Polizei findet bei 61-Jährigem in Oberbayern Drogen und Waffen

Schongau - Der Polizei ist bei einer Durchsuchung in Oberbayern ein empfindlicher Schlag gegen die örtliche Rauschgiftszene gelungen.

Das Bild zeigt die sichergestellten Gegenstände, die bei der Wohnungsdurchsuchung des 61-Jährigen gefunden wurden.
Das Bild zeigt die sichergestellten Gegenstände, die bei der Wohnungsdurchsuchung des 61-Jährigen gefunden wurden.  © Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Freitag mitteilte, durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Schongau (Lkr. Weilheim-Schongau) am Dienstag die Wohnung eines 61 Jahre alten Mannes. Anderweitige Ermittlungen hatte sie auf diese Spur gebracht.

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten neben Bargeld, einer professionellen Aufzuchtanlage und knapp 2,3 Kilogramm Marihuana auch Waffen - drei Gasrevolver wurden sichergestellt.

Gegen den 61-jährigen mutmaßlichen Drogendealer wurde Haftbefehl erlassen. Die Kriminalpolizei Weilheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen den 61-Jährigen. (Symbolbild)
Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen den 61-Jährigen. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0