Krisenduell in Ingolstadt: Klos rettet Bielefeld kurz vor Schluss einen Punkt! 279
Freizügiges Hinterteil sorgt für Gelächter auf Restaurant-Terrasse Neu
"Bester Fußballer Deutschlands": Konkurrenz gratuliert FC Bayern zu Coutinho-Deal Neu
Wegen Wasserschaden! MediaMarkt startet ab Montag Notabverkauf mit Tiefspreisen 7.918 Anzeige
Billighotel in Flammen: Neun Gäste sterben Neu
279

Krisenduell in Ingolstadt: Klos rettet Bielefeld kurz vor Schluss einen Punkt!

DSC Arminia Bielefeld sichert sich einen Punkt im Abstiegsduell der 2. Bundesliga beim FC Ingolstadt 04

Bei der Partie gegen den FC Ingolstadt 04 konnte sich der DSC Arminia Bielefeld dank eines Kopfballtores von Fabian Klos einen Punkt sichern.

Von Lara Westphal

Bielefeld – Das war knapp! Nach sechs Niederlagen in Folge konnte sich der DSC beim Krisenduell beim FC Ingolstadt 04 einen Punkt sichern. Kurz vor Schluss gelang Fabian Klos der erlösende Ausgleich zum 1:1.

Gleich zu Beginn des Spiels hatte Keanu Staude die Chance auf das 1:0.
Gleich zu Beginn des Spiels hatte Keanu Staude die Chance auf das 1:0.

Mit dem Ingolstadt und Bielefeld trafen am Sonntag zwei Krisen-Teams aufeinander.

Während der FCI mit mageren sieben Punkten Tabellenletzter und seit acht Spielen ohne Sieg ist, verzeichnete der DSC mit St. Pauli die sechste Niederlage in Folge (TAG24 berichtete).

"Gegen St. Pauli haben wir gut gespielt. An diese Leistung müssen wir anknüpfen, um am Sonntag in Ingolstadt ein positives Resultat zu erzielen", gab sich Jeff Saibene vor der Partie kämpferisch (TAG24 berichtete).

Im Gegensatz zum letzten Spiel kamen am Sonntag Brian Behrendt für Stephan Salger und Jonathan Clauss für Cedric Brunner zum Einsatz, der aufgrund von Knieproblemen nicht im Kader der Bielefelder Arminia war.

Für den DSC traf Fabian Klos (78.), während Almog Cohen (55.) für Ingolstadt erfolgreich war.

Schöner Auftakt für den DSC im Audi-Sportpark

Patrick Weihrauch (Nr.7) verpasste die letzte Torchance der ersten Hälfte.
Patrick Weihrauch (Nr.7) verpasste die letzte Torchance der ersten Hälfte.

Einen guten Start konnten die 400 angereisten Arminen im Audi-Sportpark verfolgen: Noch keine zwei Minuten waren rum, da hatte Keanu Staude schon die Chance auf das 1:0, zielte aber zu hoch.

Auch Paulo Otávio verzog die erste Torchance der Schanzer (8.). Vier Minuten später dann eine starke Parade von DSC-Keeper Klewin, der den Kopfball von Stefan Kutschke gerade noch um den Pfosten lenkte. Glück für den DSC!

Zwar hatte die Saibene-Elf leichte Ballbesitz-Vorteile, die Mannschaften spielten zunächst aber auf Augenhöhe, bis eine gefährlicher Distanzkracher der Schanzer (28.) durch Ex-Armine Konstantin Kerschbaumer dem DSC den Garaus machte.

Von da an übernahmen die Ingolstädter die Kontrolle über das Spiel, während die Bielefelder sich eher passiv gaben.

Kurz vor der Halbzeitpause dann doch noch eine fette Chance für den DSC, die Patrick Weihrauch vor dem gegnerischen Tor aber so lange verzögerte, bis der Ball geblockt wurde (42.). So ging es torlos in die Pause.

Ausgleich in der zweiten Halbzeit

Wie aus dem nichts gelang Fabian Klos der Ausgleich in der 78. Minute.
Wie aus dem nichts gelang Fabian Klos der Ausgleich in der 78. Minute.

Nach Anpfiff zur zweiten Hälfte folgte der Schock für den DSC: Nach einer Hereingabe von Schanzer Osayamen Osawe landete der Ball durch einen direkten Schuss von Almog Cohen in den blau-weißen Maschen. 1:0 für Ingolstadt (55.)!

Besonders ärgerlich: Keeper Philipp Klewin hatte die Hand noch am Ball, konnte den Einschlag aber nicht mehr verhindern.

Mit der Führung im Nacken ließen sich die Gastgeber merklich zurückfallen und überließen den Ball weitestgehend der Saibene-Elf, die damit jedoch zunächst nicht anzufangen wussten.

Obwohl die Arminen nach knapp 70 Minuten noch immer keinen Schuss auf das gegnerische Tor vorweisen konnten, kam dann der Ausgleich wie aus dem Nichts: Jóan Símun Edmundsson flankte von der Sechzehnerkante und fand Fabian Klos, der fünf Meter vor dem Tor problemlos zum 1:1 einköpfen konnte (78.).

