Sie wendeten in der Rettungsasse! Hier greifen Feuerwehr und Polizei durch

Top

Flugzeug-Absturz über den Alpen: Drei Tote

Top

Nach Brandanschlägen: Hier kommt es noch zu Einschränkungen für Bahnfahrer

Top

Zwei Deutsche sterben auf ihrem Motorroller in Thailand

Neu
973

Dieser Dresdner Film über Skater ist genial!

Dresden - Die Filme des Dresdner Videokünstlers Sebastian Linda sind eine Liebeserklärung ans Skateboardfahren.

Sebastian Linda (30) beim Filmen.
Sebastian Linda (30) beim Filmen.

Von Pia Lucchesi

Dresden - Die Filme des Dresdner Videokünstlers Sebastian Linda sind eine Liebeserklärung ans Skateboardfahren. Sie haben mittlerweile Fans auf der ganzen Welt. Dank Internet und Facebook ist der Dresdner über die Grenzen der Szene hinaus berühmt.

Der internationale Erfolg gab ihm die Freiheit, seine Passion zur Profession zu machen. „Ich lebe einen Traum“, sagt Linda.

Sebastian Linda hat zwei große Leidenschaften: Filme-Machen und Skateboardfahren. Schon als Teenager kurvte er auf dem Rollbrett um die Blocks, drehte mit Kumpels Videos. Nach dem Abi studierte er in Darmstadt Medienproduktion.

Sebastian Linda beim Dreh im Skatepark Trinitatisplatz im Dresdner Stadtteil Johannstadt.
Sebastian Linda beim Dreh im Skatepark Trinitatisplatz im Dresdner Stadtteil Johannstadt.

Seine Master-Arbeit - der 78- minütige Film „Born to Skate“ - lief erfolgreich zuerst im TV und dann im Kino.

Linda: „Als ich vor drei Jahren nach Dresden kam, war es mein Ziel, von meinen Filmen leben zu können.“ Das hat er geschafft. Und wie! Lindas Filme über den rasanten Straßensport sind im Internet „explodiert“.

Hunderttausende klickten in den vergangenen Monaten seine Homepage, schauten bei YouTube oder vimeo seine Clips. Für den 5-Minuten-Film „The Revenge of The Beasts“ über Skateboarder in Dresden bekam Linda den Deutschen Webvideopreis 2014.

Internationale Agenten und Fernsehstationen entdeckten ihn, buchten ihn für Produktionen. Linda dankbar: „2014 war für mich beruflich ein extrem glückliches und erfolgreiches Jahr.“

Uuund Action! Sebastian Linda filmt den Sprung eines Skateboarders.
Uuund Action! Sebastian Linda filmt den Sprung eines Skateboarders.

Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt - Sebastian Linda produziert seine Videos am liebsten als Allrounder. „Ich möchte mit meinen Filmen Menschen berühren. Sie sollen ihren Alltag vergessen, wenn sie meine Filme schauen“, formuliert der Videokünstler seinen Anspruch.

Er hat den Ehrgeiz, sich in jedem Film neu zu erfinden. Die Ideen für seine Filme findet Sebastian Linda auf Reisen, direkt vor der Haustür oder beim Wandern und Klettern in der Sächsischen Schweiz.

Ein Umzug in eine der Szene- Hochburgen Berlin, Hamburg oder Köln kommt für ihn nicht infrage. Linda: „Was soll ich dort? In hippen Szene-Kneipen kommen einem keine Einfälle. Ich mag Dresden und die Menschen hier, denn sie sind lässig, charakterstark und nicht eitel.“

Jetzt rückt der Nachwuchsstar auch Sachsen ins rechte Licht!

Sebastian Linda hat über das Reiseland Sachsen einen Film gedreht. Hier ein Foto vom Making-of im Hochsommer.
Sebastian Linda hat über das Reiseland Sachsen einen Film gedreht. Hier ein Foto vom Making-of im Hochsommer.

Obwohl der gebürtige Darmstädter Linda erst seit 2011 in Dresden wohnt, macht er begeistert mit bei der Image-Kampagne „So geht sächsisch“. Er freut sich: „Ich darf sogar einen Film beisteuern.

Der Streifen beschreibt das Reisen vor der eigenen Haustür. Wir haben an 15 verschiedenen Orten gedreht - zum Beispiel in Kromlau und in der Sächsischen Schweiz.

