Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

Top
Update

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

Top

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

Neu

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

Neu
2.552

Dresdner Staatsanwalt fahndet europaweit nach kinox.to-Piraten

Dresden - Ermittler der Generalstaatsanwaltschaft Dresden fahnden europaweit nach den Hintermännern der illegalen Streamseite "kinox.to". Diese gilt als Nachfolger von "kino.to".
Kinox.to: Gegen die Betreiber der Seite wird im Auftrag  der Dresdner Generalstaatsanwaltschaft  vorgegangen.
Kinox.to: Gegen die Betreiber der Seite wird im Auftrag der Dresdner Generalstaatsanwaltschaft vorgegangen.

Dresden - In der vergangenen Woche stürmten Spezialkräfte der Polizei eine Wohnung in Lübeck.

Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, handelten die Ermittler bereits am Mittwoch im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Dresden.

Sie sollten die Betreiber der illegalen Video-Stream-Seite "kinox.to" verhaften. Seit Monaten laufen die Ermittlungen gegen die Drahtzieher der Filmseite im Internet.

Doch die verdächtigen Brüder (21, 25) waren bei der Razzia nicht zu Hause. Sie sind wohl inzwischen untergertaucht. Nach ihnen wird jetzt europaweit gefahndet.

Laut "Der Spiegel" wirft die Staatsanwaltschaft den Brüdern gewerbsmäßige Urheberrechtsverletzung, Steuerhinterziehung von mindestens 1,3 Millionen Euro, räuberische Erpressung und Brandstiftung vor.

Weitere Razzien gab es in sechs Wohnungen in vier Bundesländern. In Neuss und Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) machten die Fahnder zwei führende Köpfe von kinox.to dingfest.

Bei einem Zahlungsdienstleister in Berlin wurden "Vermögenswerte sichergestellt", so der Dresdner Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein.

"Kinox.to" ist eine der meistbesuchten Seite Deutschlands.

Nutzer können hier durch Links auf mutmaßlich raubkopierte Medieninhalte, wie zum Beispiel aktuelle Kinofilme oder Serien, zugreifen. Auch pornografisches Material ist auf der Seite zu finden.

Die Seite gilt als Nachfolger von kino.to. Diese Seite wurde im Juni 2011 vom Netz genommen. 14 Personen wurden verhaftet und verurteilt.

Der Leipziger Gründer und Eigentümer, Dirk B., wurde 2012 zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.

Fotos: INTERNET-SCREENSHOT

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

Neu

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

Neu

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

Neu

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.461
Anzeige

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

Neu

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.855
Anzeige

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

Neu

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

Neu

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

Neu

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

Neu

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

Neu

Nach Duschen in Fitnessstudio - Mann kann vor Schmerzen nicht mehr laufen

Neu

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

Neu

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

Neu

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

974

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

525

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

3.002

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

659

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

921

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

1.769

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

821

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

63

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

1.083

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

3.025

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

2.321

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

3.074

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

1.486

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

169

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

4.515

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

435

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

2.653

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

3.944

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

287

Ist das DER Meilenstein in der Forschung der HIV-Therapie?

1.624

Rettungswagen im Einsatz kracht in Opel: Zwei Verletzte

3.085

Vor Charlize Therons Augen: Ihre Mutter erschoss ihren Vater

2.052

Welpen wird dutzende Male in den Kopf geschossen, doch der Kleine gibt nicht auf

3.411

Sechs Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

128

Angelina Heger hat keinen Bock mehr auf Berlin

2.144

Veto! Bewahrt dieser Mann Polen vor der Diktatur?

903

Marine rettet zwei Elefanten aus Indischem Ozean

1.610

Biker kracht frontal in entgegenkommendes Auto und stirbt

4.667

Dieser Zettel bringt einen Koch zum Ausrasten

12.040

Neunjähriger macht beim Spielen eine Sensations-Entdeckung!

11.088

Statt Landung in Berlin: Fluggäste hängen in Rostock und Hannover fest

2.531

Schock auf Mallorca: Urlauber von Blauhai verletzt

7.984

Ohne Probleme! Türkei verlängert Ausweis von IS-Terrorist

3.728

Unglaublich! Australiens meist gesuchter Mann versteckte sich unter Tieren

9.111

Fans geschockt: Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus

6.458

Kurz vor seiner Hochzeit: Mann wird wegen 10 Euro in die Brust geschossen

3.481

Erste deutsche Degen-Medaille bei Fecht-WM seit über 15 Jahren!

419

Zu schnell! Auto schießt direkt ins Brückengeländer

3.747

Sie lagen tot im Laderaum: Schon neun Opfer nach Lkw-Drama

3.045