die Verhandlung fand am Dienstag statt, das Urteil erging am Mittwoch. Vor Gericht hatte Anderssohn moniert: „Der Rundfunkbeitrag ist in Wirklichkeit eine Steuer."

„Ich wohne allein, aber die Abgabe muss ich zahlen wie Familien. Außerdem hat sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk zum Unterhaltungsprogramm entwickelt.“ Allen Einwänden zum Trotz: Die zuständige 2. Kammer des Gerichts teilte seine Auffassung nicht.

Die schriftliche Urteilsbegründung wird Anderssohn nun noch zugestellt. Er kann binnen eines Monats ab Zustellung einen Antrag auf Zulassung der Berufung durch das Sächsische Oberverwaltungsgericht stellen.

Anderssohn ist Mitglied einer losen Gruppe von Fernseh-Rebellen. Man trifft sich einmal im Monat jeden letzten Samstag im Ökumenischen Zentrum an der Kreuzkirche. Angeblich hat die lose Vereinigung rund 100 Mitglieder.

Einige von ihnen waren vor Gericht mit dabei. So wie sein Sohn Falk (40). Der aber bezahlt GEZ-Gebühren ...

Und dafür verwendet der MDR unser Geld

  • 2014 beliefen sich die Erträge des MDR aus den Rundfunkbeiträgen auf 622,1 Mio Euro.
  • Zuschauer: Der Durchschnitt 2015 lag bei 2,52 Millionen, das entspricht einem Marktanteil von 9,0 Prozent.
  • 2014 hatte der MDR 2050 feste Mitarbeiter und 1.388 freie Mitarbeiter sowie zahlreiche weitere freie Mitarbeiter.

Fotos: Steffen Füssel

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

NEU

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

NEU

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

NEU
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

1.927

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.156

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

4.179

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

1.449

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

395

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.194

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

4.607

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.218

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

3.124

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

72

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

141

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.221

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.149

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.752

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.378

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

375

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.106

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

8.279

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.418

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.197

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.180

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.032

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.345
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

6.931

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.449

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.495

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

7.479

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.183

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.731

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.575

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

7.321

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

4.135

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

2.004

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

6.213

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.964

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

10.782

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

16.735

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.492

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.702

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.956