"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

Top

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

Top

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

Neu

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

Neu
7.274

So lief der Twitter-Tag der Polizei

Dresden - In Echtzeit über Einbrüche, Verfolgungsjagden oder Unfälle informiert werden: Die Dresdner Polizei twitterte am Mittwoch ab Mittag live von ihren Einsätzen.
Das Twitter-Profil der Polizei in Sachsen
Das Twitter-Profil der Polizei in Sachsen

Dresden - Das gab‘s noch nie: Am Mittwoch ließ sich die Dresdner Polizeidirektion eine ganze Schicht lang von allen via Twitter über die Schulter schauen.

Acht Stunden - von 12 bis 20 Uhr - zwitscherten Lagezentrum und Einsatzstreifen vor Ort.

Dabei zeigt sich: Nicht Mord und Totschlag bestimmen den Tag, sondern auch Ladendiebstähle, Verkehrsunfälle, Betreuung verwirrter Personen ... der ganz normale Wahnsinn eben.

Medien-Polizeihauptmeister David Möritz (40) ist mit der Twitter-Premiere sehr zufrieden. „Wir hatten über 50 Funkwagen im Einsatz und mehr als 50 Meldungen twittern können. Wir konnten damit auch mehr als 500 neue Follower gewinnen.“

Die Koordinatorin der Aktion, Polizeihauptkommissarin Jana Ulbricht, war ebenfalls zufrieden: „Es war für uns ein spannender Tag, gerade in den ersten beiden Stunden ging es ziemlich hektisch zu. Mit über 50 Tweets hatten wir im Vorfeld nicht gerechnet. Das die ein oder andere auch kritische Reaktion folgen würde, war uns indes klar. Das sehen wir sportlich.“

Der Zwitscher-Einsatz hat einen ernsten Hintergrund: Künftig will die Polizei diesen Kanal intensiver zur Information der Bevölkerung nutzen, etwa beim nächsten Großereignis, dem G7-Finanzgipfel Ende Mai.

Wir haben unter dem Kommentar den Twitter-Tag der Polizei für Euch live mitverfolgt. Den könnt ihr jetzt nachlesen.

Wenn die Polizei was zwitschert …

Kommentar von Andrzej Rydzik


Zwitschern, was eben nicht die Spatzen von den Dächern pfeifen: Offen wie noch nie gewährte die Dresdner Polizei acht Stunden lang Einblicke in ihren täglichen Wahnsinn. Über den Kurznachrichtendienst Twitter wurde den Nutzern ohne großen Schnickschnack gezeigt, wie der polizeiliche Alltag abläuft. Gut so!

Jeder, der bereits die Hilfe der Polizei brauchte und sich über endlos scheinende Wartezeiten aufgeregt hat, konnte über den Hashtag #DDrosseLive (Drossel=Funkrufname) verfolgen, dass die Beamten gefragt sind. Einsätze im Akkord, kein entspanntes Kaffeeschlürfen mit Kollegen.

Auch wenn sicher nicht jeder Einsatz getwittert wurde, schaffte die Aktion doch Transparenz. Und genau die ist wichtig. In Zeiten, in denen Gerüchten mehr Wahrheitsgehalt zugeschrieben wird als eigentlichen Tatsachen, sind solche Informationen Gold wert.

Positiver Nebeneffekt der Twitter-Aktion: Potenzieller Nachwuchs, der ohnehin die sozialen Netzwerke teils exzessiv nutzt, wird angesprochen. Die Imagefilme und Werbeaktionen der Polizei in der Vergangenheit hatten wenig mit dem Alltag zu tun. Filmreif ist die Polizeiarbeit tatsächlich selten, aber vielfältig - was auch aufregend sein kann.

Der Twitter-Einsatz in Auszügen:

12:03 Uhr: Bevor es los geht, gibt es eine Teambesprechung zum Schichtbeginn des Reviers Mitte. Es gibt Arbeitsaufträge und Infos zur polizeil. Lage.

12:29 Uhr: Bei den Diensthunden ist heute Ausbildungstag: Durchsuchen von Objekten an der Königsbrücker.

12:54 Uhr: Die Beamten haben ein Herz für Tiere. Ein Team fährt nach DD-Klotzsche! Hier soll seit Längerem ein Hund in einem Fahrzeug eingeschlossen sein.

13:04 Uhr: Ein Notruf geht ein: Ampelausfall Dresden Weißeritzstr./Friedrichstr. Keine Maßnahmen für die Polizisten, die Verkehrsleitzentrale wird verständigt.

13:17 Uhr: Ungewöhnlicher Einblick in den Alltag: In der Einsatzzententrale werden die Notrufe entgegengenommen, von dort gehen die Aufträge an die Funkwagen.

13:39 Uhr: Schwerer Unfall in Dresden Loschwitz. Eine Radfahrerin ist nach einem Sturz schwer verletzt! Die Polizei fährt mit Blaulicht zum Ort.

13:41 Uhr: Dem Hund in Dresden Klotzsche geht es gut! Der Halter wird informiert. Die Polizei beendet den Einsatz.

