Terrorexperte: "In Deutschland wird viel Schlimmes passieren!"

Top

19-Jähriger stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Top

Mega-Party in Chemnitz! In diesem Moment schreibt Florian Silbereisen Tv-Geschichte

8.515

Naddel und ihr neuer Flirt: Schon jetzt Zoff wegen Alkohol?

4.100
32.140

Unfassbar! DRK entlässt Hunderte Flüchtlingshelfer

Döbeln/Plauen - Fluch der guten Tat? Plötzlich stehen hunderte Flüchtlingshelfer auf der Straße. Weil der Freistaat Hals über Kopf 15 Erstaufnahmeeinrichtungen schließt, trennen sich DRK und andere Wohlfahrts-Verbände von ihren Mitarbeitern.
Vier der 40 Flüchtlingshelfer vor der Döbelner Erstaufnahme: Erst haben sie es geschafft, dann wurden sie geschasst. Ein Tritt als Dankeschön.
Vier der 40 Flüchtlingshelfer vor der Döbelner Erstaufnahme: Erst haben sie es geschafft, dann wurden sie geschasst. Ein Tritt als Dankeschön.

Von Jan Berger

Döbeln/Plauen - Fluch der guten Tat? Plötzlich stehen Hunderte Flüchtlingshelfer auf der Straße. Weil der Freistaat Hals über Kopf 15 Erstaufnahmeeinrichtungen schließt, trennen sich DRK und andere Wohlfahrts-Verbände von ihren Mitarbeitern.

Die fühlen sich schäbig behandelt - für ihr Aufopfern erhalten sie noch einen Tritt in den Hintern.

Als im November 2015 die Erstaufnahmen wie Pilze aus den Boden schossen, war das DRK in großer Not. Sprecher Kai Kranich: „Es war schnell klar, dass diese Mammutaufgabe nur mit der zügigen Einstellung von neuen Mitarbeitern realisierbar war, die über mehrere Monate einen Schichtbetrieb aufrechterhalten können.“ Allein das DRK stellte 750 Leute ein - davon etwa 400 bei den Kreisverbänden.

Es sind die Menschen, die Angela Merkels Aufforderung „Wir schaffen das“ mit Leben erfüllten. Nicht wenige Helfer gaben gar ihren guten Job auf - ein Fernfahrer etwa verzichtete auf 1000 Euro monatlich. Andere zogen extra um.

Die überwiegende Zahl erhielt einen Vertrag bis Ende 2016, doch sie fliegen jetzt trotzdem binnen eines Monats raus.

Sprecher Kai Kranich muss jetzt die unsoziale Linie des DRK rechtfertigen. Die Information des Ministers kam Knall auf Fall.
Sprecher Kai Kranich muss jetzt die unsoziale Linie des DRK rechtfertigen. Die Information des Ministers kam Knall auf Fall.

Kai Kranich: „Aufgrund unklarer Prognosen konnten nur temporäre und projektbezogene Stellen geschaffen werden. Das war den Mitarbeitern auch so klar.“

Dazu gibt es aber auch widersprüchliche Meinungen: „Wir wurden immer in Sicherheit gewogen. Bei der Einstellung sagte man mir, das DRK lässt keinen fallen“, sagt eine binnen von zwei Wochen gekündigte Mitarbeiterin aus Döbeln.

Selbst drei Tage vor der Kündigung versprachen die DRK-Vertreter auf der Mitgliederversammlung, dass der Vertrag mit dem Freistaat ja bis Juni 2017 abgeschlossen sei, alles sei sicher.

„Wir wollten etwas Gutes tun, haben uns über die Grenze der Belastbarkeit engagiert“, sagt eine gelernte Erzieherin aus Döbeln. „Private Freizeit war kaum planbar, das Familienleben wurde arg belastet. Und jetzt werden wir weggeworfen wie ein benutztes Tempotuch.“

Tausende Flüchtlinge: Das DRK half dem Freistaat aus der Patsche und übernahm Verantwortung. Und jetzt lässt der Innenminister die Helfer fallen.
Tausende Flüchtlinge: Das DRK half dem Freistaat aus der Patsche und übernahm Verantwortung. Und jetzt lässt der Innenminister die Helfer fallen.

In Plauen ist die Stimmung ähnlich am Boden. Eine gekündigte Mitarbeiterin: „Es ist ein Schlag ins Gesicht, wir fühlen uns undankbar abgespeist.“ Alle 41 Mitarbeiter haben sich jetzt auf dem Arbeitsamt gemeldet. Doch es wird mit den Gesprächen länger dauern - auch Wachdienste, Catering- und Reinigungsfirmen der Aufnahmeeinrichtungen haben ihre Mitarbeiter entlassen.

