Krebs-Schock! Ministerpräsident Sellering tritt zurück

Top

Jetzt wird's schmutzig! Trump schlägt nach Merkel-Kritik bei Twitter zurück

Top

Wie im Horrorfilm: Fledermäuse überfallen Menschen nachts im Schlaf

Top

Aus besiegelt! Pokalsieger Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Top
1.602

Dresdner kämpft in Kenia gegen Fluchtursachen

Dresden - André Reif (36) will Probleme an der Wurzel packen. Deshalb reist er für den Dresdner Verein „Akifra“ zwei Wochen nach Kenia, um sich dort für mehr Bildung einzusetzen. Im Gepäck hat er auch viele Geschenke.
Bildung ist in Kenia nicht so wichtig. Kinder gehen durchschnittlich 2,8 Jahre zur Schule.
Bildung ist in Kenia nicht so wichtig. Kinder gehen durchschnittlich 2,8 Jahre zur Schule.

Von Antje Meier

Dresden - André Reif (36) will Probleme an der Wurzel packen. Deshalb reist er für den Dresdner Verein „Akifra“ zwei Wochen nach Kenia, um sich dort für mehr Bildung einzusetzen. Im Gepäck hat er auch viele Geschenke.

Von Berlin über Istanbul nach Nairobi: Für André Reif hat am Samstag ein großes Abenteuer begonnen. Denn es ist seine erste Reise nach Afrika.

Und dann gleich mit einem großen Ziel: „Wir wollen zeigen, dass Dresden nicht nur aus PEGIDA-Anhängern besteht, sondern es auch Dresdner gibt, die sich aktiv und direkt einsetzen, um Flüchtlingsursachen entgegenzutreten“, erklärt der Unternehmensberater seine Beweggründe.

Die Reise nach Kenia zahlt er selbst.

Maren Knothe (27, l.), Teamleiterin des Dresdner Unternehmens e-dox, sponsert André Reif und Marlen Wenzel vier Kopierer für die Schulen in Kenia.
Maren Knothe (27, l.), Teamleiterin des Dresdner Unternehmens e-dox, sponsert André Reif und Marlen Wenzel vier Kopierer für die Schulen in Kenia.

An seiner Seite ist Marlen Wenzel (35), Lehrerin an der 15. Grundschule in der Dresdner Neustadt. Bei einem Kuchenbasar sammelte sie im Vorfeld mit Kindern und Eltern 240 Euro, die in Lehrmaterialien für die kenianischen Kinder flossen.

„Dort fehlt es an allem. Wir nehmen neben Unterrichtsmaterialen auch Kopierer mit, damit die Lehrer Lehrmaterialien erstellen können“, sagt André Reif.

So werden die Sachsen in den kommenden zwei Wochen in die Orte Kisumu und Taveta reisen. Dort sprechen sie mit den Ortsvorstehern und besuchen jeweils zwei Schulen.

„Die Lernmethoden sind dort eher noch geprägt von Vorsagen-Nachsprechen. Wir vermitteln dort alternative Lernmethoden – aber nicht von oben herab, sondern im Austausch mit den Lehrern“, erzählt der Dresdner.

Fotos: Petra Hornig, imago/McPHOTO/Ingo Schulz

Wer so einen Euroschein hat, kann richtig Kohle machen

Neu

Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.613
Anzeige

Aus Frust: Flüchtlinge sollen eigene Unterkunft angezündet haben

Neu

Leichenfund! 73-Jähriger liegt tot im Gartenteich

Neu

Vater sucht Kleid für autistische Tochter! So reagiert der Hersteller

Neu

Selbstironie? Gomez singt "Mario Gomez ist ein Hur******!"

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.913
Anzeige

In Torte! Sylvie Meis versteckt Botschaft für ihren Ex

Neu

Ihre Freunde mussten hilflos zusehen: 15-Jährige im Eisbach ertrunken

Neu

Aus Respekt vor Terror-Opfern von Manchester: "Baywatch"-Premiere abgesagt

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.440
Anzeige

Terrorverdächtiger bei Razzia in Bayern geschnappt

1.694

Für die Liebe ist es nie zu spät! Sat.1 plant Dating-Show mit Ü60-Singles

170

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

10.079
Anzeige

Sie waren auf dem Schulweg! Mutter mit Tochter und einjährigem Sohn von Auto erfasst

3.046

Krankenhaus zu weit weg: Frau bekommt Baby auf der Autobahn

1.673

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

30.632
Anzeige

Larissa Marolt steigt bei "Sturm der Liebe" ein - dafür muss ein anderer sterben

2.244

Mindestens sieben Tote bei schlimmer Autobomben-Explosion

1.798

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

26.792
Anzeige

Bitter! Wolfsburg schnappt sich Brooks von der Hertha

456

Ja, dieses Foto ist echt! Was ist das für ein Monster-Frosch?

11.683

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.637
Anzeige

Unglaubliches Video: Baby fängt kurz nach der Geburt an zu laufen

9.693

Hirntod! Musste Siebenjähriger sterben, weil Arzt ihn falsch behandelte?

3.787

Foltermorde in Höxter: Paar hat Ex-Freundin erpresst

2.087
Update

Ausschreitungen bei Relegation: Wolfsburg-Spieler müssen sich in Kabine verstecken

7.294

Unwetter löscht Waldbrand auf ehemaligen Truppen-Übungsplatz

8.762
Update

Krasse Veränderung bei GZSZ-Star Felix von Jascheroff

7.225

Damit diese Schüler besser lernen, greifen die Lehrer zu einem Trick

632

Kraftklub-Sänger kann "unpolitische" Menschen nicht ernstnehmen

2.416

Mann hortet unerlaubt Kriegsmunition. Als die Sonne kommt, fliegt alles in die Luft

5.145

Sie schrie um Hilfe: Anwohner retten Frau aus brennender Wohnung

2.118

Sie hatte sich unter Baum versteckt: Seniorin von Blitz getötet

2.954

Frau überfährt unter Drogen rote Ampel und erfasst fünf Menschen

3.438
Update

65-Jähriger wird vor den Augen seiner Tochter von Laster überrollt

2.880

Skateboard und Parcours: Was geht denn in diesem Jugendknast ab?

1.262

Zurück in die Zukunft: Das ist der Typ mit dem coolen DeLorean aus Dresden

6.983

Wolfsburg gewinnt die Relegation und bleibt in der Bundesliga

1.245

Tierpflegerin von Tiger getötet

8.720

Lebensgefahr! Unbekannte legen 6-Meter-Metallrohr auf Bahngleise

3.297

In Bayern wird öffentliches Vögeln verboten!

8.801

Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

4.440

Trotz Fehlschuss! Ex-Dynamo Hefele steigt in die Premier League auf

7.330

Halle Berry hat eine Botschaft an die Männer

4.324

Grausam! Hund mit Beton in Fluss versenkt

4.783

Unwetter mit Orkanböen: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen

10.744

Deutsche Rentner lösen Bombenalarm am Flughafen aus

7.204

In letzter Sekunde! Feuerwehr rettet Katze bei 30 Grad vom Dach

5.511

Facebook bricht sein Schweigen: Kritik an Heiko Maas und neuem Gesetz

3.437

Darf er auf Facebook untenrum ohne gezeigt werden?

1.547

Hat ein Lehrer das Playmate nur "aus Versehen" gestalkt?

4.623

Schock-Video! Als Freunde Gewitter filmen, passiert das Gruslige

22.691

Mini-Loveparade im Wald: 61 Techno-Fans mit Hubschrauber aufgespürt

7.105