Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht Top Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? Top Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 2.667 Anzeige Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! Top Update Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.483 Anzeige
7.394

So lief der Twitter-Tag der Polizei

Dresden - In Echtzeit über Einbrüche, Verfolgungsjagden oder Unfälle informiert werden: Die Dresdner Polizei twitterte am Mittwoch ab Mittag live von ihren Einsätzen.
Das Twitter-Profil der Polizei in Sachsen
Das Twitter-Profil der Polizei in Sachsen

Dresden - Das gab‘s noch nie: Am Mittwoch ließ sich die Dresdner Polizeidirektion eine ganze Schicht lang von allen via Twitter über die Schulter schauen.

Acht Stunden - von 12 bis 20 Uhr - zwitscherten Lagezentrum und Einsatzstreifen vor Ort.

Dabei zeigt sich: Nicht Mord und Totschlag bestimmen den Tag, sondern auch Ladendiebstähle, Verkehrsunfälle, Betreuung verwirrter Personen ... der ganz normale Wahnsinn eben.

Medien-Polizeihauptmeister David Möritz (40) ist mit der Twitter-Premiere sehr zufrieden. „Wir hatten über 50 Funkwagen im Einsatz und mehr als 50 Meldungen twittern können. Wir konnten damit auch mehr als 500 neue Follower gewinnen.“

Die Koordinatorin der Aktion, Polizeihauptkommissarin Jana Ulbricht, war ebenfalls zufrieden: „Es war für uns ein spannender Tag, gerade in den ersten beiden Stunden ging es ziemlich hektisch zu. Mit über 50 Tweets hatten wir im Vorfeld nicht gerechnet. Das die ein oder andere auch kritische Reaktion folgen würde, war uns indes klar. Das sehen wir sportlich.“

Der Zwitscher-Einsatz hat einen ernsten Hintergrund: Künftig will die Polizei diesen Kanal intensiver zur Information der Bevölkerung nutzen, etwa beim nächsten Großereignis, dem G7-Finanzgipfel Ende Mai.

Wir haben unter dem Kommentar den Twitter-Tag der Polizei für Euch live mitverfolgt. Den könnt ihr jetzt nachlesen.

Wenn die Polizei was zwitschert …

Kommentar von Andrzej Rydzik


Zwitschern, was eben nicht die Spatzen von den Dächern pfeifen: Offen wie noch nie gewährte die Dresdner Polizei acht Stunden lang Einblicke in ihren täglichen Wahnsinn. Über den Kurznachrichtendienst Twitter wurde den Nutzern ohne großen Schnickschnack gezeigt, wie der polizeiliche Alltag abläuft. Gut so!

Jeder, der bereits die Hilfe der Polizei brauchte und sich über endlos scheinende Wartezeiten aufgeregt hat, konnte über den Hashtag #DDrosseLive (Drossel=Funkrufname) verfolgen, dass die Beamten gefragt sind. Einsätze im Akkord, kein entspanntes Kaffeeschlürfen mit Kollegen.

Auch wenn sicher nicht jeder Einsatz getwittert wurde, schaffte die Aktion doch Transparenz. Und genau die ist wichtig. In Zeiten, in denen Gerüchten mehr Wahrheitsgehalt zugeschrieben wird als eigentlichen Tatsachen, sind solche Informationen Gold wert.

Positiver Nebeneffekt der Twitter-Aktion: Potenzieller Nachwuchs, der ohnehin die sozialen Netzwerke teils exzessiv nutzt, wird angesprochen. Die Imagefilme und Werbeaktionen der Polizei in der Vergangenheit hatten wenig mit dem Alltag zu tun. Filmreif ist die Polizeiarbeit tatsächlich selten, aber vielfältig - was auch aufregend sein kann.

Der Twitter-Einsatz in Auszügen:

12:03 Uhr: Bevor es los geht, gibt es eine Teambesprechung zum Schichtbeginn des Reviers Mitte. Es gibt Arbeitsaufträge und Infos zur polizeil. Lage.

12:29 Uhr: Bei den Diensthunden ist heute Ausbildungstag: Durchsuchen von Objekten an der Königsbrücker.

