An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

NEU

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

NEU

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

NEU

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
478

Dresdner Störche kehren aus "Winterurlaub" zurück

Dresden - Seit Februar darf Dresden nach und nach seine Störche begrüßen, die nun aus dem "Winterurlaub" im warmen Süden zurückkehren.
Bei noch winterlichen Temperaturen bezogen diese Störche ihren Horst in Schönborn bei Radeberg.
Bei noch winterlichen Temperaturen bezogen diese Störche ihren Horst in Schönborn bei Radeberg.

Dresden - Pünktlich zum Frühlingsanfang kehren die Störche aus ihren Winterquartieren nach Sachsen zurück. "Es gibt gerade eine richtige Reisewelle", sagte Ina Ebert Naturschutzbund (NABU) Sachsen.

Zuerst landen die sogenannten Westzieher aus Spanien, später kommen dann die Störche, die in Afrika überwintert haben. In den vergangenen Tagen wurden nach Angaben des NABU gleich 25 Tiere im Flug über Leipzig gesichtet, in der Muldenstadt Glauchau hat sich ebenfalls der erste Storch niedergelassen und seinen Horst bezogen. "Zuerst kommen immer die Männer und klappern eifrig, um ein Weibchen zu finden", sagte Ebert.

Der erste Weißstorch in Sachsen wurde bereits am 13. Februar in Löbnitz im Norden von Leipzig gesichtet. In Geithain (Landkreis Leipzig) ließ sich ein Storch am 24. Februar blicken. Einen Tag später ließ sich ein weiterer in Gruna nieder. Die meisten Störche kehren aber in der Regel erst Anfang April aus ihren Winterquartieren zurück.

In Riesa ist der ehrenamtliche Storchenbeauftragte Olaf Gambke derzeit damit beschäftigt, Nester zu säubern. "Damit die Störche bei ihrer Ankunft auch gute Bedingungen vorfinden." Unter anderem in Skassa bei Großenhain und in Schirmenitz an der Grenze zu Brandenburg haben sich bereits die ersten Störche der Region niedergelassen.

Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) meldet das erste Storchenpaar in Bad Düben. "Da könnten in der nächsten Woche schon die ersten Eier im Nest liegen", sagte eine Behördensprecherin. In der Lausitz sei Adebar dagegen noch nicht gesichtet worden. Bei der derzeitigen Witterung werde aber täglich mit Neuankömmlingen gerechnet, hieß es.

Das Landesamt zählte im vergangenen Jahr 342 Brutpaare in Sachsen, davon haben 260 Paare erfolgreich Nachwuchs aufgezogen. Insgesamt haben 628 flügge gewordene Jungstörche ihre Nester verlassen. "Dennoch reicht das nicht aus, um die Population in Sachsen langfristig zu erhalten." Dafür seien zwei Junge pro Storchenpaar notwendig, 2014 zogen die Storchenpaare im Schnitt aber nur 1,8 Junge auf. Die meisten Weißstörche gab es nach Behördenangaben im vergangenen Jahr in Nordsachsen sowie in den Kreisen Meißen, Görlitz und Bautzen.

Fotos: Thomas Türpe, Felix Kästle

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

NEU

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

NEU

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

NEU

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

NEU

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

2.833

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

2.088

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

1.634

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

4.096
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

1.952

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

5.795

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

3.885

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

4.478

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.008

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

2.698

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

1.973

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

678

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

3.617

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

2.899

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

2.407

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

4.513

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

3.611

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.116

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

10.477

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.068

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.138

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

8.806

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

3.715

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

10.218

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

9.603

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.504

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.032

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

6.386

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.235

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.948

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.644

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

17.196

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

5.466

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.515

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

10.813

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.991

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

8.265