Sein Wissen gibt er gerne weiter „Dank der modernen digitalen Spiegelreflexkameras hat heute jeder die Möglichkeit, eine große Geschichte mit großen Bildern zu erzählen“, ist Sebastian Linda überzeugt.

In Seminaren gibt er sein Wissen weiter. Dabei vermittelt er Grundlagen und Ideen für Dramaturgie, Dreh und Schnitt. Linda: „Mein Ziel ist eine eigene Film-Akademie in Dresden.“

„The Journey of the Beasts“

Ein Bild aus dem Film „The Journey of the Beasts“ von Sebastian Linda.
Ein Bild aus dem Film „The Journey of the Beasts“ von Sebastian Linda.

Ein Skateboard tanzt auf einer unbefestigten Straße.

Es kratzt Staub von der Piste, dreht Pirouetten, hüpft, zieht eine braune Fahne hinter sich her.

Nur die Turnschuhe des Fahrers und der Dschungel von Bali am Horizont sind zu sehen. Irre!

Sebastian Linda braucht wenig für atemberaubende Bilder, wie diese Szene aus „The Journey of the Beasts“ (2014) zeigt.

Der erfolgreiche Streifen von Sebastian Linda wurde in Bali gedreht.

Linda nutzt das Internet auch, um mithilfe von Crowdfunding Geld zur Realisierung seiner Filmprojekte zu sammeln.

Aktion, Akrobatik, Power und Poesie:

In „The Journey of the Beasts“ erobern Dresdner Skateboarder Bali.
In „The Journey of the Beasts“ erobern Dresdner Skateboarder Bali.

Sebastian Linda beherrscht das Film- Handwerk und verschiedene Stile.

Er setzt Zeitlupe, Licht, Zoom und Musik gekonnt ein, um seine Ideen in Bilder zu bannen.

Linda überlässt beim Drehen Nichts dem Zufall und scheut kein Risiko.

Er will stets authentisch sein. Für seine Filme bucht er darum keine Profi-Schauspieler oder Make up-Artisten.

Lieber dreht er mit den Jungs vom Skaterpark in der Johannstadt. Das funktioniert - seine mehrteilige Skateboard-Hommage „The Beasts“ beweist es. 

www.sebastian-linda.de

Fotos: Privat

Mann will seinen Rollator vom Gleis holen, dann kommt der Zug...

Neu

So reagieren Fußball-Fans auf die Strafe der UEFA

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

51.019
Anzeige

SPD-Politiker Oppermann blamiert sich mit HSV-Vergleich

Neu

Jetzt gibt's die Kreditkarte von IKEA

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.946
Anzeige

Eskaliert der Streit zwischen den USA und Nordkorea jetzt endgültig?

Neu

Darum entscheiden die Alten die Bundestagswahl

Neu

Zerstörer kollidiert mit Tankschiff: Zehn Seeleute vermisst

Neu

Rauchbombenanschlag! Neun Verletzte auf kurdischer Veranstaltung

Neu
Update

Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

11.746

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.104
Anzeige

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

5.018

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

6.795

Schrecklich! Propellermaschine stürzt ab: Vier Personen an Bord

3.365

Reiterhof steht in Flammen! Sieben Personen verletzt

5.458
Update

RB-Fans nach Schalke-Spiel verprügelt und beklaut

12.140

Leidet der Präsident an Demenz? US-Abgeordnete will medizinische Untersuchung erzwingen!

4.090

Während Stadtfest! Nackter "Schamane" in Elbe versenkt?

4.861

Statt Pilzen: Scharfe Granaten aus Zweitem Weltkrieg gefunden

2.669

Mann masturbiert vor einparkender Frau

7.702

An beliebtem Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

3.643

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

5.001

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

4.485

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

2.947

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

5.498

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

3.644

Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

6.968

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

5.270

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

6.030

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

4.777

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

5.159

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

347

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

5.987

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

5.793

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

6.825

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

5.318

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

29.531

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

6.064

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

1.063

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

3.626
Update

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

1.222

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

6.386

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

11.835

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

8.397

Rechtsextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

5.706

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

938

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

4.693

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

3.899

Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

5.385

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

17.650

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

2.151

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge ist tot

5.806
Update

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

5.431

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

3.989