12:54 Uhr: Die Beamten haben ein Herz für Tiere. Ein Team fährt nach DD-Klotzsche! Hier soll seit Längerem ein Hund in einem Fahrzeug eingeschlossen sein.

13:04 Uhr: Ein Notruf geht ein: Ampelausfall Dresden Weißeritzstr./Friedrichstr. Keine Maßnahmen für die Polizisten, die Verkehrsleitzentrale wird verständigt.

13:17 Uhr: Ungewöhnlicher Einblick in den Alltag: In der Einsatzzententrale werden die Notrufe entgegengenommen, von dort gehen die Aufträge an die Funkwagen.

13:39 Uhr: Schwerer Unfall in Dresden Loschwitz. Eine Radfahrerin ist nach einem Sturz schwer verletzt! Die Polizei fährt mit Blaulicht zum Ort.

13:41 Uhr: Dem Hund in Dresden Klotzsche geht es gut! Der Halter wird informiert. Die Polizei beendet den Einsatz.

14:00 Uhr: Auch das beschäftigt die Beamten: Ein Bienenschwarm beunruhigt Anwohner in Radebeul! Die Polizei kümmert sich um einen Imker.

14:05 Uhr: Eine Streife beendet eine Auseinandersetzung in Gruna. Es wurden zwei Anzeigen gefertigt.

14:22 Uhr: Ein Team der Polizei aus Riesa wurde zu einem Unfall mit einem Laster, der Öl verliert, gerufen und ist am Einsatzort angelangt.

14:29 Uhr: In Dresden-Gorbitz wird es Nass. Die Polizei unterstützt bei der Öffnung mehrerer Wohnungen nach einem Wasserrohrbruch.

14:41 Uhr: Die Polizei verrät sich selbst: Obacht auf der Radeburger Straße. Verkehrskontrolle an der Abfahrt Hellerau.

15:07 Uhr: Die Kollegen in Radebeul haben auf der Meißner Str. ein Fahrzeug gestoppt. Der Fahrer stand vermutlich unter Drogen. Die Fahrt wurde beendet und eine Blutentnahme durchgeführt.

15:37 Uhr: Sieht schlimmer aus, als es ist. Das Amoktraining bei Pirna für die Einsatzbeamten ist mittlerweile fester Bestandteil der Weiterbildung.

15:57 Uhr: Nach dem Unfall am Emerich-Ambros-Ufer ist der Unfall aufgenommen und die Schäden dokumentiert. Der Radfahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.

16:11 Uhr: Halbzeit für den Twitter-Tag bei der Polizei. Noch bis 20 Uhr wird von der von der Spätschicht der Polizei Dresden live berichtet. Die Laune scheint gut zu sein.

16:28 Uhr: Einsatz der Streife am Wiener Platz ist beendet. Der Verdacht eines offenen Haftbefehls beim Randalierer hat sich nicht bestätigt. Zurück zum Revier.

16:38 Uhr: In Pirna unterstützen die Beamten momentan die Sächsische Sicherheitswacht.

16:56 Uhr: Ergebnis der Verkehrskontrollen in der Radeburger Straße: 11 x Rotfahrt, 3 x Gurtverstoß, 2 x Handyverstoß und 1 Fahrzeugvorführung bei der DEKRA wegen verschiedener Umbauten am Auto.

17:03 Uhr: Neben den alltäglichen Einsätzen läuft die Vorbereitung G7 (27.05.-29.05.) auf Hochtouren.

17:09 Uhr: Gefährlicher Einsatz für die Autobahnpolizei. Auf der A17 Prag-Dresden auf Höhe Parkplatz Nöthnitzgrund spazieren zwei Fußgänger.

17:19 Uhr: Nächster Einsatz für die Streife. Ein Ladendieb in Tolkewitz begleitet die Kollegen aufs Revier. Dort wird er an den Kriminaldienst übergeben.

17:26 Uhr: Trotz Twitterwarnung gab es sieben Geschwindigkeitsüberschreitungen in Pirna. Spitzenreiter 78 km/h bei erlaubten 50 km/h.

