Mann läuft in Erfurt über rote Ampel und sorgt für eigene Festnahme

Erfurt - Ein 37-Jähriger ist in Erfurt mit einer größeren Menge der Droge Crystal Meth erwischt und vorläufig festgenommen worden.

Der Mann begann das neue Jahr mit einer Festnahme. (Symbolbild)
Der Mann begann das neue Jahr mit einer Festnahme. (Symbolbild)  © 123RF

Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er über eine rote Ampel gelaufen war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Als ein Streifenwagen ihn anhielt, warf der 37-Jährige ein Päckchen mit Crystal Meth unter das Polizeiauto. Außerdem stellten sie mehrere Hundert Euro Bargeld sicher, die der 37-Jährige bei sich trug.

Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei außerdem Diebesgut. Ein wirklich schlechter Start ins neue Jahr für den Mann.

Eine Tüte voller Crystal Meth versuchte der Mann ausgerechnet unter dem Streifenwagen verschwinden zu lassen. (Symbolbild)
Eine Tüte voller Crystal Meth versuchte der Mann ausgerechnet unter dem Streifenwagen verschwinden zu lassen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0