Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

TOP

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

TOP

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.991
Anzeige
478

Dresdner Störche kehren aus "Winterurlaub" zurück

Dresden - Seit Februar darf Dresden nach und nach seine Störche begrüßen, die nun aus dem "Winterurlaub" im warmen Süden zurückkehren.
Bei noch winterlichen Temperaturen bezogen diese Störche ihren Horst in Schönborn bei Radeberg.
Bei noch winterlichen Temperaturen bezogen diese Störche ihren Horst in Schönborn bei Radeberg.

Dresden - Pünktlich zum Frühlingsanfang kehren die Störche aus ihren Winterquartieren nach Sachsen zurück. "Es gibt gerade eine richtige Reisewelle", sagte Ina Ebert Naturschutzbund (NABU) Sachsen.

Zuerst landen die sogenannten Westzieher aus Spanien, später kommen dann die Störche, die in Afrika überwintert haben. In den vergangenen Tagen wurden nach Angaben des NABU gleich 25 Tiere im Flug über Leipzig gesichtet, in der Muldenstadt Glauchau hat sich ebenfalls der erste Storch niedergelassen und seinen Horst bezogen. "Zuerst kommen immer die Männer und klappern eifrig, um ein Weibchen zu finden", sagte Ebert.

Der erste Weißstorch in Sachsen wurde bereits am 13. Februar in Löbnitz im Norden von Leipzig gesichtet. In Geithain (Landkreis Leipzig) ließ sich ein Storch am 24. Februar blicken. Einen Tag später ließ sich ein weiterer in Gruna nieder. Die meisten Störche kehren aber in der Regel erst Anfang April aus ihren Winterquartieren zurück.

In Riesa ist der ehrenamtliche Storchenbeauftragte Olaf Gambke derzeit damit beschäftigt, Nester zu säubern. "Damit die Störche bei ihrer Ankunft auch gute Bedingungen vorfinden." Unter anderem in Skassa bei Großenhain und in Schirmenitz an der Grenze zu Brandenburg haben sich bereits die ersten Störche der Region niedergelassen.

Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) meldet das erste Storchenpaar in Bad Düben. "Da könnten in der nächsten Woche schon die ersten Eier im Nest liegen", sagte eine Behördensprecherin. In der Lausitz sei Adebar dagegen noch nicht gesichtet worden. Bei der derzeitigen Witterung werde aber täglich mit Neuankömmlingen gerechnet, hieß es.

Das Landesamt zählte im vergangenen Jahr 342 Brutpaare in Sachsen, davon haben 260 Paare erfolgreich Nachwuchs aufgezogen. Insgesamt haben 628 flügge gewordene Jungstörche ihre Nester verlassen. "Dennoch reicht das nicht aus, um die Population in Sachsen langfristig zu erhalten." Dafür seien zwei Junge pro Storchenpaar notwendig, 2014 zogen die Storchenpaare im Schnitt aber nur 1,8 Junge auf. Die meisten Weißstörche gab es nach Behördenangaben im vergangenen Jahr in Nordsachsen sowie in den Kreisen Meißen, Görlitz und Bautzen.

Fotos: Thomas Türpe, Felix Kästle

Sie wollen Burkas & Indianer zu Fasching verhindern

NEU

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.402
Anzeige

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

NEU

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

NEU

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

NEU

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

2.570

So wird der Zahnarztbesuch viel entspannter

ANZEIGE

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

4.066

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

253

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

601

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

5.698

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

315

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.235

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

356

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.329

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

15.668

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

4.703

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.494

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.616

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.796

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

9.485

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

7.302

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.623

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.515

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

8.624

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

12.912

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

632

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.026

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.597

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

8.889

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.412

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.738

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

5.035

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.364

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

373

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.540

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

12.691

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

7.593

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.702

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.800

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.560