17:43 Uhr: Im G7 Akkreditierungsbüro werden Personalien geprüft und entsprechende Berechtigungsausweise erstellt.

17:55 Uhr: Die "Unterkünfte" der Polizei sind leer. Wir hoffen es bleibt so. Die Liege ist hart aber alles sauber.

18:04 Uhr: Dem Kellereinbrecher in Pieschen auf der Spur. Die Kriminaltechniker machen Fingerabdrücke sichtbar.

18:43 Uhr: Überraschung beim Ladendieb aus Tolkewitz: Spritzbesteck und verschiedene Substanzen gefunden.

19:30 Uhr: Die Schicht der Polizei neigt sich dem Ende entgegen. Zwischen 12 und 20 Uhr ereigneten sich 66 Unfälle und 190 Aufträge wurden bearbeitet.

20:30 Uhr: Im Rathaus Pieschen findet das Bürgergespräch zum Thema Asyl statt. Der Leiter des Reviers West stellt sich den Fragen der Anwohner.

ENDE des Twitter-Tages.

Fotos: Polizei Dresden, Twitter, dpa

Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" Neu Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus Neu Update Heute wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 8.123 Anzeige "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! Neu "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! 1.605 Anzeige Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert Neu Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.305 Anzeige Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar Neu FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! Neu HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.519 Anzeige Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 1.087 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 699 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.773 Anzeige Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 851 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 339 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 184 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 1.263
"Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 408 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 14.550 Häftlinge liefern sich heftige Kämpfe mit der Polizei: 23 Tote 1.696 "Er trifft sich gerne mit anderen Frauen!" Liebes-Aus bei Mr. Germany und Xenia von Sachsen? 752
Heiß: Sie twerkt bei Let's Dance und kommt weiter! 2.433 Statt Sächsisch: Spricht Jan Josef Liefers bald Bairisch? 440 Auto kracht gegen Hauswand, Polizei führt Ersthelfer in Handschellen ab 3.534 Isabell Horn verrät: So könnte Ihr Baby heißen! 175 Schlank geschummelt: Fan-Sorge um Barbara Schöneberger 2.435 Hochrisiko-Spiel in Karlsruhe: Kracht es mit den Waldhof-Fans? 2.387 Haariges Geständnis: Darauf kann der "Sturm der Liebe"- Star nicht verzichten 795 Jan Fedder reagiert emotional auf explodiertes "Großstadtrevier" 556 Gauland verteidigt Björn Höcke in Talkshow und wird gnadenlos ausgelacht 1.213 "Reichsbürger" haust mit seinen Kindern unter der Erde, dann kommt die Polizei 1.211 Casting heute in Köln: Erster Job als "Supertalent"-Jury für Sarah Lombardi 313 Mysteriöses Verbrechen: Busfahrer niedergestochen, Polizei stößt auf Leiche in Wohnung 3.228 Update VW gerät in Gegenverkehr: Vier Verletzte bei Horror-Crash 1.683 Pokal-Showdown gegen RB Leipzig: Schafft Bayern das Double? 248 Mit Flaschen und Steinen: Attacke auf Polizisten in Rigaer Straße 337 Lustenberger trifft: Hertha gewinnt auch zweites Testspiel auf der USA-Reise! 34 Let's Dance: Benjamin Piwko bringt mit Tanz alle zum Weinen 4.306 Viele Verletzte bei Explosion im Herzen von Lyon: Anti-Terror-Einheit sucht Bombenleger! 1.359 Update Blaulicht? Martinshorn? Polizei versucht alles, doch ein Rentner fährt einfach weiter 2.942 Dieser Sex-Täter soll ein Mädchen mit einer fiesen Masche attackiert haben 1.426 Brutale Kinder der "Gucci Bande" bringen Rentner in Wuppertal fast um 2.320 Kinder machen sich über Pop-Titan Bohlen lustig 864 "Bums mich rein": Schwuler SPD-Politiker provoziert mit Wahl-Slogan 536 Fans sind geschockt! GNTM-Vanessa sieht komplett verändert aus 3.950 Insider packt aus: So werden die deutschen Charts manipuliert 960 Hund wird an Unfallort zurückgelassen, aber er findet einen neuen Freund 3.020