Somit werden per 1. Juli über 2000 Arbeitslose mehr in der Statistik stehen. Besondere Auffang- oder Eingliederungsprogramme sind weder vom Land noch von der Arbeitsagentur vorgesehen. Deren Sprecher Klaus Gail: „Die Arbeitsmarktsituation ist derzeit in Sachsen recht günstig.“ Wer als Arbeitsloser Flüchtlingshelfer wurde, landet wieder bei Hartz IV - weil er nicht länger als zwölf Monate gearbeitet hat.

Das DRK selbst wurde vom sofortigen Schließungsbeschluss ebenfalls überrascht, sieht keinen Handlungsspielraum. Sprecher Kranich: „Wir wurden vom Freistaat angehalten, keine unnötigen Mehrkosten zu produzieren.“ Somit gibt es auch keinen Sozialplan für die gefeuerten Helfer.

Fotos: Uwe Meinhold, Steffen Füssel, Eric Münch

Knack-Po auf Reisen: Wer sendet hier sexy Urlaubs-Grüße?

3.029

Achtung ansteckend! Diesen vermissten Mann solltet Ihr nicht ansprechen

22.201

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.315
Anzeige

19-Jähriger will den Bus noch erwischen und wird von Auto erfasst

2.446

Nanu? Wer zeigt uns denn hier sein Hinterteil?

3.351

Deutsches Start-up wird zum Konkurrenten für Amazon

3.496

Abschiebe-Flug nach Afghanistan kurzfristig abgesagt!

1.983

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

45.356
Anzeige

Bahati Venus verrät pikante Details: So wenig lief mit "Mörtel" im Bett

4.770

Junger Familienvater stirbt, weil er seinem Bruder helfen wollte

4.336

Explosion tötet acht Kumpel in Kohlemine

744

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

13.534
Anzeige

Sekretärin entjungfert Schüler, während seine Mutter im Nebenzimmer ist

7.736

Schädelprellung! Betrunkener Thüringer schlägt Bundespolizisten nieder

2.814

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.427
Anzeige

Gewöhnt Euch nicht an die Sonne: Neues Tief bringt wieder Regen und Gewitter!

10.594

Endlich! Jetzt steht fest, wann das GZSZ-Drama ein Ende findet

45.787

Clean eating: Was ist das eigentlich?

15.998
Anzeige

Abholfrist endet bald! Wem gehört dieser riesige Lottogewinn?

5.420

Zimmermädchen packt aus: Dieses Verhalten von Hotelgästen nervt!

6.015

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.251
Anzeige

Gefahr für die Gesundheit! Streifen-Shirts machen krank

3.944

Diese 7 Snacks solltet ihr unbedingt vor dem Sex essen!

3.625

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.613
Anzeige

Ratet mal, welchen Preis dieser Hund gewonnen hat

1.278

Kerstin Ott voller Vorfreude! Noch in diesem Sommer ist es soweit

5.598

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.515
Anzeige

Potenzielles Mordwerkzeug! Dieses neue Spielzeug kann lebensgefährlich werden

3.762

Gerry Weber Open: Roger Federer zum elften Mal im Finale

1.367

Zehn Jugendliche greifen Flüchtlinge bei Fußballspiel an

6.330

24 Stunden Polizei: Das sind die lustigsten Einsatz-Tweets

3.899

Familie äußert unglaubliche Vermutung: Lebt das Opfer des Bali-Häftlings noch?

3.193

Diese Lehrerin drehte Pornos. So reagierte jetzt ihre christliche Grundschule

6.253

Hurricane Festival geht unter! Zeltplätze stehen komplett unter Wasser

23.789

Ausgerechnet für dieses Land macht Poldi Werbung

1.872

So viele Zuschauer wie noch nie: Gerry Weber Open 2017 knacken Rekord!

436

Vater fährt Tausende Kilometer, um das Herz seiner toten Tochter schlagen zu hören

7.492

Schalck-Golodkowskis Erbe kommt unter den Hammer

1.353

Freunde entsetzt: Mitschüler soll nach Afghanistan abgeschoben werden

1.363

Opfer von Londoner Hochhausbrand werden aus Hotel geschmissen

5.097

Wo ist Papa? Ein Mann wollte nur kurz einkaufen und kam nie zurück!

7.682

Frau durfte nicht zum Pool, weil sie das hier anhatte

13.779

Massenschlägerei: Als die Polizei kam, fand sie nur noch die Opfer

5.182

Autofahrer zwei Mal in 24 Stunden im Vollsuff erwischt

2.785

Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

12.089

Fußball-Hooligans verletzen Polizisten in Magdeburg schwer

6.230

Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über ihren Beziehungsstatus

1.833

Zu dumm? Erdogan traut türkischen Schülern die Evolutionstheorie nicht mehr zu!

1.894

Wer tut ihr das an? Grab von totem Ehemann wird immer wieder zerstört

3.729

Sniper tötet IS-Kämpfer aus über 3,5 Kilometer Entfernung

14.112

Es wird ernst! Bald muss Henssler mehr tun als Kochen

1.139

In diesem Bad müssen sogar die Smartphone-Fotolinsen zugeklebt werden

3.108

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

5.943

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

6.281

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

2.944