Kurz vor Schluss (89.) dann nochmal eine Sekunde des Schreckens: Darío Lezcano schoss aus 15 Metern an Klewin vorbei, doch der Ball prallte vom Innenpfosten zurück ins Feld. Was ein Glück!

In einer intensiven Schlussphase wurde die Begegnung der zwei Krisen-Mannschaften doch noch ganz schön spannend und endete schlussendlich mit einem 1:1-Remis.

Fotos: Imago, DPA

Ab Montag seht Ihr in Dresden diese Schilder! Das hat es damit auf sich... 2.935 Anzeige
Sie war ein Internet-Star! Baby-Seekuh "Mariam" stirbt wegen Plastik im Bauch Neu
Tödliche Gefahr durch Wespenstiche: Darauf sollten Allergiker achten Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 2.612 Anzeige
Studentin (21) verirrt sich in afrikanischer Wüste, dann wird ihre Leiche gefunden Neu
Polizist erschießt Asylbewerber (20), nachdem er sie mit Hantelstange angreift Neu
Bundesliga-Angebot! MediaMarkt haut neues Paket raus Anzeige
Eiserner Fan: Popstar Tim Bendzko lobt Union Berlin über den grünen Klee Neu
"F*ck!", "Wollt Ihr mich verarschen?": Rabenschwarzer Tag für Rapper Jan Delay Neu
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 6.192 Anzeige
Tests beginnen: Können Schweineherzen bald wirklich Menschenleben retten? Neu
Schock im "Sommerhaus der Stars": Hat Willi Herren seine Jasmin betrogen? Neu
Urlaubsinsel erneut in Flammen: Tausende Menschen evakuiert Neu
Jetzt muss alles raus! Großer Technik-Ausverkauf mit bis zu 40% Rabatt in diesem Markt Anzeige
Feuerwehr bittet Mieter, in brennendem Wohnhaus zu bleiben 822 Update
Bekenntnisse einer Klofrau: Helga erzählt, was nachts in der Disko passiert 3.024
Bluttat im Bahnhof mit zwei Toten: Opfer (†32) hatte ihr Baby bei sich 6.549 Update
Rote Ampel missachtet! Mann stirbt nach schwerem Kreuzungscrash 3.387
Vater enthauptet seine Tochter (†19), nachdem er sie zwei Jahre vergewaltigte 28.961
So kehrt Herzogin Meghan doch zu "Suits" zurück 1.705
Rivalisierende Ultras gehen vor Derby aufeinander los: Mehrere Tote! 5.948
Tragische Wendung: Mann greift in Gully und stirbt 1.104
Junggesellenabschied eskaliert: Bräutigam-Vater prügelt Mann krankenhausreif 3.113
"Promi Big Brother"-Aus für Zlatko! Hat er die Sympathie des Publikums verloren? 8.531
Porno, Sex, Drogen und Chaos: In "Good Boys" geht es richtig ab! 1.012
Mindestens 63 Tote nach Anschlag in Hochzeitshalle 2.136
Benz, Bentley und Ferrari: Die fetten Autos von Robert Geiss 5.516
Jugendlicher baut Unfall mit Traktor: Beifahrer (17) unter Maschine begraben 260
Nathalie Volk (22) und Frank Otto (62): Steht ihr Hochzeitstermin schon fest? 2.011
GNTM-Vanessa mit neuer Haar-Farbe: So sieht sie jetzt aus 669
Psycho-Thriller in Elbflorenz: So ist der neue Dresdner Tatort 4.107
Sex-Talk mit Natascha Ochsenknecht: Wenn die Löwin vom Kronleuchter springt 2.598
Extrem tiefe Einblicke: Welches Model zeigt sich hier so porno? 2.301
"Bad Banks"-Darstellerin (32) aus Chemnitz ist Sachsens härteste Schauspielerin 7.887
Nach Herz-OP ihrer Tochter: So rührend sagt Sarah Connor "Danke" 2.345
Bayern-Boss Hoeneß urteilt über Bundesliga-Neuling Union Berlin 1.252
Nachwuchs bei Denisé Kappés und Henning Merten? So sieht's aus 854
Betreuer lässt Schüler in Bach baden, als er plötzlich panisch losschreit 6.742
Nach tödlichem ICE-Stoß: Freunde und Angehörige nehmen Abschied von 8-Jährigem 4.569
Promi Big Brother: Deshalb entscheidet sich Theresia gegen Janine! 4.740
Dieser Hund haut alle um! Er sieht aus wie ein bekannter Superstar 159.782
Schmerzen im Penis: Mann geht ins Krankenhaus, die Diagnose ist erschreckend! 148.328
Köln 50667: TV-Star Ingo Kantorek stirbt bei schrecklichem Unfall 243.701 Update
Hart umkämpft! Gladbach und Schalke 04 teilen zum Start die Punkte 444
Was in diesem BMW passiert, muss ein Mann sofort fotografieren 215.213
Großer Kampf und Offensiv-Spektakel! Doch SCP unterliegt Leverkusen knapp 356
Schauspieler (72) heiratet seine Freundin (35), doch das ist noch nicht alles! 10.058
BVB-Kantersieg: Dortmund nimmt Augsburg auseinander! 1.552
Opel Corsa gerät in Gegenverkehr: 52-Jährige stirbt! 591
Messerstecherei in Bahnhof: Frau (32) und Mann (23) sterben 17.734 Update