Beim DSC läuft's rund: Wird der Vertrag von Trainer Neuhaus demnächst verlängert?

Bielefeld - Bei Arminia Bielefeld läuft es in dieser Saison richtig rund. Neun Punkte sammelte die Elf von Trainer Uwe Neuhaus bisher und hat noch keine einzige Niederlage kassiert. Daher rangieren die Ostwestfalen derzeit auf dem 5. Tabellenplatz.

Die Arminen konnten in dieser Saison schon den ein oder anderen Sieg feiern.
Die Arminen konnten in dieser Saison schon den ein oder anderen Sieg feiern.  © dpa/Guido Kirchner

Weil am Ende der Saison der Vertrag des 59-Jährigen ausläuft, könnte die Länderspielpause von der Club-Führung genutzt werden, um das Arbeitspapier von Neuhaus zu verlängern.

Gegenüber dem Westfalen-Blatt erklärte DSC-Manager Samir Arabi: "Dem ist grundsätzlich nicht zu widersprechen", stellte aber gleichzeitig klar: "Aber das ist kein Thema, das wir in der Öffentlichkeit diskutieren."

Die Bilanz von Neuhaus ist überragend. Im Dezember 2018 übernahm er die Elf von Jeff Saibene und führte die Ostwestfalen, von einem Abstiegsplatz, auf den Abschlusstabellenplatz sieben.

Diese positive Entwicklung ist auch Arabi nicht verborgen geblieben. Daher betonte dieser: "Wir sind mit Uwes Arbeit sehr zufrieden. Und ich denke, beide Seiten wissen sehr genau, was sie aneinander haben."

Der Vertrag von Uwe Neuhaus läuft am Ende der Saison aus.
Der Vertrag von Uwe Neuhaus läuft am Ende der Saison aus.  © dpa/Revierfoto

Titelfoto: dpa/Revierfoto

Mehr zum Thema Arminia Bielefeld:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0