Krebs-Schock! Ministerpräsident Sellering tritt zurück

Top

Hirntod! Musste Siebenjähriger sterben, weil Arzt ihn falsch behandelte?

Top

Jetzt wird's schmutzig! Trump schlägt nach Merkel-Kritik bei Twitter zurück

Top

Wie im Horrorfilm: Fledermäuse überfallen Menschen nachts im Schlaf

Top

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

10.060
Anzeige
1.214

Was zieht einen Kölner eigentlich nach Dresden?

Dresden - „Doch, doch. Pausen mache ich auch“, sagt Gert Scharf (57) lächelnd und nippt am Kaffee. Der Mann strahlt Ruhe aus. Dabei ist das Tagespensum der Kölner Frohnatur gewaltig: Gert Scharf ist Chef der Dresdner Heilsarmee - ein Dauerjob.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Gert Scharf aus Reick.

So oft es geht, schippert Gert Scharf mit Dampfern die Elbe entlang.
So oft es geht, schippert Gert Scharf mit Dampfern die Elbe entlang.

Von Steffi Suhr

Dresden - „Doch, doch. Pausen mache ich auch“, sagt Gert Scharf (57) lächelnd und nippt am Kaffee. Der Mann strahlt Ruhe aus. Dabei ist das Tagespensum der Kölner Frohnatur gewaltig: Gert Scharf ist Chef der Dresdner Heilsarmee - ein Dauerjob.

Start ist morgens 8 Uhr im Hauptquartier an der Reicker Straße. „Papierkram und Küche“, sagt Scharf. „Um 9 Uhr sind die ersten Gäste da.“ Im ehemaligen Stadtteilhaus Reick frühstücken dann Mittellose und Obdachlose. Gert Scharf kennt sie alle, hat für jeden ein offenes Ohr.

„Ich kam mit 18 Jahren zufällig zur Heilsarmee und blieb hängen“, sagt der gelernte Krankenpfleger.

„Gert ist unser bester Freund“, sagt Eimal Aslami. Der afghanische Flugzeugmechaniker und seine Frau Behishta (29, Mathelehrerin) fassten Fuß in Dresden. Die Heilsarmee half ihnen dabei.
„Gert ist unser bester Freund“, sagt Eimal Aslami. Der afghanische Flugzeugmechaniker und seine Frau Behishta (29, Mathelehrerin) fassten Fuß in Dresden. Die Heilsarmee half ihnen dabei.

„Auch meine Frau Rosi. Und als unsere fünf Jungs aus dem Haus waren, suchten wir eine neue Herausforderung. So kamen wir 2011 nach Dresden.“

Seither kümmert sich das „Team Scharf“ mit 35 Ehrenamtlichen und sechs Minijobbern um bedürftige Dresdner oder neu angekommene Flüchtlinge. Egal ob Atheist oder Moslem.

Um 9.30 Uhr sitzt der Hüne hinterm Steuer eines Transporters. „Wir fahren 33 Märkte ab, um Spenden abzuholen“, erzählt er. „Die Spendenbereitschaft ist nach wie vor hoch. Dafür sind wir sehr dankbar.“

Um 10 Uhr öffnet die „Zweite Chance“. Ein Laden gegenüber der Heilsarmee, in dem die Helfer für kleines Geld Haushaltsgegenstände und Kleidung - alles Spenden - verkaufen. Auch die Kleiderkammer ist hier. Eine Anlaufstelle für alle, die sogar kostenlos Kleidung beziehen dürfen.

Das Hauptquartier: An der Reicker Straße bietet die Heilsarmee Hilfe für Bedürftige an.
Das Hauptquartier: An der Reicker Straße bietet die Heilsarmee Hilfe für Bedürftige an.

