Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

4.794

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

4.048

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

5.124
7.283

So lief der Twitter-Tag der Polizei

Dresden - In Echtzeit über Einbrüche, Verfolgungsjagden oder Unfälle informiert werden: Die Dresdner Polizei twitterte am Mittwoch ab Mittag live von ihren Einsätzen.
Das Twitter-Profil der Polizei in Sachsen
Das Twitter-Profil der Polizei in Sachsen

Dresden - Das gab‘s noch nie: Am Mittwoch ließ sich die Dresdner Polizeidirektion eine ganze Schicht lang von allen via Twitter über die Schulter schauen.

Acht Stunden - von 12 bis 20 Uhr - zwitscherten Lagezentrum und Einsatzstreifen vor Ort.

Dabei zeigt sich: Nicht Mord und Totschlag bestimmen den Tag, sondern auch Ladendiebstähle, Verkehrsunfälle, Betreuung verwirrter Personen ... der ganz normale Wahnsinn eben.

Medien-Polizeihauptmeister David Möritz (40) ist mit der Twitter-Premiere sehr zufrieden. „Wir hatten über 50 Funkwagen im Einsatz und mehr als 50 Meldungen twittern können. Wir konnten damit auch mehr als 500 neue Follower gewinnen.“

Die Koordinatorin der Aktion, Polizeihauptkommissarin Jana Ulbricht, war ebenfalls zufrieden: „Es war für uns ein spannender Tag, gerade in den ersten beiden Stunden ging es ziemlich hektisch zu. Mit über 50 Tweets hatten wir im Vorfeld nicht gerechnet. Das die ein oder andere auch kritische Reaktion folgen würde, war uns indes klar. Das sehen wir sportlich.“

Der Zwitscher-Einsatz hat einen ernsten Hintergrund: Künftig will die Polizei diesen Kanal intensiver zur Information der Bevölkerung nutzen, etwa beim nächsten Großereignis, dem G7-Finanzgipfel Ende Mai.

Wir haben unter dem Kommentar den Twitter-Tag der Polizei für Euch live mitverfolgt. Den könnt ihr jetzt nachlesen.

Wenn die Polizei was zwitschert …

Kommentar von Andrzej Rydzik


Zwitschern, was eben nicht die Spatzen von den Dächern pfeifen: Offen wie noch nie gewährte die Dresdner Polizei acht Stunden lang Einblicke in ihren täglichen Wahnsinn. Über den Kurznachrichtendienst Twitter wurde den Nutzern ohne großen Schnickschnack gezeigt, wie der polizeiliche Alltag abläuft. Gut so!

Jeder, der bereits die Hilfe der Polizei brauchte und sich über endlos scheinende Wartezeiten aufgeregt hat, konnte über den Hashtag #DDrosseLive (Drossel=Funkrufname) verfolgen, dass die Beamten gefragt sind. Einsätze im Akkord, kein entspanntes Kaffeeschlürfen mit Kollegen.

Auch wenn sicher nicht jeder Einsatz getwittert wurde, schaffte die Aktion doch Transparenz. Und genau die ist wichtig. In Zeiten, in denen Gerüchten mehr Wahrheitsgehalt zugeschrieben wird als eigentlichen Tatsachen, sind solche Informationen Gold wert.

Positiver Nebeneffekt der Twitter-Aktion: Potenzieller Nachwuchs, der ohnehin die sozialen Netzwerke teils exzessiv nutzt, wird angesprochen. Die Imagefilme und Werbeaktionen der Polizei in der Vergangenheit hatten wenig mit dem Alltag zu tun. Filmreif ist die Polizeiarbeit tatsächlich selten, aber vielfältig - was auch aufregend sein kann.

Der Twitter-Einsatz in Auszügen:

12:03 Uhr: Bevor es los geht, gibt es eine Teambesprechung zum Schichtbeginn des Reviers Mitte. Es gibt Arbeitsaufträge und Infos zur polizeil. Lage.

12:29 Uhr: Bei den Diensthunden ist heute Ausbildungstag: Durchsuchen von Objekten an der Königsbrücker.

12:54 Uhr: Die Beamten haben ein Herz für Tiere. Ein Team fährt nach DD-Klotzsche! Hier soll seit Längerem ein Hund in einem Fahrzeug eingeschlossen sein.

13:04 Uhr: Ein Notruf geht ein: Ampelausfall Dresden Weißeritzstr./Friedrichstr. Keine Maßnahmen für die Polizisten, die Verkehrsleitzentrale wird verständigt.

13:17 Uhr: Ungewöhnlicher Einblick in den Alltag: In der Einsatzzententrale werden die Notrufe entgegengenommen, von dort gehen die Aufträge an die Funkwagen.

13:39 Uhr: Schwerer Unfall in Dresden Loschwitz. Eine Radfahrerin ist nach einem Sturz schwer verletzt! Die Polizei fährt mit Blaulicht zum Ort.

13:41 Uhr: Dem Hund in Dresden Klotzsche geht es gut! Der Halter wird informiert. Die Polizei beendet den Einsatz.

