Losglück! Dresdner SC geht Top-Teams im Pokal-Achtelfinale aus dem Weg

Dresden - Das Auswärtspech bleibt ihnen erst einmal treu, doch Volleyball-Bundesligist Dresdner SC hatte am Freitag wesentlich mehr Losglück im DVV-Pokal als noch im vergangenen Jahr.

Mareen von Römer (Nummer 2) und Lena Stigrot dürfen sich über ein leichteres Los als vergangene Saison freuen.
Mareen von Römer (Nummer 2) und Lena Stigrot dürfen sich über ein leichteres Los als vergangene Saison freuen.  © Lutz Hentschel

Das Team von Trainer Alexander Waibl muss am 2. oder 3. November beim Regionalpokalsieger Süd ans Netz.

"In der ersten Runde gegen einen Regionalpokalsieger zu spielen, ist wie immer speziell. Wir wissen, dass es nach Baden-Württemberg geht und dass der Gegner kein Erstliga-Verein ist. Alles weitere werden wir sehen", sagte Waibl nach der Auslosung.

Nach dem Horror-Los Allianz MTV Stuttgart in der vergangenen Saison, ist das ein deutlich leichterer Gegner.

Im November 2018 war der DSC in der ersten Runde mit 0:3 beim späteren Meister aus Schwaben gescheitert.

Cup-Verteidiger ist Vizemeister Schweriner SC, der sich im Februar im Mannheim klar mit 3:0 gegen Stuttgart durchsetzte.

Bei der Auslosung wurden drei Begegnungen innerhalb der Bundesliga gezogen.

Der DSC konnte den Pokal 1999, 2002, 2010, 2016 und 2018 gewinnen. Das Finale steigt bereits am 16. Februar 2020 in der Mannheimer SAP-Arena.

Die Begegnungen der Frauen im Überblick:

Regionalpokalsieger Nord - Ladies in Black Aachen

Regionalpokalsieger Nordwest/West - VfB Suhl

Regionalpokalsieger Südwest/Ost - Schwarz-Weiß Erfurt

Regionalpokalsieger Südost - Rote Raben Vilsbiburg

Regionalpokalsieger Süd - Dresdner SC

Allianz MTV Stuttgart - NaWaRo Straubing

USC Münster - SC Potsdam

SSC Palmberg Schwerin - VC Wiesbaden

Alexander Waibl kann aufatmen: Dieses Mal kein Hammerlos im DVV-Pokal.
Alexander Waibl kann aufatmen: Dieses Mal kein Hammerlos im DVV-Pokal.  © Matthias Rietschel

Mehr zum Thema DSC Damen Volleyball:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0