DSC-Coach Alex Waibl: Darum ist er trotz besserer Angebote noch immer in Dresden 1.161
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
1.161

DSC-Coach Alex Waibl: Darum ist er trotz besserer Angebote noch immer in Dresden

Mit einem stärkerem Team will der Dresdner SC wieder oben angreifen

Alexander Waibl geht bei Volleyball-Bundesligist Dresdner SC in seine elfte Saison. Er hätte weg sein können, doch er entschied sich, in Dresden zu bleiben.

Von Steffen Grimm

Dresden - Sechs Monate nach dem bitteren Aus im Play-off-Viertelfinale und einem enttäuschenden Platz fünf in der Meisterschaft startet der DSC am Samstag (17.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den SC Potsdam in die neue Bundesligasaison.

Alexander Waibl (links) im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Jörg Dittrich.
Alexander Waibl (links) im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Jörg Dittrich.

TAG24 sprach mit Chefcoach Alex Waibl (51).

TAG24: Alle acht Testspiele in der Vorbereitung wurden gewonnen. Ihre Mannschaft dürfte also mit viel Rückenwind in die Saison starten.

Waibl: "Das ist ein schöner Aufhänger für Journalisten und Fans. Bei einem Testspiel kann es aber sein, du spielst mit der besten Aufstellung, der Gegner mit seiner zweiten Reihe. Und der Kontrahent hat zuvor vielleicht viel Krafttraining absolviert. Außerdem schaut jeder Trainer im Test nur auf sein Team. In der Bundesliga bereitest du dich taktisch auch auf den Gegner vor und er sich auf dich. Ich will damit sagen: Die acht Siege geben ein gutes Gefühl, aber man darf sie nicht zu hoch bewerten."

TAG24: In der Vorbereitung gab es neben Siegen aber auch eine schwere Krankheit und Verletzungspech...

Waibl: "Ja, wir mussten den Vertrag mit Zuspielerin Bryanna Weiskircher wegen Pfeifferschem Drüsenfieber in beiderseitigem Einvernehmen auflösen. Zudem hat sich Mittelblockerin Laura de Zwart erst vergangene Woche am Innenmeniskus im linken Knie verletzt und musste operiert werden. Es ist bitter, Laura war in sehr guter Form. Aber ich denke, dass sie in vier Wochen schon wieder fit ist. Für Bryanna haben wir mit der Kanadierin Brie O'Reilly einen sehr guten Ersatz gefunden. Allerdings mit dem Pferdefuß, dass Brie noch mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs ist und uns in den ersten beiden Spielen fehlen wird."

Dresdner SC: Waibl mag das Wort "Königstransfer" für Lenka Dürr nicht

Alexander Waibl im Kreise seiner Neuzugänge. Beim Fototermin fehlte lediglich Zuspielerin Brie O'Reilly.
Alexander Waibl im Kreise seiner Neuzugänge. Beim Fototermin fehlte lediglich Zuspielerin Brie O'Reilly.

TAG24: Unter den sieben Neuzugängen ist Lenka Dürr der Königstransfer. Welche Erwartungen knüpfen Sie an die neue Libera?

Waibl: "Das Wort Königstransfer gefällt mir nicht. Fakt ist aber, dass es etwas Besonderes ist, wenn man eine Spielerin verpflichten kann, die über so viel Erfahrung und Können verfügt. Lenka kann viel Feld in der Annahme übernehmen, arbeitet für andere mit. Sie ist stark in der Abwehr, zählt für mich zu den Besten der Welt. Lenka kann helfen, den einen oder anderen Punkt mehr zu holen. Ich erwarte von ihr, dass sie Ruhe und Energie ins Team bringt. Das alles sind auch Gründe, warum ich sie zur Stellvertreterin unseres neuen Kapitäns Mareen von Römer gemacht habe."

TAG24: Sie setzen hier wieder auf ein Duo. Warum?

Waibl: "Das hat sich einfach bewährt. Früher schon bei Myrthe Schoot und Katharina Schwabe. Mareen und Lenka drängen sich für diese Funktionen regelrecht auf."

Waibl: "Wir müssen uns vor niemandem verstecken!"

Der Trainer genießt bei einem Pressetermin die Sonne. Das sieht gelassen aus, doch er gesteht: "Ich bin dünnhäutiger geworden."
Der Trainer genießt bei einem Pressetermin die Sonne. Das sieht gelassen aus, doch er gesteht: "Ich bin dünnhäutiger geworden."

TAG24: Was unterscheidet Ihre aktuelle Mannschaft von der im Vorjahr?

Waibl: "Zunächst, dass wir jetzt mit Piia Korhonen und Milica Kubura über zwei gestandene Diagonalspielerinnen verfügen. Wir haben mit Mareen und Brie zwei Zuspielerinnen, die das gleiche Tempo gehen können. Dazu haben wir eine deutlich erfahrenere Libera und fünf statt drei Außenangreiferinnen. Das Trainerteam ist in der neuen Zusammensetzung noch kompetenter geworden. Das sollte sich in der Summe auszahlen. Aber wir brauchen als Mannschaft natürlich noch Zeit für die Feinabstimmung."

TAG24: Sie gehen als DSC-Trainer in Ihre 11. Saison. Besteht da nicht die Gefahr, dass Sie sich abnutzen, vieles zur Routine wird?

Waibl: "Nein. Das einzige, was ich merke ist, dass ich in den vergangenen Jahren vielleicht etwas dünnhäutiger geworden bin. Aber Trainer zu sein, das ist etwas, das mich begeistert. Ich gestalte gern, muss mich immer wieder ein Stück neu erfinden. Ich könnte an anderer Stelle mehr verdienen, die Angebote hatte ich. Aber ich bin geblieben, bin total gern beim DSC, weil ich hier viel bewegen kann. Das macht Spaß. Ich freue mich auf die neue Saison."

TAG24: Welches Ziel hat der DSC im neuen Spieljahr?

Waibl: "Wir wollen besser sein als im Vorjahr und wieder oben angreifen. Ich wünsche mir, dass wir in jedem Spiel mit viel Begeisterung und Emotionalität auftreten. Fakt ist, dass wir uns vor niemandem verstecken müssen.

Ich denke, dass wir zu den Top-3-Vereinen in Deutschland gehören."

Fotos: Lutz Hentschel

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.743 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 2.511
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 3.224
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.804
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 5.019
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 362
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 810
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.025
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 79.134
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.961
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.795
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.294
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.582
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.668
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.751
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.254
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 153
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 833
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 318
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.430
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 69
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 115
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.422
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.225
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.377
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.222
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 218
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 235
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.904
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 609
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.245
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.770
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.632
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.104
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 115
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 253
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.941
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 804
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.443 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.144
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.430
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.785
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.347
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 196
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.647
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.448
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.510