Dresscode für den Casinobesuch - Ein Auftritt wie James Bond

Deutschland - Casino Royale ist ein Thriller, der für Aufsehen gesorgt hat. Besonders aber blieb der stilvolle Auftritt der Schauspieler und Schauspielerinnen im Gedächtnis. Mit maßgenauen Smokings und sexy Kleidern überzeugen diese in jeder Sekunde des Films.

Doch wie solltet Ihr Euch kleiden, wenn Ihr ein Casino von nachgefragt besuchen möchtet? Gilt hier wirklich ein Dresscode, wie Ihr ihn aus dem Film kennt, oder kann mit legerer Kleidung auch, ein gewinnbringender Abend erlebt werden?

© unsplash.com

Ein gepflegtes Äußeres ist ausschlaggebend

Grundlegend gilt, dass Ihr Euch nicht all zu viele Gedanken um das Outfit machen solltet. Es müssen keine hunderte von Euros für das Kleid oder den Anzug investiert werden.

Vor allem dann nicht, wenn Ihr nur einen einmaligen Besuch, als aufregendes Erlebnis plant. Schließlich legen die Casinobetreiber sowie das Personal Wert darauf, dass Ihr Euch angemessen kleidet, nicht aber von welcher Marke Eure Kleidung stammt.

Achtet daher darauf, dass Ihr Euch gepflegt präsentiert. Für die Herren gilt daher, den Bart noch einmal ordentlich zu stutzen, zu rasieren oder in Form zu bringen. Die Damen sollten einen Make-Up Look auftragen, der zur gewählten Garderobe passt.

Besonders wichtig: Ihr solltet Euch an die heimische Kultur anpassen. Wenn Ihr nicht in Deutschland in ein Casino geht, kann unter „gepflegtem Äußeren“ etwas anders verstanden werden. Informiert Euch zuvor bei Eurer Reiseleitung, anderen Einheimischen oder über Internet Portale.

© unsplash.com

Outfit Tipps für die Damenwelt

Die Damen haben es nicht so einfach wie die Herren. Denn jedes Kleid ist anders und kann sich entweder absolut perfekt in das Ambiente einbringen, oder zum Flop werden.

Sorgt dafür, dass es sich um ein Kleid handelt, welches zu Eurem Typ passt. Es sollte schlicht und elegant zugleich sein. Ein Kleid, mit ausladenden Rüschen, einem Reifrock oder Ähnlichem ist nicht geeignet. Zudem sollten auch die Schuhe eher zurückhaltend, dennoch aber sexy gewählt werden. Am besten machen sich klassische High-Heels in schwarz.

Ebenso gilt es sich in Zurückhaltung zu üben, wenn es um den Schmuck geht. Glitzernde Steinchen und Ketten, Armreifen und Fußbänder können den Look schnell ruinieren. Setzt auf feine Ohrstecker, die sich eventuell in einem zarten Ring wiederspiegeln. Weniger ist hierbei mehr.

Absolutes Must: Unter jedem Kleid solltet Ihr eine Strumpfhose tragen. Die Beine blank zu präsentieren ist meist nicht angebracht.  

So punkten Ihr als stilsicherer Mann

Für die Herren fällt die Auswahl meist leicht. Ein einfacher Sakko, ein Hemd und eine Krawatte machen schon einiges her. Zudem noch schlichte schwarze oder braune Anzugsschuhe runden das Outfit ab.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0