Arminia Bielefeld verliert Testspiel gegen englischen Zweitligisten

Bielefeld - Nach fünf Testspielsiegen hat Arminia Bielefeld am Samstag die erste Niederlage in der Vorbereitung hinnehmen müssen. Gegen den englischen Zweitliga-Aufsteiger FC Barnsley kam die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus nicht über ein 2:3 hinaus.

Zwei eigene Treffer konnte der DSC erzielen. (Symbolbild)
Zwei eigene Treffer konnte der DSC erzielen. (Symbolbild)  © dpa/Friso Gentsch

Während Mallik Wilks (23.), Cauley Woodrow (27.) und Luke Thomas (66.) für die Gäste trafen, netzten für den DSC die Stürmer Fabian Klos (8.) und Andreas Voglsammer (77.).

Dabei erwischten die Arminen einen guten Start und kamen bereits nach 40 Sekunden zu einer Großchance. Allerdings konnte Klos Keeper Samuel Sahin-Radlinger nicht überwinden.

Dies gelang ihm aber schließlich acht Minuten später. Nach einer Hereingabe von Reinhold Yabo vollendete der 31-Jährige zum 1:0.

Der Neuhaus-Elf gelang es nicht nachzulegen. Stattdessen erzielten die Engländer in der 23. Minuten durch Wilk den 1:1-Ausgleichstreffer.

Die Arminen waren bei dem Treffer und dem Tor vier Minuten später nicht ganz auf der Höhe. Woodrow traf nach einem scharfen Zuspiel zum 2:1.

DSC-Trainer Uwe Neuhaus war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden.
DSC-Trainer Uwe Neuhaus war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden.  © dpa/Friso Gentsch

Nach dem Seitenwechsel attackierten die Engländer den DSC früher und setzten die Mannschaft zunehmend unter Druck, weswegen die Abspiele oftmals ungenau kamen und Bälle verloren gingen.

In der 66. Minute vollendete Thomas nach einer feinen Vorarbeit von Conor Chaplin zum 3:1 (66.), ehe Voglsammer in der 77. Minute per Foulelfmeter auf 2:3 verkürzt hatte.

Uwe Neuhaus war trotz der Niederlage nicht unzufrieden. "Das war ein guter und intensiver Test, Barnsley hat uns fast 90 Minuten lang gepresst, es war schwierig, sich da durchzuspielen. Wir haben versucht, das Spiel zu drehen und hatten ja auch Möglichkeiten",erklärte der Coach nach Spielschluss.

Am Montag, den 29. Juli, startet der DSC um 20.30 Uhr daheim gegen den FC St. Pauli in die neue Bundesligasaison.

Mehr zum Thema Arminia Bielefeld:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0