Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Top

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

Top

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

Neu

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

Neu
17.208

Drogen, Diebstahl, Raub... Die Kriminal-Akte Wiener Platz

Dresden - Der Wiener Platz ist ein Drogenumschlagsplatz und Kriminalitätsschwerpunkt: Völlig ungeniert wird hier Stoff vertickt. Hinzu kommt die Beschaffungskriminalität. Zahlen aus dem Innenministerium zeigen jetzt das Ausmaß. Die Akte Wiener Platz.
Verhaftung am Wiener Platz: Mit Razzien versucht die Polizei, den Druck auf Dealer zu erhöhen.
Verhaftung am Wiener Platz: Mit Razzien versucht die Polizei, den Druck auf Dealer zu erhöhen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Wiener Platz ist ein Drogenumschlagsplatz und Kriminalitätsschwerpunkt: Völlig ungeniert wird hier Stoff vertickt. Hinzu kommt die Beschaffungskriminalität. Zahlen aus dem Innenministerium zeigen jetzt das Ausmaß. Die Akte Wiener Platz.

Selbst am helllichten Tag gehen die Drogendealer ihren Geschäften nach, während um sie herum Passanten vorbeieilen. Ein Dauerärgernis ...

Seit eineinhalb Jahren gibt es regelmäßig Razzien in diesem Bereich. Konkret waren es von Mitte Februar 2014 bis Mitte August diesen Jahres 30 Razzien „zur Bekämpfung der Straßenkriminalität“ im Bereich des Hauptbahnhofes.

Dabei wurden 98 Personen mit Drogen geschnappt (Cannabis/Marihuana, Amphetamine/Crystal, Heroin).

Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) im April mit Polizeidirektor Klaus-Jörg Leipnitz (59, r. ) am Wiener Platz.
Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) im April mit Polizeidirektor Klaus-Jörg Leipnitz (59, r. ) am Wiener Platz.

Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei am Wiener Platz 806 Straftaten - 617 wurden aufgeklärt. Unter den Strafanzeigen waren übrigens auch 82 Fälle von Diebstahl und 23 Fälle von besonders schwerem Diebstahl - vermutlich Beschaffungskriminalität.

Und dieses Jahr geht das Ganze munter weiter: „Mit Stand vom 26. Juli wurden im bisherigen Jahresverlauf 483 Straftaten mit Tatort Wiener Platz registriert, davon wurden 318 Verfahren an die Staatsanwaltschaft abgegeben“, erklärt Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) auf Anfrage der AfD. Dabei geht es meist um unerlaubten Besitz oder Handel mit Drogen sowie Diebstahl.

Unter den Tatverdächtigen sind viele Deutsche und Tunesier, aber auch Marokkaner und Libyer. Darunter auch Asylbewerber, die als Mehrfach-Intensivtäter gelten. Ob auch deutsche Intensivtäter darunter sind, ist unbekannt: Solch ein Hinweis wird nur bei Jugendlichen erfasst.

Im Fokus der Polizei

Drogenszene Wiener Platz: Auch am helllichten Tag wird hier Stoff vertickt.
Drogenszene Wiener Platz: Auch am helllichten Tag wird hier Stoff vertickt.

Die Polizei hat die Drogenproblematik rund um den Wiener Platz im Blick, so Innenminister Markus Ulbig (51, CDU). Es handle sich dort um eine offene Anbieterszene, die konsequent verfolgt werde.

Es gebe eine gemeinsame Ermittlungsgruppe mit dem Landeskriminalamt. Das für eine offene Drogenszene typische Konsumieren in der Öffentlichkeit sei durch permanent hohen polizeilichen Verfolgungsdruck verhindert worden, so der Minister. Es gehe um eine nachhaltige Bekämpfung der Drogenszene.

„Dazu hat die Polizei gemeinsam mit der Landeshauptstadt feste Kontakte mit Anwohner und Gewerbetreibenden etablieren können“, so Ulbig. Zudem sei das Dezernat Rauschgiftkriminalität der Kripo um zehn Stellen erweitert worden.

Angebot und Nachfrage

Kommentar von Juliane Morgenroth

Entspannung nicht in Sicht: Der Hauptbahnhof und der Wiener Platz sind zum Drogenumschlagplatz mutiert. Hinzu kommt das Problem mit der Beschaffungskriminalität, sprich Diebstahl oder Raub.

Eine Entwicklung, die sich der in vielen anderen deutschen Großstädten anpasst. Doch viele Passanten und Geschäftsinhaber sind beunruhigt. Zu Recht.

Die Polizei zeigt zwar schon seit einiger Zeit mehr Präsenz am Wiener Platz, führt immer wieder Razzien durch, verhaftet Drogendealer. Doch das Problem wird so auf Dauer nicht gelöst, allenfalls verlagert.

Denn wo es Nachfrage nach Drogen gibt, sind Dealer nun mal schnell zur Stelle. So einfach ist das Prinzip Angebot und Nachfrage. Wer den Kriminalitätsschwerpunkt also langfristig und wirksam bekämpfen will, muss tiefer ansetzen.

Aufklärung über die Gefährlichkeit von Drogen ist hier am wichtigsten. Bislang sind allerdings Beratungsstellen chronisch unterfinanziert, es gibt lange Wartezeiten für Beratungswillige. Vor allem, seit es immer mehr Crystalabhängige in Sachsen gibt.

Mehr Geld für Aufklärung und Beratung wäre also wichtig - bei weiter anhaltendem Druck durch die Polizei.

Fotos: Steffen Füssel, Eric Münch, Thomas Türpe

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

Neu

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

1.601

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

3.031

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.017

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.796
Anzeige

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

4.975

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

798

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.289
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

2.794

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

13.889

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

586

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.020
Anzeige

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

2.550

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

2.172

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.809
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

1.534

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

3.634

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.817
Anzeige

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

6.041

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

2.960

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.604
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

3.780

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

17.133

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.977
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

11.916

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

4.718

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.442
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

5.599

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.503

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

6.049

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

6.498
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

2.709

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

250

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

392

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.154

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

4.790

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

3.203

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.872

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

8.027

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

3.171

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

3.663

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

283

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

244

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.780
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

4.184

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

959

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.817

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.502

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

453

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

10.112

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.592
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

197

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

3.545

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.805

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.485