Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
Neu
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
Neu
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
Neu
Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
Neu
17.267

Drogen, Diebstahl, Raub... Die Kriminal-Akte Wiener Platz

Dresden - Der Wiener Platz ist ein Drogenumschlagsplatz und Kriminalitätsschwerpunkt: Völlig ungeniert wird hier Stoff vertickt. Hinzu kommt die Beschaffungskriminalität. Zahlen aus dem Innenministerium zeigen jetzt das Ausmaß. Die Akte Wiener Platz.
Verhaftung am Wiener Platz: Mit Razzien versucht die Polizei, den Druck auf Dealer zu erhöhen.
Verhaftung am Wiener Platz: Mit Razzien versucht die Polizei, den Druck auf Dealer zu erhöhen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Wiener Platz ist ein Drogenumschlagsplatz und Kriminalitätsschwerpunkt: Völlig ungeniert wird hier Stoff vertickt. Hinzu kommt die Beschaffungskriminalität. Zahlen aus dem Innenministerium zeigen jetzt das Ausmaß. Die Akte Wiener Platz.

Selbst am helllichten Tag gehen die Drogendealer ihren Geschäften nach, während um sie herum Passanten vorbeieilen. Ein Dauerärgernis ...

Seit eineinhalb Jahren gibt es regelmäßig Razzien in diesem Bereich. Konkret waren es von Mitte Februar 2014 bis Mitte August diesen Jahres 30 Razzien „zur Bekämpfung der Straßenkriminalität“ im Bereich des Hauptbahnhofes.

Dabei wurden 98 Personen mit Drogen geschnappt (Cannabis/Marihuana, Amphetamine/Crystal, Heroin).

Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) im April mit Polizeidirektor Klaus-Jörg Leipnitz (59, r. ) am Wiener Platz.
Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) im April mit Polizeidirektor Klaus-Jörg Leipnitz (59, r. ) am Wiener Platz.

Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei am Wiener Platz 806 Straftaten - 617 wurden aufgeklärt. Unter den Strafanzeigen waren übrigens auch 82 Fälle von Diebstahl und 23 Fälle von besonders schwerem Diebstahl - vermutlich Beschaffungskriminalität.

Und dieses Jahr geht das Ganze munter weiter: „Mit Stand vom 26. Juli wurden im bisherigen Jahresverlauf 483 Straftaten mit Tatort Wiener Platz registriert, davon wurden 318 Verfahren an die Staatsanwaltschaft abgegeben“, erklärt Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) auf Anfrage der AfD. Dabei geht es meist um unerlaubten Besitz oder Handel mit Drogen sowie Diebstahl.

Unter den Tatverdächtigen sind viele Deutsche und Tunesier, aber auch Marokkaner und Libyer. Darunter auch Asylbewerber, die als Mehrfach-Intensivtäter gelten. Ob auch deutsche Intensivtäter darunter sind, ist unbekannt: Solch ein Hinweis wird nur bei Jugendlichen erfasst.

Im Fokus der Polizei

Drogenszene Wiener Platz: Auch am helllichten Tag wird hier Stoff vertickt.
Drogenszene Wiener Platz: Auch am helllichten Tag wird hier Stoff vertickt.

Die Polizei hat die Drogenproblematik rund um den Wiener Platz im Blick, so Innenminister Markus Ulbig (51, CDU). Es handle sich dort um eine offene Anbieterszene, die konsequent verfolgt werde.

Es gebe eine gemeinsame Ermittlungsgruppe mit dem Landeskriminalamt. Das für eine offene Drogenszene typische Konsumieren in der Öffentlichkeit sei durch permanent hohen polizeilichen Verfolgungsdruck verhindert worden, so der Minister. Es gehe um eine nachhaltige Bekämpfung der Drogenszene.

„Dazu hat die Polizei gemeinsam mit der Landeshauptstadt feste Kontakte mit Anwohner und Gewerbetreibenden etablieren können“, so Ulbig. Zudem sei das Dezernat Rauschgiftkriminalität der Kripo um zehn Stellen erweitert worden.

Angebot und Nachfrage

Kommentar von Juliane Morgenroth

Entspannung nicht in Sicht: Der Hauptbahnhof und der Wiener Platz sind zum Drogenumschlagplatz mutiert. Hinzu kommt das Problem mit der Beschaffungskriminalität, sprich Diebstahl oder Raub.

Eine Entwicklung, die sich der in vielen anderen deutschen Großstädten anpasst. Doch viele Passanten und Geschäftsinhaber sind beunruhigt. Zu Recht.

Die Polizei zeigt zwar schon seit einiger Zeit mehr Präsenz am Wiener Platz, führt immer wieder Razzien durch, verhaftet Drogendealer. Doch das Problem wird so auf Dauer nicht gelöst, allenfalls verlagert.

Denn wo es Nachfrage nach Drogen gibt, sind Dealer nun mal schnell zur Stelle. So einfach ist das Prinzip Angebot und Nachfrage. Wer den Kriminalitätsschwerpunkt also langfristig und wirksam bekämpfen will, muss tiefer ansetzen.

Aufklärung über die Gefährlichkeit von Drogen ist hier am wichtigsten. Bislang sind allerdings Beratungsstellen chronisch unterfinanziert, es gibt lange Wartezeiten für Beratungswillige. Vor allem, seit es immer mehr Crystalabhängige in Sachsen gibt.

Mehr Geld für Aufklärung und Beratung wäre also wichtig - bei weiter anhaltendem Druck durch die Polizei.

Fotos: Steffen Füssel, Eric Münch, Thomas Türpe

Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
Neu
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.278
Anzeige
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
Neu
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
Neu
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
Neu
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.146
Anzeige
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
Neu
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
Neu
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
Neu
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
Neu
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
1.992
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
1.966
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
4.352
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
1.706
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.177
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
1.761
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
2.831
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
2.518
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
5.029
Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
651
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
421
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
1.152
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
4.988
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
507
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
1.378
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
2.320
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
7.612
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
746
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
6.257
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
8.339
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
10.356
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
12.672
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
4.232
Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
25.227
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.626
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
7.352
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
4.239
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
6.445
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
29.676
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
5.160
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
14.159
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
1.234
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
4.790
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
12.778
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
3.332
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
3.373
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
7.120
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
2.324
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
3.552
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
3.081
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
3.541
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
5.582
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
952