Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

NEU

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.689
Anzeige
23.560

Das sind die an der Grenze gestoppten Dresdner Hools

Dresden - Die Dresdner Hooligans, deren martialisches Foto aus Lille im Netz kursierte, sind der Polizei fast alle bekannt.
Viele der jetzt in Lille auffällig gewordenen Dresdner Hools waren auch bei dieser Schlägerei auf der Löbtauer Straße dabei.
Viele der jetzt in Lille auffällig gewordenen Dresdner Hools waren auch bei dieser Schlägerei auf der Löbtauer Straße dabei.

Von Steffi Suhr und Juliane Morgenroth

Dresden - Die Dresdner Hooligans, deren martialisches Foto aus Lille im Netz kursierte, sind der Polizei fast alle bekannt.

„Es gibt Schnittmengen“, so eine Sprecherin zu Mopo24. Denn bei einigen von ihnen war die Polizei jüngst erst zur Hausdurchsuchung!

Im April gab es eine Großrazzia bei 117 Chaoten wegen einer wilden Schlägerei zwischen Dynamo- und Rostock-Anhängern, bei der Dutzende Hansa- und Dynamohools auf der Löbtauer Straße aufeinander losgegangen waren.

Abgeschreckt hat das offenbar nicht - wie das Foto mit der Reichskriegsfahne zeigt. Nachdem die Bilder aus Lille aufgetaucht sind, rückt die hiesige Polizei nun zu den bekannten Hooligans zu so genannten „Gefährderansprachen“ aus.

Doch warum erst jetzt?

Im Vorfeld der EM haben die sächsischen Behörden darauf verzichtet, bekannte gewaltbereite Fans anzusprechen.

„Aufgrund der bisherigen Erkenntnislage waren diese als nicht geeignet oder nicht erforderlich bewertet bzw. lagen die rechtlichen Voraussetzungen für den Erlass von Maßnahmen nicht vor“, so die Sprecherin des Innenministeriums.

Die bei Trier gestoppten drei Kleinbusse mit Dresdner Hooligans.
Die bei Trier gestoppten drei Kleinbusse mit Dresdner Hooligans.

Ganz andere Folgen bekamen die 18 Dresdner Hooligans, die in Tier von der Polizei gestoppt wurden, zu spüren.

Das sächsische Innenministerium hat bestätigt, dass sie der gewaltbereiten Szene von Dynamo Dresden zugerechnet werden.

„Keiner hatte ein Ticket für ein Stadion dabei, aber alle reichlich Utensilien für anderweitige Auseinandersetzungen. Außerdem sind alle in der Kartei für gewaltbereite Fans und ihre Namen lagen für zahlreiche Stafverfahren ein“, zählt Kriminalhauptkommissar Rudolf Höser (60) auf.

Zumindest zum Teil sind sie in der Datei „Gewalttäter Sport“ erfasst, schränkte hingegen eine Sprecherin des Sächsischen Innenministeriums gegenüber MOPO24 ein.

Zur Beteiligung von Personen aus dem Umfeld sächsischer Fußballvereine an den Ausschreitungen in Frankreich lägen aber bisher keine konkreten Erkenntnisse vor.

Für die 18 an der Grenze aufgehaltenen Männer gab es aber jetzt eine Konsequenz: „Alle bekamen eine Ausreiseuntersagung. Die gilt bis zum Ende der EM“, so Rudolf Höser.

Heißt: Die Männer dürfen das Land nicht verlassen, müssen sich stattdessen regelmäßig bei ihrem Polizeirevier melden.

Von der Polizei in Trier sichergestellte Ausrüstung der Schläger.
Von der Polizei in Trier sichergestellte Ausrüstung der Schläger.
Auf diesem Foto erkannte die Dresdner Polizei mehrer Hooligans aus der Szene wieder.
Auf diesem Foto erkannte die Dresdner Polizei mehrer Hooligans aus der Szene wieder.

Fotos: Screenshot, Twitter, Bundespolizei

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.431
Anzeige

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.174

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.670

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.547

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

7.817

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.234

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.147

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.168

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

6.031

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.297

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

8.871

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.194

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.896

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

937

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.612

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.661

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.142

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.587

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.233

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

14.226

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.578

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

4.756

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.595

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.212

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.236

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.559

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.751

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.188

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.473

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.737

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.916

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.929

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

20.825

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.351

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.811

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.442

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.522

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.369

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.150

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.751

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.978