Trotz aller Hilfe lassen Scharf und sein Team Schmarotzern keine Chance. „Wir bekamen mit, dass einige sehr oft pro Woche viel Kleidung holten. Vermutlich, um sie weiterzuverkaufen. Deshalb führten wir ein eigenes Kartensystem ein. Jeder kann einmal pro Woche Kleidung holen.“ Immerhin 700 Personen pro Monat.

Um 12.30 Uhr gibt es Mittag aus der hauseigenen Küche. „Und wer nicht zu uns kommen kann, zu dem kommen wir eben“, sagt Scharf. Dienstags und donnerstags sind die mobilen Suppenküchen unterwegs.

Die Heilsarmee kümmert sich um die Bewohner vom Übergangswohnheim „Lindenhaus“ (Mathildenstraße). Und verteilt in Gorbitz einmal pro Woche Lebensmittelpakete.

Küchenarbeit ist kein Problem für Korps-Chef Scharf: In der Suppenküche kennt er jede Kelle ...
Küchenarbeit ist kein Problem für Korps-Chef Scharf: In der Suppenküche kennt er jede Kelle ...

Um 14 Uhr zum Tagestreff ist Scharf wieder im „Hauptquartier“ in Reick. „Da kommen viele zum Reden. Sie haben Probleme mit Behörden, Ämtern und so weiter. Wir versuchen zu helfen. Einer unserer Streetworker begleitet manche auch zum Gericht.“

Bei der Heilsarmee ist jeder willkommen. „Aber Anspruchsdenken finde ich unmöglich“, sagt Gert Scharf, der durchaus auch anders kann. „Wir haben hier nicht viele Regeln“, sagt er. „Aber Alkohol, Zigaretten und Drogen sind verboten. Einem Gast erteilte ich Hausverbot, weil er ständig betrunken war.“

Einem anderen las Scharf die Leviten: „Der konnte mit seinem - wenn auch knappen - Geld nicht umgehen, holte sich unnötigerweise Lebensmittelpakete. Man kann alles lernen. Auch den Umgang mit Geld! Seither funktioniert es ...“

Dennoch: Wenn Gert Scharf gerufen und um Hilfe gebeten wird, ist er zur Stelle. Rund um die Uhr: „Gemäß meinem Gelübde bin ich sozusagen 24 Stunden im Dienst.“

In 126 Ländern aktiv. Das ist die Heilsarmee

Die Heilsarmee wurde 1865 vom englischen Pfarrer William Booth (1829-1912) im Londoner Ostend gegründet. Dort lebten die Ärmsten der Armen, die nicht mal Kirchen besuchen durften.

Booth predigte auf Straßen, organisierte Spenden. Weil oft ausgediente, eingefärbte Armeekleidung verteilt wurde, sich der Helfertrupp die Armee-Hierarchie zum Vorbild nahm, nannte das Volk Booth und seine Männer „Streiter Gottes“. Daraus wurde der Name Heilsarmee.

Heute ist die Organisation in 126 Ländern aktiv. Bundesweit gibt es 46 Standorte, einen davon in Dresden.

Gemeinsam is(s)t man weniger allein: Im Speisesaal der Heilsarmee werden monatlich über 1600 Frühstücke und Mittagessen ausgegeben.
Gemeinsam is(s)t man weniger allein: Im Speisesaal der Heilsarmee werden monatlich über 1600 Frühstücke und Mittagessen ausgegeben.

Fotos: Steffen Füssel

Krasse Veränderung bei GZSZ-Star Felix von Jascheroff

Top

Aus besiegelt! Pokalsieger Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Top

Ausschreitungen bei Relegation: Wolfsburg-Spieler müssen sich in Kabine verstecken

Top

Selbstironie? Gomez singt "Mario Gomez ist ein Hur******!"