14:00 Uhr: Auch das beschäftigt die Beamten: Ein Bienenschwarm beunruhigt Anwohner in Radebeul! Die Polizei kümmert sich um einen Imker.

14:05 Uhr: Eine Streife beendet eine Auseinandersetzung in Gruna. Es wurden zwei Anzeigen gefertigt.

14:22 Uhr: Ein Team der Polizei aus Riesa wurde zu einem Unfall mit einem Laster, der Öl verliert, gerufen und ist am Einsatzort angelangt.

14:29 Uhr: In Dresden-Gorbitz wird es Nass. Die Polizei unterstützt bei der Öffnung mehrerer Wohnungen nach einem Wasserrohrbruch.

14:41 Uhr: Die Polizei verrät sich selbst: Obacht auf der Radeburger Straße. Verkehrskontrolle an der Abfahrt Hellerau.

15:07 Uhr: Die Kollegen in Radebeul haben auf der Meißner Str. ein Fahrzeug gestoppt. Der Fahrer stand vermutlich unter Drogen. Die Fahrt wurde beendet und eine Blutentnahme durchgeführt.

15:37 Uhr: Sieht schlimmer aus, als es ist. Das Amoktraining bei Pirna für die Einsatzbeamten ist mittlerweile fester Bestandteil der Weiterbildung.

15:57 Uhr: Nach dem Unfall am Emerich-Ambros-Ufer ist der Unfall aufgenommen und die Schäden dokumentiert. Der Radfahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.

16:11 Uhr: Halbzeit für den Twitter-Tag bei der Polizei. Noch bis 20 Uhr wird von der von der Spätschicht der Polizei Dresden live berichtet. Die Laune scheint gut zu sein.

16:28 Uhr: Einsatz der Streife am Wiener Platz ist beendet. Der Verdacht eines offenen Haftbefehls beim Randalierer hat sich nicht bestätigt. Zurück zum Revier.

16:38 Uhr: In Pirna unterstützen die Beamten momentan die Sächsische Sicherheitswacht.

16:56 Uhr: Ergebnis der Verkehrskontrollen in der Radeburger Straße: 11 x Rotfahrt, 3 x Gurtverstoß, 2 x Handyverstoß und 1 Fahrzeugvorführung bei der DEKRA wegen verschiedener Umbauten am Auto.

17:03 Uhr: Neben den alltäglichen Einsätzen läuft die Vorbereitung G7 (27.05.-29.05.) auf Hochtouren.

17:09 Uhr: Gefährlicher Einsatz für die Autobahnpolizei. Auf der A17 Prag-Dresden auf Höhe Parkplatz Nöthnitzgrund spazieren zwei Fußgänger.

17:19 Uhr: Nächster Einsatz für die Streife. Ein Ladendieb in Tolkewitz begleitet die Kollegen aufs Revier. Dort wird er an den Kriminaldienst übergeben.

17:26 Uhr: Trotz Twitterwarnung gab es sieben Geschwindigkeitsüberschreitungen in Pirna. Spitzenreiter 78 km/h bei erlaubten 50 km/h.

17:43 Uhr: Im G7 Akkreditierungsbüro werden Personalien geprüft und entsprechende Berechtigungsausweise erstellt.

17:55 Uhr: Die "Unterkünfte" der Polizei sind leer. Wir hoffen es bleibt so. Die Liege ist hart aber alles sauber.

18:04 Uhr: Dem Kellereinbrecher in Pieschen auf der Spur. Die Kriminaltechniker machen Fingerabdrücke sichtbar.

18:43 Uhr: Überraschung beim Ladendieb aus Tolkewitz: Spritzbesteck und verschiedene Substanzen gefunden.

19:30 Uhr: Die Schicht der Polizei neigt sich dem Ende entgegen. Zwischen 12 und 20 Uhr ereigneten sich 66 Unfälle und 190 Aufträge wurden bearbeitet.

20:30 Uhr: Im Rathaus Pieschen findet das Bürgergespräch zum Thema Asyl statt. Der Leiter des Reviers West stellt sich den Fragen der Anwohner.

ENDE des Twitter-Tages.

Fotos: Polizei Dresden, Twitter, dpa

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

1.390

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

4.811

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.996
Anzeige

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

4.450

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

7.159

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

4.391

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

3.503

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.675
Anzeige

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

8.172

Clans schicken Mädchen als Diebe los

2.824

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

19.160

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.547
Anzeige

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

212

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

196

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.397
Anzeige

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

6.040

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

5.652

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

26.934
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.381

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.339

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.444
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.361

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

483

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.787
Anzeige

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

2.322

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

3.110

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.378
Anzeige

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

4.382

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

29.044
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

1.104

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

6.380

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.889

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

310

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.723

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.601
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

5.815

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

11.374

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

6.285

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

4.523

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

6.830

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

7.468

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

5.949

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.694

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

3.170

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

391

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.969

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

5.362

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

12.912

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

7.190

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

23.836

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

399

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

3.095

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.772

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.914

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

2.228