14:00 Uhr: Auch das beschäftigt die Beamten: Ein Bienenschwarm beunruhigt Anwohner in Radebeul! Die Polizei kümmert sich um einen Imker.

14:05 Uhr: Eine Streife beendet eine Auseinandersetzung in Gruna. Es wurden zwei Anzeigen gefertigt.

14:22 Uhr: Ein Team der Polizei aus Riesa wurde zu einem Unfall mit einem Laster, der Öl verliert, gerufen und ist am Einsatzort angelangt.

14:29 Uhr: In Dresden-Gorbitz wird es Nass. Die Polizei unterstützt bei der Öffnung mehrerer Wohnungen nach einem Wasserrohrbruch.

14:41 Uhr: Die Polizei verrät sich selbst: Obacht auf der Radeburger Straße. Verkehrskontrolle an der Abfahrt Hellerau.

15:07 Uhr: Die Kollegen in Radebeul haben auf der Meißner Str. ein Fahrzeug gestoppt. Der Fahrer stand vermutlich unter Drogen. Die Fahrt wurde beendet und eine Blutentnahme durchgeführt.

15:37 Uhr: Sieht schlimmer aus, als es ist. Das Amoktraining bei Pirna für die Einsatzbeamten ist mittlerweile fester Bestandteil der Weiterbildung.

15:57 Uhr: Nach dem Unfall am Emerich-Ambros-Ufer ist der Unfall aufgenommen und die Schäden dokumentiert. Der Radfahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.

16:11 Uhr: Halbzeit für den Twitter-Tag bei der Polizei. Noch bis 20 Uhr wird von der von der Spätschicht der Polizei Dresden live berichtet. Die Laune scheint gut zu sein.

16:28 Uhr: Einsatz der Streife am Wiener Platz ist beendet. Der Verdacht eines offenen Haftbefehls beim Randalierer hat sich nicht bestätigt. Zurück zum Revier.

16:38 Uhr: In Pirna unterstützen die Beamten momentan die Sächsische Sicherheitswacht.

16:56 Uhr: Ergebnis der Verkehrskontrollen in der Radeburger Straße: 11 x Rotfahrt, 3 x Gurtverstoß, 2 x Handyverstoß und 1 Fahrzeugvorführung bei der DEKRA wegen verschiedener Umbauten am Auto.

17:03 Uhr: Neben den alltäglichen Einsätzen läuft die Vorbereitung G7 (27.05.-29.05.) auf Hochtouren.

17:09 Uhr: Gefährlicher Einsatz für die Autobahnpolizei. Auf der A17 Prag-Dresden auf Höhe Parkplatz Nöthnitzgrund spazieren zwei Fußgänger.

17:19 Uhr: Nächster Einsatz für die Streife. Ein Ladendieb in Tolkewitz begleitet die Kollegen aufs Revier. Dort wird er an den Kriminaldienst übergeben.

17:26 Uhr: Trotz Twitterwarnung gab es sieben Geschwindigkeitsüberschreitungen in Pirna. Spitzenreiter 78 km/h bei erlaubten 50 km/h.

17:43 Uhr: Im G7 Akkreditierungsbüro werden Personalien geprüft und entsprechende Berechtigungsausweise erstellt.

17:55 Uhr: Die "Unterkünfte" der Polizei sind leer. Wir hoffen es bleibt so. Die Liege ist hart aber alles sauber.

18:04 Uhr: Dem Kellereinbrecher in Pieschen auf der Spur. Die Kriminaltechniker machen Fingerabdrücke sichtbar.

18:43 Uhr: Überraschung beim Ladendieb aus Tolkewitz: Spritzbesteck und verschiedene Substanzen gefunden.

19:30 Uhr: Die Schicht der Polizei neigt sich dem Ende entgegen. Zwischen 12 und 20 Uhr ereigneten sich 66 Unfälle und 190 Aufträge wurden bearbeitet.

20:30 Uhr: Im Rathaus Pieschen findet das Bürgergespräch zum Thema Asyl statt. Der Leiter des Reviers West stellt sich den Fragen der Anwohner.

ENDE des Twitter-Tages.

Fotos: Polizei Dresden, Twitter, dpa

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

Neu

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.820
Anzeige

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

Neu

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.727
Anzeige

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

Neu

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

Neu

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

Neu

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

Neu

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

2.356

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.013
Anzeige

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

2.873

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

172

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.777
Anzeige

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.240

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

1.845

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.731
Anzeige

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.052

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

7.785

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

8.283

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

2.163

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.073
Anzeige

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

279

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

6.316

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.927
Anzeige

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

9.492

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

4.454

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

1.266

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

4.157

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

1.169

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

3.171

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

3.498
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

3.179

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

3.323

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

4.054

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

1.298
Update

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

5.744

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

24.522

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

40.830

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

1.188

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

10.508

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

8.082

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

7.327

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

603

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

9.871

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.794

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

4.105

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.914

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

5.444

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.985

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

12.229

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

4.153

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.510