Highlights in der Vorbereitung: DSC terminiert weitere Testspiele!

Bielefeld – Während der Vorbereitung auf die neue Saison hat der DSC Arminia Bielefeld drei neue Testspiele angesetzt.

Wie schon im Sommer 2018 treffen Nils Seufert (r) und die Arminen auf den FK Jablonec.
Wie schon im Sommer 2018 treffen Nils Seufert (r) und die Arminen auf den FK Jablonec.

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wartet am 20. Juli ein besonderes Highlight auf die DSC-Fans. Um 15.30 Uhr empfängt Arminia den englischen Zweitliga-Aufsteiger FC Barnsley in der SchücoArena.

Damit kommt die Mannschaft eines gebürtigen Güterslohers nach Bielefeld. Daniel Stendel trainiert das englische Team, das vergangene Saison den Sprung in die zweite Liga schaffte.

Den Tag darauf testet der DSC um 15 Uhr gegen Regionalligist SC Verl, bevor am letzten Juli-Wochenende das erste Zweitliga-Spiel startet.

Vom 1. bis 7. Juli reisen die Ostwestfalen dann ins Trainingslager in Scheffau am Wilden Kaiser in Österreich. Auch dort findet ein Testspiel statt. Am 3. Juli um 18 Uhr müssen sich die DSC-Kicker in St. Ullrich gegen den FK Jablonec beweisen. Beim letzten Test gegen tschechischen Erstligisten im Sommer-Trainingslager 2018 unterlagen die Arminen mit 0:1.

Schon bekannt gegeben wurde zudem die Testspiele am Sonntag, den 23. Juni um 18 Uhr bei Landesligist Preußen Espelkamp, sowie am Samstag, 29. Juni, bei Landesligist RW Maaslingen (14 Uhr) und im Stadion Rußheide bei Westfalenliga-Aufsteiger VfB Fichte Bielefeld (18.30 Uhr).

Mehr zum Thema Arminia Bielefeld:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0