Geschenk zum Geburtstag: DSC-Star Korhonen kam, sah und schlug zu!

Dresden - "Happy Birthday", sangen die DSC-Volleyballerinnen nach dem 3:0 (25:19, 25:13, 25:11)-Heimsieg über den VCO Berlin hingebungsvoll für ihre Teamkollegin Piia Korhonen.

DSC-Coach Alex Waibl schenkte Piia Korhonen zum Geburtstag nach langer Verletzungspause einen Einsatz.
DSC-Coach Alex Waibl schenkte Piia Korhonen zum Geburtstag nach langer Verletzungspause einen Einsatz.  © Lutz Hentschel

Ihren 22. Geburtstag wird die Finnin so schnell nicht vergessen.

Erstmals nach ihrer Anfang Juni 2018 erlittenen Sprunggelenkverletzung stand die Nationalspielerin wieder auf der Platte - wenn auch nur ganz kurz.

Beim Stand von 16:6 im dritten Satz holte Chefcoach Alex Waibl die Diagonalangreiferin zu sich auf die Wechselbank.

Nach dem 21:8 durfte sie dann ans Netz. Mit ihrer ersten Ballberührung schlug sie zum 22:8 zu. Am Ende verwandelte Korhonen den vierten Dresdner Matchball zum 25:11.

"Am Morgen hatte ich ein bisschen mit einem Kurzeinsatz geliebäugelt. Als ich dann wirklich kurz vor Schluss aufs Feld kam, war ich nervös. Aber mit dem erfolgreichen Angriff war das sofort vorbei", erzählte Piia.

Die Dresdner Topscorerin der vergangenen Saison weiß allerdings, dass ihr kurzer Auftritt ein Geburtstagsgeschenk war.

"Piia arbeitet hart an ihrem Comeback. Aber was die Athletik betrifft, hat sie noch großen Nachholebedarf", erklärt Trainer Waibl.

Heißt: Beim nächsten Heimspiel am Mittwoch gegen Nawaro Straubing wird die Finnin wieder nur in der Zuschauerrolle sein. Gegen die Bayern setzt der Coach auch nicht auf Rotation wie beim lockeren Erfolg über Berlin. Dann läuft wieder die stärkste Formation der Dresdnerinnen auf.

Kurzeinsatz gegen Berlin! Piia Korhonen freute sich über das spezielle Geburtstagsgeschenk, das ihr Coach Alex Waibl bereitete.
Kurzeinsatz gegen Berlin! Piia Korhonen freute sich über das spezielle Geburtstagsgeschenk, das ihr Coach Alex Waibl bereitete.  © Marko Förster

Mehr zum Thema DSC Damen Volleyball:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0