Drogenrazzia in Plauen

Die Razzia wurde gemeinsam von Polizei und Zoll durchgeführt.
Die Razzia wurde gemeinsam von Polizei und Zoll durchgeführt.  © DPA

Plauen - Polizei und Zoll haben am Mittwochvormittag gemeinsam einen Einsatz gegen die Drogenkriminalität unternommen.

Auslöser für die Razzia sollen laut Freie Presse Festnahmen in der vergangenen Woche gewesen sein.

In der Nacht zum 6. Dezember hatte die Polizei einen landesweiten Einsatz gegen die Drogenkriminalität unternommen und dabei auch Wohnungen in Plauen durchsucht.

Zwei weitere Einsätze gab es in Leipzig und einen in Böhlen.

Nähere Informationen zur Razzia sind derzeit nicht bekannt.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0