Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP
Update

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU
1.180

Was zieht einen Kölner eigentlich nach Dresden?

Dresden - „Doch, doch. Pausen mache ich auch“, sagt Gert Scharf (57) lächelnd und nippt am Kaffee. Der Mann strahlt Ruhe aus. Dabei ist das Tagespensum der Kölner Frohnatur gewaltig: Gert Scharf ist Chef der Dresdner Heilsarmee - ein Dauerjob.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Gert Scharf aus Reick.

So oft es geht, schippert Gert Scharf mit Dampfern die Elbe entlang.
So oft es geht, schippert Gert Scharf mit Dampfern die Elbe entlang.

Von Steffi Suhr

Dresden - „Doch, doch. Pausen mache ich auch“, sagt Gert Scharf (57) lächelnd und nippt am Kaffee. Der Mann strahlt Ruhe aus. Dabei ist das Tagespensum der Kölner Frohnatur gewaltig: Gert Scharf ist Chef der Dresdner Heilsarmee - ein Dauerjob.

Start ist morgens 8 Uhr im Hauptquartier an der Reicker Straße. „Papierkram und Küche“, sagt Scharf. „Um 9 Uhr sind die ersten Gäste da.“ Im ehemaligen Stadtteilhaus Reick frühstücken dann Mittellose und Obdachlose. Gert Scharf kennt sie alle, hat für jeden ein offenes Ohr.

„Ich kam mit 18 Jahren zufällig zur Heilsarmee und blieb hängen“, sagt der gelernte Krankenpfleger.

„Gert ist unser bester Freund“, sagt Eimal Aslami. Der afghanische Flugzeugmechaniker und seine Frau Behishta (29, Mathelehrerin) fassten Fuß in Dresden. Die Heilsarmee half ihnen dabei.
„Gert ist unser bester Freund“, sagt Eimal Aslami. Der afghanische Flugzeugmechaniker und seine Frau Behishta (29, Mathelehrerin) fassten Fuß in Dresden. Die Heilsarmee half ihnen dabei.

„Auch meine Frau Rosi. Und als unsere fünf Jungs aus dem Haus waren, suchten wir eine neue Herausforderung. So kamen wir 2011 nach Dresden.“

Seither kümmert sich das „Team Scharf“ mit 35 Ehrenamtlichen und sechs Minijobbern um bedürftige Dresdner oder neu angekommene Flüchtlinge. Egal ob Atheist oder Moslem.

Um 9.30 Uhr sitzt der Hüne hinterm Steuer eines Transporters. „Wir fahren 33 Märkte ab, um Spenden abzuholen“, erzählt er. „Die Spendenbereitschaft ist nach wie vor hoch. Dafür sind wir sehr dankbar.“

Um 10 Uhr öffnet die „Zweite Chance“. Ein Laden gegenüber der Heilsarmee, in dem die Helfer für kleines Geld Haushaltsgegenstände und Kleidung - alles Spenden - verkaufen. Auch die Kleiderkammer ist hier. Eine Anlaufstelle für alle, die sogar kostenlos Kleidung beziehen dürfen.

Das Hauptquartier: An der Reicker Straße bietet die Heilsarmee Hilfe für Bedürftige an.
Das Hauptquartier: An der Reicker Straße bietet die Heilsarmee Hilfe für Bedürftige an.

Trotz aller Hilfe lassen Scharf und sein Team Schmarotzern keine Chance. „Wir bekamen mit, dass einige sehr oft pro Woche viel Kleidung holten. Vermutlich, um sie weiterzuverkaufen. Deshalb führten wir ein eigenes Kartensystem ein. Jeder kann einmal pro Woche Kleidung holen.“ Immerhin 700 Personen pro Monat.

Um 12.30 Uhr gibt es Mittag aus der hauseigenen Küche. „Und wer nicht zu uns kommen kann, zu dem kommen wir eben“, sagt Scharf. Dienstags und donnerstags sind die mobilen Suppenküchen unterwegs.

Die Heilsarmee kümmert sich um die Bewohner vom Übergangswohnheim „Lindenhaus“ (Mathildenstraße). Und verteilt in Gorbitz einmal pro Woche Lebensmittelpakete.

Küchenarbeit ist kein Problem für Korps-Chef Scharf: In der Suppenküche kennt er jede Kelle ...
Küchenarbeit ist kein Problem für Korps-Chef Scharf: In der Suppenküche kennt er jede Kelle ...

Um 14 Uhr zum Tagestreff ist Scharf wieder im „Hauptquartier“ in Reick. „Da kommen viele zum Reden. Sie haben Probleme mit Behörden, Ämtern und so weiter. Wir versuchen zu helfen. Einer unserer Streetworker begleitet manche auch zum Gericht.“

Bei der Heilsarmee ist jeder willkommen. „Aber Anspruchsdenken finde ich unmöglich“, sagt Gert Scharf, der durchaus auch anders kann. „Wir haben hier nicht viele Regeln“, sagt er. „Aber Alkohol, Zigaretten und Drogen sind verboten. Einem Gast erteilte ich Hausverbot, weil er ständig betrunken war.“

Einem anderen las Scharf die Leviten: „Der konnte mit seinem - wenn auch knappen - Geld nicht umgehen, holte sich unnötigerweise Lebensmittelpakete. Man kann alles lernen. Auch den Umgang mit Geld! Seither funktioniert es ...“

Dennoch: Wenn Gert Scharf gerufen und um Hilfe gebeten wird, ist er zur Stelle. Rund um die Uhr: „Gemäß meinem Gelübde bin ich sozusagen 24 Stunden im Dienst.“

In 126 Ländern aktiv. Das ist die Heilsarmee

Die Heilsarmee wurde 1865 vom englischen Pfarrer William Booth (1829-1912) im Londoner Ostend gegründet. Dort lebten die Ärmsten der Armen, die nicht mal Kirchen besuchen durften.

Booth predigte auf Straßen, organisierte Spenden. Weil oft ausgediente, eingefärbte Armeekleidung verteilt wurde, sich der Helfertrupp die Armee-Hierarchie zum Vorbild nahm, nannte das Volk Booth und seine Männer „Streiter Gottes“. Daraus wurde der Name Heilsarmee.

Heute ist die Organisation in 126 Ländern aktiv. Bundesweit gibt es 46 Standorte, einen davon in Dresden.

Gemeinsam is(s)t man weniger allein: Im Speisesaal der Heilsarmee werden monatlich über 1600 Frühstücke und Mittagessen ausgegeben.
Gemeinsam is(s)t man weniger allein: Im Speisesaal der Heilsarmee werden monatlich über 1600 Frühstücke und Mittagessen ausgegeben.

Fotos: Steffen Füssel

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

NEU

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.697
Anzeige

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

3.008

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.477
Anzeige

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

4.500

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

292

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.086
Anzeige

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

2.551

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

2.657

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.325

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

3.801

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.783

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.782

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.535

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.119

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.192

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

14.684

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.100

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

24.235

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.037

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.301

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.766

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

12.025

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.807

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

19.896

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.604

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.329

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.727

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.446

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.348

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.177

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.728

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.027

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.042

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.117

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

24.390

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.115

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.070
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

16.056

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

375

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.783