Neu

In Torte! Sylvie Meis versteckt Botschaft für ihren Ex

Neu

Ihre Freunde mussten hilflos zusehen: 15-Jährige im Eisbach ertrunken

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

26.722
Anzeige

Aus Respekt vor Terror-Opfern von Manchester: "Baywatch"-Premiere abgesagt

Neu

Terrorverdächtiger bei Razzia in Bayern geschnappt

Neu

Für die Liebe ist es nie zu spät! Sat.1 plant Dating-Show mit Ü60-Singles

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.620
Anzeige

Sie waren auf dem Schulweg! Mutter mit Tochter und einjährigem Sohn von Auto erfasst

Neu

Krankenhaus zu weit weg: Frau bekommt Baby auf der Autobahn

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.904
Anzeige

Larissa Marolt steigt bei "Sturm der Liebe" ein - dafür muss ein anderer sterben

Neu

Mindestens sieben Tote bei schlimmer Autobomben-Explosion

1.555

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.606
Anzeige

Bitter! Wolfsburg schnappt sich Brooks von der Hertha

359

Ja, dieses Foto ist echt! Was ist das für ein Monster-Frosch?

9.443

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.431
Anzeige

Unglaubliches Video: Baby fängt kurz nach der Geburt an zu laufen

6.414

Foltermorde in Höxter: Paar hat Ex-Freundin erpresst

1.688
Live

Clean eating: Was ist das eigentlich?

9.240
Anzeige

Unwetter löscht Großbrand auf ehemaligen Truppe-Übungsplatz

7.962
Update

Damit diese Schüler besser lernen, greifen die Lehrer zu einem Trick

549

Kraftklub-Sänger kann "unpolitische" Menschen nicht ernstnehmen

1.971

Mann hortet unerlaubt Kriegsmunition. Als die Sonne kommt, fliegt alles in die Luft

4.667

Sie schrie um Hilfe: Anwohner retten Frau aus brennender Wohnung

1.996

Sie hatte sich unter Baum versteckt: Seniorin von Blitz getötet

2.728

Frau überfährt unter Drogen rote Ampel und erfasst fünf Menschen

3.248
Update

65-Jähriger wird vor den Augen seiner Tochter von Laster überrollt

2.673

Skateboard und Parcours: Was geht denn in diesem Jugendknast ab?

1.130

Zurück in die Zukunft: Das ist der Typ mit dem coolen DeLorean aus Dresden

6.180

Wolfsburg gewinnt die Relegation und bleibt in der Bundesliga

1.227

Tierpflegerin von Tiger getötet

8.512

Lebensgefahr! Unbekannte legen 6-Meter-Metallrohr auf Bahngleise

3.243

In Bayern wird öffentliches Vögeln verboten!

8.574

Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

4.362

Trotz Fehlschuss! Ex-Dynamo Hefele steigt in die Premier League auf

7.148

Halle Berry hat eine Botschaft an die Männer

4.188

Grausam! Hund mit Beton in Fluss versenkt

4.659

Unwetter mit Orkanböen: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen

10.508

Deutsche Rentner lösen Bombenalarm am Flughafen aus

7.072

In letzter Sekunde! Feuerwehr rettet Katze bei 30 Grad vom Dach

5.397

Facebook bricht sein Schweigen: Kritik an Heiko Maas und neuem Gesetz

3.360

Darf er auf Facebook untenrum ohne gezeigt werden?

1.498

Hat ein Lehrer das Playmate nur "aus Versehen" gestalkt?

4.484

Schock-Video! Als Freunde Gewitter filmen, passiert das Gruslige

22.038

Mini-Loveparade im Wald: 61 Techno-Fans mit Hubschrauber aufgespürt

6.956

Mann prügelt auf Mutter ein und will mit kleiner Tochter über Grenze flüchten

7.107

Frau bezahlt 15-Jährigen für Sex mit 300 Dollar

8.654

Nach heftigen Unwettern: Arbeitslose müssen aufräumen!

7.375

Schlag gegen bundesweit aktiven Cyber-Kriminellen

361

Schwerer Crash: Skoda überschlägt sich, Drei Verletzte

10.064